Schülerhilfe GmbH & Co. KG
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Bewertungen für Schülerhilfe GmbH & Co. KG

Jobtitel
Alle
Standort
Deutschland50 Bewertungen
50 Bewertungen entsprechen dieser Suche
Alle 52 Bewertungen ansehen
Hervorgehobene Bewertung
Schülerhilfe GmbH & Co. KG hat dies als repräsentative Bewertung ausgewählt
5,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Ich arbeite seit drei Jahren bei der Schülerhilfe und bin grundsätzlich sehr zufrieden mit meinem Arbeitgeber. Das Team ist sehr nett und kollegial, weshalb ich die Arbeitsatmosphäre als sehr angenehm empfinde. Die Vorgesetzten treten professionell auf und berücksichtigen auch die Ideen und Wünsche der Mitarbeiter. Gerade das Thema Weiterentwicklung der Mitarbeiter ist dem Unternehmen sehr wichtig. Es handelt sich hierbei um ein wachsendes Unternehmen, welches Jobsicherheit bietet und auch der Karriereaufstieg möglich ist. Abzug würde ich dem Unternehmen bei der Vergütung geben. Die Vergütung ist zwar knapp über den Durchschnitt, jedoch könnte das Unternehmen hier noch etwas besser werden.
War diese Bewertung hilfreich?
5,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Die Außenstelle an der Limbacher Str. bietet ein entspanntes Arbeitsklima mit viel Flexibilität.
War diese Bewertung hilfreich?
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
In der Schülerhilfe kann es entspannt aber auch sehr stressig zugehen. Es gibt Phasen, da gibt es im Büro nicht viel zu tun, außer einmal ein paar Kurse organisieren. Dann kann es aber auch wieder Phasen geben, in der es viele Anmeldungen gibt - dann hat man natürlich deutlich mehr zu tun.
Man muss sich schon organisieren und strukturieren können - dann klappt es. Und man sollte keine Angst vor dem Telefonieren haben.

Die Kommunikation zu den Vorgesetzten klappt nur semioptimal. Teilweise wird gar nicht geantwortet, das ist sehr schade.

Es gefällt mir sehr gut, dass ich mit meinem jungen Team aus Nachhilfelehrkräften den verschiedenen Schülerinnen und Schülern helfen kann, gut in der Schule mitzukommen.

Nicht so gut gefällt mir, dass doch sehr häufig eher auf das Geld als auf den Menschen geschaut wird (geringe Bezahlung der NHL, der Leitungen, Kurse sollen voll sein...)
War diese Bewertung hilfreich?
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Alles Super. Gute Terminkombi, Tolle Kollegen, tolle Schüler.
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Ich war beinahe 15 Jahre als Nachhilfelehrer bei der Schülerhilfe tätig. Die Bezahlung auf Honorarbasis war noch nie üppig, aber die Tätigkeit an sich war zumindest dann von gegenseitiger Achtung geprägt, als der Standort noch vom Franchise getragen wurde. Seit der Übernahme durch die Zentrale hat die Qualität jedoch in einem inakzeptablen Maße nachgelassen.

Die Schülerhilfe arbeitet nurmehr gewinnorientiert, stellt willkürlich die Gruppen zusammen, sammelt Daten wie Steuernummer (wozu?) und Ausweisnummer, bietet langjährigen Mitarbeitern keinerlei Anreize und zeigt keine Anerkennung gegenüber der geleisteten Arbeit. Die Corona-Krise hat den immer schlechter werdenden Eindruck nur noch verschlimmert: Mitarbeiter waren in dieser Zeit völlig alleine gelassen, und auch jetzt werden Konzepte völlig ohne Rücksprache mit den (selbständig tätigen!) Nachhilfelehrern umgesetzt.


Ein qualitativ hochwertiger Nachhilfeunterricht ist schon alleine aufgrund der Gruppengröße und willkürlichen Zusammensetzung kaum möglich. Termine werden verbindlich festlegt, obwohl man grundsätzlich auf eigene Rechnung arbeitet. Die Schülerhilfe vergisst völlig, dass ihre Lehrer keine Angestellten, sondern Freiberufler sind. Der Aufwand, den man betreibt, wird weder gut vergütet, noch in irgendeiner Form anerkannt. Wünsche und Anregungen werden der Gewinnmaximierung untergeordnet. Gespräche mit Eltern offenbaren völlige Abzocke, Streichung von Gutstunden, keinerlei individuelle Anpassung, die Gruppen werden bis zum Bersten vollgestopft. Die Hygienemaßnahmen seit der Krise sind absolut nicht umsetzbar
 - mehr...
War diese Bewertung hilfreich?
Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen
Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
-Hilfsbereite Kollegen
-Erfahrungen beim Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen sammeln
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Ich arbeite seit ein paar Jahren bei der Schulerhilfe, im Bereich Bielefeld, genaueres werde ich aufgrund des aktuellen Verhaltens der Leitung nicht schreiben können.
Die Arbeit in den Einrichtungen selbst gestaltete sich meist sehr angenehm, die Büroleitungen sind sehr nett, und das größte Plus ist die Arbeit mit den Kindern.


