Bewertungen für Roller GmbH & Co. KG

27 Bewertungen stimmen mit dieser Suche überein. Alle 31 Bewertungen ansehen
Sortierung nach: Hilfreichste | Bewertung | Datum
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Unsozial
Lagerleiter (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Leipzig24. August 2019
Nach neun Jahren Tätigkeit für Roller und eigentlich viel im guten Erfahrung musste ich doch feststellen, dass Marktwirtschaft an erster Stelle steht. Der Titel familiäres Unternehmen ist für Roller nicht geeignet. Nach Erkrankung war eine Umsetzung von Lager zum Verkauf nicht möglich, trotz Erfahrung, und trotz Neueinstellungen während meiner Krankheit im Verkauf. Ob ihr nun persönliche Diskrepanzen eine Rolle gespielt haben kann ich nicht beantworten. Auf jeden Fall hat in Sachen Mitarbeiterführung Roller noch eine ganze Menge zu lernen. Mitarbeiter sind noch Aussagen vom Marktleiter Rindviecher und doof. Hier wird noch mit der Angst um den Job gespielt. Ansonsten sind die Aufstiegschancen relativ gut solange man im System mit läuft und keine Kritik äußert.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 3Nein 1Melden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Toller Arbeitgeber
Handelsassistentin (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Berlin19. August 2019
Roller Gmbh & Co. KG ist wirklich ein toller Arbeitgeber. Man kann vielseitig eingesetzt werden und hat jeden Tag neuen Aufgaben. Es wird nie langweilig und wer will, kann schnell die Karriere Leiter aufsteigen.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 2NeinMelden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Ludwigsburg/Tamm
Verkäuferin im Einzelhandel (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Ludwigsburg24. Juni 2019
Nie wieder.

Schlechte bezahlung; kollegen die nur lästern; der grö?Te fehler in meinem leben:

Nie wieder
Vorteile
NICHTS
Nachteile
ALLES
War diese Bewertung hilfreich?Ja 5Nein 3Melden
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Nette Leute aber
Kassiererin (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Halstenbek17. April 2019
Leider wird einem jede Minute die man sich zu früh ausstempelt abgezogen. Aber wenn man mal 10 Minuten länger bleiben muss, dann wird einem das nicht gut geschrieben. Das finde ich frech! Außerdem muss man jeden Samstag arbeiten.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 9NeinMelden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Viele Jahre, viel Veränderung und dann das schnelle Aus
Verkäuferin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  S6. Februar 2019
Ich bin mit Roller groß geworden. Nach der Ausbildung übernommen worden. Am Anfang war alles top. Prämien, die man erreichen konnte und die Teamarbeit wurde sehr geschätzt. Man hat am Ende des Monats wenigstens gewusst, wofür man arbeiten geht.

Mittlerweile nur noch Notbesetzung gewesen und teilweise Abteilungen komplett unbesetzt. Mitarbeiter bekommen unterschiedliche Gehälter bei gleicher Stundenanzahl, obwohl man die gleiche Arbeit macht.

Der Matktleiter behandelt jeden unterschiedlich. Gleichbehandlung Fehlanzeige und dann wird man auch noch von ihm angelogen.

Mit den Jahren ist alles schlechter geworden und man hat schlichtweg keine Lust mehr.

