Schwesternverband
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Karriere und Anstellung bei Schwesternverband

Über uns
Der Saarländische Schwesternverband e.V. wurde 1958 am Evangelischen Fliedner-Krankenhaus in Neunkirchen/Saar als Schulträger und Schwesternschaft gegründet, um dringend benötigte Pflegekräfte auszubilden. Er hat sich in über 60 Jahren zu einem modernen sozialwirtschaftlichen Unternehmen mit rund 3.800 Mitarbeiter*innen entwickelt, das in fünf Bundesländern – mehr... alte oder behinderte Menschen ambulant oder stationär pflegt, betreut und fördert. Der Schwesternverband hat sich zur Aufgabe gemacht, gerade in ländlichen Bereichen heimatnahe Versorgungnetze aus Betreuung, Wohnen und Pflege für ältere Menschen sowie für Menschen mit Beeinträchtigungen einzurichten.

Auch das Thema Ausbildung spielt beim Schwesternverband seit jeher eine wichtige Rolle, denn die Idee, junge Menschen für den Pflegeberuf zu qualifizieren, stand am Beginn der Gründung des Schwesternverbandes. Ein Auftrag, dem sich das Unternehmen bis heute verpflichtet fühlt. Der Schwesternverband unterhält drei eigene Bildungsinstitute mit Pflegeschule, Heilerziehungspflegeschule und einem umfassenden Fort- und Weiterbildungsprogramm u.a. in Neunkirchen/Saar, Bitburg/Eifel und Schwanau-Nonnenweier/Baden-Württemberg.
 – Weniger
„Wer wir sind” anzeigen

Wie ist es, bei Schwesternverband zu arbeiten?

4,8
Work-Life-Balance
4,3
Vergütung/Leistungen
5,0
Jobsicherheit/Karriere
5,0
Geschäftsleitung
4,8
Unternehmenskultur