Die Leitung ist leider absolut menschenverachtend.


Im Laufe der Coronakriese haben wir auf Online-Unterricht umgestellt, und zuerst wurden uns bestimmte Honorare für Kurse versprochen, einschließlich der Zusage, dass wir auch bei Nichtanmeldung eines Schülers dass volle Honorar erhalten.


nach kurzer Zeit wurde diese Zusage schlicht "vergessen" und Kurse, auf die wir uns vorbereitet und für deren Zeit wir abrufsbereit im Homeoffice waren, wurden plötzlich nur noch halb bezahlt.


Zusammen mit der deutlich verlängerten Arbeitszeit arbeiten wir jetzt mehrere Stunden länger (pro Arbeitstag), während unser Honorar gleichzeitig weit unter Mindestlohn gedrückt wurde, von weniger als 10€/h auf deutlich unter 8€/h, selbst wenn man nach der seltsamen Rechenmethode der Leitung verfährt, alle "Pausen," einschließlich der 5min zwischen den Kursen, aus den Stunden herauszurechnen.


Wir haben uns darauf hin an die Leitung gewendet, unsere Probleme dargelegt, und seitdem werden wir von der Leitung lächerlich gemacht, teilweise schlicht belogen, alle Beschwerdeunterschreiber sind bis aufs kleinste durchleuchtet worden, und die einzige echte Antwort war bisher; "Ihr könnt ja kündigen."


Darüber hinaus will die Schülerhilfe zum 11.5.2020 den Unterricht in
 - mehr...
War diese Bewertung hilfreich?
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Das Arbeitspensum ist von den Schülern abhänig.
Man betreut diese, während den Hausaufgaben, erfüllt aber keine lehrende Tätigkeit
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Im Grunde genommen, ist man für alles verantwortlich; zumindest war es so; angefangen vom "schmuddeligen" Teppich saugen, bis zum Klo reinigen, sich das Gejammere der Eltern anhören. Mindestlohn! Topp im 21. Jahrhundert :-( und natürlich, Verträge verkaufen, auf Teufel komm raus.......sicherlich, die Kinder/Jugendliche gaben Kraft und Zuversicht....ansonsten wirklich übelst meines Erachtens, Zuerst machte sich die Gebietsleitung ausm Staub.....man merkt es an der hohen Fluktuation, denn es werden ständige MA gesucht.
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Absoluter Fehlgriff, würde ich nie wieder machen. Hat viel Potential, aber Führung und und Kultur sind eine Katastrophe!
War diese Bewertung hilfreich?
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Bin jetzt seit 2 Jahren dabei und muss sagen, dass ich die Tätigkeit selbst liebe. Mir macht das Unterrichten Spaß und durch die Schülerhilfe konnte ich eben das verwirklichen. Die Ausstattung (online lerncenter, Bücher usw) ist naja. Oft gehen die Aufgaben nicht genug in die Materie rein, aber durch das Internet kann ich mir meistens selbst ganz gut helfen. Mit den Kollegen hatte ich in den 2 Jahren immer ein super Verhältnis gehabt, auch mit der Chefin vor Ort kommen wir alle super klar und es herrscht eine sehr angenehme Atmosphäre. Das große Minus: Die Bezahlung, 10€/ Stunde ist definitiv viel zu wenig, Aussicht auf eine Gehaltserhöhung gibt es nicht. Zudem sind die Kurse mal überfüllt (Rekord waren 8 Schüler, von denen 6 kurz vor dem Abitur waren), mal komplett Leer, was wiederum keine Vergütung bedeutet.
Fazit: Ich mache es nur, weil ich Spaß daran habe, aber Geld kann man fast überall besser verdienen
War diese Bewertung hilfreich?
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Die Menge an unvergüteter Leistungen ist enorm. Leider leidet der gesamte Betrieb unter der Knauserigkeit der Schülerhilfe. Die Leitung hat darauf nur sehr wenig Einfluss. Die Arbeitsmaterialien sind alle leider nur sehr notdürftig.
War diese Bewertung hilfreich?
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Ich musste gleichzeitig 5 Schüler(Innen) betreuen, welche verschiedener Klasse und Fächer waren. Ein produktive Lernatmosphäre kann nicht gewährleistet werden. Für den Preis, welche die Kunden zahlen, kriegen die Arbeitnehmer zu wenig Geld.
War diese Bewertung hilfreich?
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Ein großer Pluspunkt ist auf jeden Fall, dass man sich selber seine Arbeitszeiten am Anfang des Schuljahres einteilen kann und selber entscheiden kann wie viel man arbeiten möchte. Die Klassen sind gemischt, was das Arbeiten sehr abwechslungsreich macht aber auch manchmal eine Herausforderung darstellt, da man schnell von einem Fach zum nächsten springen muss.
Vorteile
Kostenlosen Kaffee
War diese Bewertung hilfreich?
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Wenn man Spaß daran hat Kindern beim Lernen zu helfen und zu unterstützen ist man dort richtig.
War diese Bewertung hilfreich?
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Man kann hier auf jeden Fall gut arbeiten, Bezahlung lässt etwas zu wünschen übrig.
War diese Bewertung hilfreich?
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Unternehmen als Arbeitgeber vor Ort fantastisch, jedoch nur aufgrund des tollen Chefs, sämtliche Auflagen der Zentrale hirnrissig und weltfremd
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Kann absolut nicht empfehlen dort zu arbeiten. Die Arbeitsbedingungen sind mies, die Bezahlung schlecht und der Vertrag wird wegen zu viel Kritik am Unternehmen bzw. wenn man mal etwas länger als einen Tag krank ist sofort aufgekündigt. Dazu schlechte Arbeitsbedingungen. Das Unternehme wirbt mit maximal fünf Schülern, in der Realität können es aber auch mal bis zu doppelt so viele sein. Die sind auch nicht immer alle von einem Fach. Als Physik-/Mathelehrer sollte ich dort auch schon mal Deutsch oder Englisch machen. Da wird bunt gewürfelt. Ohne diesen Mehraufwand zu entschädigen natürlich.