Nun bekommt man von heut auf morgen gesagt, dass die Filiale schließt. Der Informationsfluss bei Roller ist mehr als unterirdisch.
Vorteile
Personalrabatt😂 10%, sogar mancher Kunde bekommt mehr
Nachteile
Unterschiedliche Behandlung durch den Chef, schlechte Bezahlung
War diese Bewertung hilfreich?Ja 14NeinMelden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Verkäufer
Kenne viele die da arbeiten (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Gießen13. Dezember 2018
Ausbildung und Weiterbildung wird hier groß geschrieben. Wer will bekommt die Möglichkeit onlinekurse zu belegen. Manchmal gibt es auch externe Schulungen. In Giessen wurden erfolgreiche Auszubildende auch übernommen. Es gibt keine Provision im üblichen Sinn sondern das Team zählt. Man kann auch mal die Abteilung wechseln oder mal in einem anderen Markt aushelfen wenn man will. Hier macht man auch nach Feierabend was mit den Kollegen, wenn man will! Personal ist jedoch sehr knapp gehalten. Geleistete Überstunden werden durch Freizeit wieder ausgeglichen.
Wer hier arbeiten möchte muss spass im Umgang mit Kunden und Kollegen haben. Man hat hier die Möglichkeit die Leiter nach oben zu gehen, muss aber auch entsprechend flexibel sein. Die Bezahlung dürfte etwas besser sein.
Vorteile
Weiterbildung, Versetzung, Stundenreduzierung nach Wunsch möglich
Nachteile
Kein Urlaubs oder Weihnachtsgeld
War diese Bewertung hilfreich?Ja 4Nein 3Melden
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Schlechter Arbeitgeber
Küchenfachverkäufer (Ehemaliger Mitarbeiter) –  NRW7. November 2018
Mobbing wird nicht unterbunden sondern der ML macht sogar mit .Keine Unterstützung von Seiten der ML .Versprochende Fortbildungen werden verschoben bzw nicht gemacht weil keine Leute da sind . Selbst voller Einsatz wird nicht belohnt sondern wenn die Befristung ausläuft bekommt man zwei Wochen vorher die Kündigung obwohl vorher gesagt wird das man übernommen wird .
Krankheitsfälle sind von Kollegen an der Tagesordnung.Im Sommer heizt der Geschäftsladen so auf das das Arbeiten manchmal unzumutbar ist.
nicht Empfehlendwert
Vorteile
im Sommer Kostenlose Getränke
War diese Bewertung hilfreich?Ja 13NeinMelden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Vollkatastrophe
Gruppenleiterin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Kaufbeuren14. Oktober 2018
Mir hat die Arbeit als gruppenleitung / Führungskraft immer Spaß gemacht. Jedoch ist der marktleiter eine menschliche vollkatastrophe der keine eigene bzw andere Meinung duldet. ML Schnell aufbrausend. Ständiger Personalmangel führt zu Überstunden und der freie Tag fällt weg. Von Pausen oder toilettengängen will ich gar nicht erst anfangen. Unterstellungen, Unterdrückung und Anschuldigungen sowie das ausspielen der Mitarbeiter gegeneinander sind an der Tagesordnung.
Ein sehr unsicherer Arbeitsplatz und keine Chancen auf Entwicklung und gehaltsverbesserung
Vorteile
10% personalrabatt (lächerlich)
Nachteile
Schlechtes gehalt, schlechte marktleitung
War diese Bewertung hilfreich?Ja 18Nein 1Melden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Zu viel Arbeit , für wenig Lohn. Man ist immer unterbestzt in der Filiale!!
Mitarbeiter im Verkauf (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Bremen22. September 2018
Für die körperlich anstrengende Arbeit viel zu wenig Lohn! Man ist ständig unterbesetzt in der Filiale.
Wenn einem seine Gesundheit lieb ist. Wie Rücken und seine Nerven. Da würde ich jeden nicht empfehlen da zu arbeiten.
Hinter dem Rücken wird über einen geredet. Vorne rum wird gelächelt.
Es sind oft zu wenig Personal in den Abteilungen.
Ich habe oft zu hören bekommen von Kunden endlich finde ich hier mal einen Verkäufer. Man ist Ständig am ausrufen lassen das einer in die andere Abteilung muss. Weil man meistens alleine ist in seiner. Oft in andere Abteilung muss.
Der einzige Vorteil ist man bekommt ein bisschen über den Mindestlohn. Mehr auf feste Schichten Setzen eine Woche früh eine Woche spät. Zu viel Ein durcheinander im Arbeitsplan. Privatleben gibt's null.

Immer nur Teilzeitstellen. Wenig Stunden wo man da ist. Wo man viel auf den Zettel hat.
Für die körperlich Arbeit und Ständig ist man unterbesetzt in den Abteilungen. Viel zu Arbeit für wenig Lohn.

Wenn ich das vorher gewusst hätte.Wäre ich da nie Anfangen.
Vorteile
Man bekommt eine kleine Geldzulage wenn man in einer Fachabteilung ist.
Nachteile
Einfach zu wenig Lohn..für viel Arbeit. Man ist jeden Tag unterbesetzt in der Filiale!
War diese Bewertung hilfreich?Ja 10Nein 1Melden
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Man muss funktionieren
Gruppenleiterin Verwaltung (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Mülheim-Kärlich19. August 2018
Solange man gute Arbeit leistet ist alles Top.
Aber wehe man ist krank und funktioniert nicht mehr so wie gewohnt dann steht man schnell auf dem Abstellgleis und erhält nach 1 Woche Krankheit eine nicht gerechtfertigte fristlose Kündigung.
Vorteile
?
War diese Bewertung hilfreich?Ja 15Nein 5Melden
5,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Lehrreiches, angenehmes Arbeiten
Azubi Kauffrau im Einzelhandel (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Görlitz20. Februar 2018
Es gibt immer neue Herausforderungen bei Roller, positive Veränderungen, sehr gut ausgebildete Fachkräfte und Führungskräfte und ein sehr angenehmes Arbeitsklima besteht definitiv auch.
Die Vergütung ist gut, auch als Auszubildende(r) und es wird sehr gut für die Weiterbildung der Mitarbeiter gesorgt. Zum Beispiel dafür bietet Roller Online-Schulungen an aber auch Schulungen vor Ort bzw in Filialen die extra für Schulungen ausgerüstet wurden.
Roller GmbH & Co. KG ist ein sehr guter Arbeitgeber.
Vorteile
Betriebsschulungen
War diese Bewertung hilfreich?Ja 8Nein 20Melden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
ein Unternehmen mit unfähiger Geschäftsführung
Mitarbeiterin Verwaltung und Kasse (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Mecklenburg-Vorpommern8. Februar 2018
Es besteht absolut KEIN Interesse an Mitarbeitern! Kollegen arbeiten nicht miteinandern und NICHT im Team, stattdessen gehen sie wie eine "Petze" zum Chef. Eine vernünftige Zusammenarbeit mit Spedition und Roller ist ebenfalls nicht möglich, auf Grund der unfähigen Geschäftsführung. Der Kunde bekommt in ALLEM recht und vor allem immer Preisnachlass, egal ob Küche od. Möbel. Die Vergütung ist entsprechend der Stellenbeschreibung miserabel bis unzumutbar für junge Leute, da der Lebensunterhalt steigt, aber keine Löhne, auch nicht bei ROLLER. Grundsätzlich werden auch NUR Teilzeitarbeitsverträge verteilt. Mitarbeiter, die gerne Vollzeit arbeiten möchten, denen wird diese Möglichkeit nicht gegeben bzw. es ist nicht erwünscht, eben so wenig ÜBERSTUNDEN.
Vorteile
Mitarbeiterrabatt
Nachteile
inkompetente Führungskräfte
War diese Bewertung hilfreich?Ja 28Nein 3Melden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Absolut mieses und unqualifizierte Mitarbeiter
Verkäuferin Schlafen (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Bad Neustadt/Salz4. Februar 2018
Ich habe 8 Monate in Bad Neustadt salz gearbeitet und ich muss sagen...ich bin froh das ich da weg gekommen bin...die Führungskräfte oder Teamleiter haben keine Ahnung von Teamführung,die Kollegen untereinander klauen sich die Kaufverträge( es gibt ja Provision),Mobbing steht an der Tagesordnung und wer nicht raucht und literweise Kaffee trinkt ist von Anfang an unten durch...absolut nicht zu empfehlen
Vorteile
Relativ gutes Gehalt
Nachteile
Keine qualifizierten Führungskräfte
War diese Bewertung hilfreich?Ja 34Nein 3Melden
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Hat leider unheimlich abgebaut!
Verkäuferin im Einzelhandel (Derzeitiger Mitarbeiter) –  ------24. Januar 2018
Zu meiner Anfangszeit vor einigen Jahren hätte ich eine 5* Bewertung gegeben! Leider hat Roller unheimlich abgebaut!

Es gibt mittlerweile einfach zu wenig Personal! Für die Kunden und für die Arbeit! Dadurch entsteht zu viel Druck für die die übrig sind! Eine Deadline jagt die nächste und alles muss termingerecht fertig werden dafür bleib an anderen Stellen was liegen....weil Hände fehlen!

Gehalt und Prämien waren (für "normale" Mitarbeiter) mal wirklich gut! Sind aber für neue Kollegen....naja... nicht mehr sooo toll
Als Führungskraft(Abteilungsleiter/warengruppenleiter )verdient man meiner Meinung nach zu wenig!

Allerdings arbeitet man hier nicht!! Auf provisions Basis wie es in der Möbel Branche üblich ist! Es gibt ein (relativ) gutes Festgehalt
Die entwicklungsmöglichkeiten haben leider auch stark nachgelassen!
Schlechte Kommunikation von oben nach unten! Wichtige Infos erreichen einen meist viel zu spät!

Es gibt aber auch viele positive Seiten welche allerings Marktabhängig seien können!

Wir haben ein großartiges Team man hilft und unterstützt einander!
Auf Mütter wird Rücksicht genommen ob Krankheit Termine o.ä wenn man rechtzeitig Bescheid gibt ist das nie ein Problem gewesen! Kurzfristiges tauschen ist im Normalfall auch machbar bei netten Kollegen ;-)
Der dienstplan wird monatlich erstellt also kann man gut im voraus planen! und es geht relativ flexibel! Solange ich im Monat auf meine Stundenzahl komme!
Alles in allem also Familien freundlich zumindest in Teilzeit!

Die marktleitung ist professionell hilfsbereit und fasst gerne mal
  mehr... mit an wenn es nötig ist!

Man kann viel lernen auch über die eigene Abteilung hinaus! Es wird nie langweilig!!