Man wird nach einiger Zeit nach der Zufriedenheit im Unternehmen befragt und was man verbessern könnte. Äußert man sich zu negativ wir der Vertrag sofort und fristlos (obwohl die Kündigungsfrist sechs Wochen beträgt) gekündigt und Auskunft über den Grund der plötzlichen Trennung wird einem verweigert.


Dazu sind die zur Verfügung stehenden Unterrichtsmaterialien in schlechtem Zustand und teilweise amateurhaft zusammengestellt. Das zur Verfügung stehenden Onlinelernzentrum ist komplett unausgereift, das Erfassungssystem für Schülerbewertung und Honorar komplett unzureichend. Aber wie gesagt, Kritik unerwünscht.
Vorteile
Austattung mit Laptops und Zugriff auf Intranet/Internet
Nachteile
Schlechte Bezahlung, oft für deutlichen Mehraufwand. Wenig Flexibilität bei der Unterrichtsgestaltung.
War diese Bewertung hilfreich?
5,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Ich bin als Schuelerhilfeleitung (Bueroorganisation) an 2 Standorten fest taetig und vertrete bei Krankheit oder Urlaub auch andere naheliegende Bueros. Die Arbeit ist vielseitig und interessant und umfasst Beratung Elterngespraeche,Dateneingabe, Lehrereinstellung, Honorarsbrechnung
Kassenfuerhrung etc. Mann sollte engagiert und flexibel sein
War diese Bewertung hilfreich?
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Nicht zu empfehlen.

Keine Wertschätzung von der höheren Unternehmensebene.

Ständiger Wechsel der Gebietsleitungen, die auch oft wegen Inkompetenz keine sein dürften.


Dauernd Mangel an guten Mitarbeitern.Die bleiben weg, da es nur selten Gründe gibt dauerhaft dort zu arbeiten.

Miserable Bezahlung.
Vorteile
Eltern, Lehrer und Kinder halten jung
Nachteile
Schlechte Bezahlung
War diese Bewertung hilfreich?
5,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Der Job bei der Schülerhilfe ließ sich super mit meinem Studium verbinden. Meistens war die Arbeit auch sehr angenehm. Natürlich macht es wenig Spaß, wenn man merkt, dass die Kinder überhaupt keinen Bock auf lernen, Schule und vor allem Nachhilfe haben.
Oft überraschen sie einen dann aber doch und merken, dass lernen auch durchaus Spaß machen kann.

Ich war danach noch bei einem anderen Nachhilfeinstitut und muss sagen, dass die Schülerhilfe wirklich gut ist.
War diese Bewertung hilfreich?
Registriertes Unternehmensprofil
Möchten Sie wissen, wie es ist, hier zu arbeiten?
Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei Schülerhilfe GmbH & Co. KG. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.
Gesamtbewertung
3,2
Basierend auf 52 Bewertungen
5
10
4
16
3
10
2
6
1
10
Bewertungen nach Kategorie
3,5
Work-Life-Balance
2,7
Vergütung/Leistungen
3,0
Jobsicherheit/Karriere
3,0
Geschäftsleitung
3,4
Unternehmenskultur