Roller ist ein Ausbildungs Betrieb! und bietet Azubis viel Raum zum lernen von erfahrenen Mitarbeitern und Marktleitern

Mein Fazit
Für Berufs Neueinsteiger und Azubis wirklich toll! Erfahrene Mitarbeiter haben es allerdings schwer weiter zu kommen
  Weniger
Vorteile
Tolles Team; Festgehalt nicht auf provisions Basis; abwechslungsreiches Arbeiten; Betriebsrat
Nachteile
Zu wenig Personal; mittlerweile schlechte aufstiegsmöglichkeiten
War diese Bewertung hilfreich?Ja 22Nein 4Melden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Gutes Team, gute Organisation
Verkäuferin/Kassiererin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Offenbach1. Januar 2018
Während der Neueröffnung der Filiale in Offenbach musste viel improvisiert werden, was durch das neu zusammengestellte Team auch gut bewerkstelligt wurde. Die Vergütung ist gut und eine Provision für alle Mitarbeiter möglich.
Vorteile
Gehalt
Nachteile
Arbeitszeit
War diese Bewertung hilfreich?Ja 20Nein 17Melden
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
eher nicht
Führungskraft (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Gelsenkirchen30. Oktober 2017
ein typischer Discounter, zu wenig Mitarbeiter für die zu vielen Aufgaben,welche immer gleich sofort und am besten gestern hätten erledigt sein können...wenig Loyalität von oben nach unten...kein klares Konzept und Ausrichtung für die Zukunft
War diese Bewertung hilfreich?Ja 26Nein 2Melden
5,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
guter Arbeitgeber
Verkäuferin im Einzelhandel (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Bad Neustadt an der Saale22. Oktober 2017
Ich bin jetzt seit 6 Jahren bei Roller uns sehr zufrieden. Bin alleinerziehend und meine Wünsche was die Arbeitszeiten angeht werden immer berücksichtigt. Ist ein super Team. Und wenn es mal Probleme gibt wird das zusammen geklärt. Auch unsere Marktleitung versteckt sich nicht im Büro sondern hilft überall mit.
Vorteile
tolles Team gute bezahlung
War diese Bewertung hilfreich?Ja 12Nein 10Melden
5,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Ein guter Arbeitgeber!!!
Kassiererin (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Bad Neustadt an der Saale22. Oktober 2017
Ich bin jetzt seit 3 Jahren bei Roller und bei mir wird von Anfang an auf die Kinder und die Schichtarbeit meines Mannes Rücksicht genommen! Es gibt immer und überall mal Schwierigkeiten aber dann muss man mit einander reden und Probleme klären. Ich bin sehr zufrieden und gerne bei Roller.
Vorteile
Super Kollegen
Nachteile
Weis grad net!
War diese Bewertung hilfreich?Ja 4Nein 11Melden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Gutes Arbeitsklima
Kauffrau im Einzelhandel (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Gelsenkirchen20. Juli 2017
Nette Kollegen
Arbeitszeiten sind ok
Gute Bezahlung für den Einzelhandel

Ich arbeite gerne bei Roller und mag das arbeitsklima dort
Leider habe ich immer einen sehr langen Arbeitsweg
War diese Bewertung hilfreich?Ja 10Nein 5Melden
5,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Als Arbeitgeber sehr gut
Kassiererin/ Kassenerste (Ehemaliger Mitarbeiter) –  87600 Kaufbeuren27. Februar 2017
Ich war Kasiererin bei Roller in Kaufbeuren.
Ansich war ich sehr zufrieden und kann nichts schlechtes über diese Firma sagen. Das Gehalt war auch sehr gut und du hast gute Aufstiegsmöglichkeiten! Auch die Mitarbeiter waren alle sehr nett. Natürlich muss ein Team erst mal zusammen wachsen. Du hast verschiedene Aufgaben zu erledigen somit wurde es nie langweilig!
Mit Freuntlichen Grüßen
Fr. B....
Vorteile
Aufstiegsmöglichkeiten
Nachteile
Arbeitszeiten bei Vollzeit
War diese Bewertung hilfreich?Ja 7Nein 14Melden
Dieses Unternehmensprofil registrieren

Sie möchten wissen, wie es ist hier zu arbeiten?

Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei Roller GmbH & Co. KG. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.

Stellen Sie eine Frage

Gesamtbewertung

2,8
Basierend auf 31 Bewertungen
56
47
32
27
19

Bewertungen nach Kategorie

3,0Work-Life-Balance
3,1Vergütung/Leistungen
2,9Jobsicherheit/Karriere
2,6Geschäftsleitung
2,7Unternehmenskultur

Roller GmbH & Co. KG Bewertungen nach Standort