Sell GmbH
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren
Bewertung für Sell GmbH

Interessante Branche

3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
4. März 2019
Arbeitsatmosphäre: Nicht geschimpft ist Lob genug. Aber auch fragwürdiges Arbeitsverhalten wird durch Nichtführung geduldet. Vorgesetztenverhalten Von Führung ist nichts zu erkennen. Kollegenzusammenhalt: Wichtig ist immer den „Schuldigen“ auszumachen. Interessante Aufgaben: Kompetente und willige MA bekommen mehr Arbeit auf den Tisch. Ausgestaltung ist möglich solange man nicht auf‘m Radar der Abtlg.leitung/GL ist. Kommunikation: Schwierig, große Baustelle. Als einzige bekannt sind mir Rundbriefe, die sich MA-Anweisungen nennen und über Reifenwechsel und Weihnachtsfeiertermin informieren.
Bewertungen nach Kategorie
5,0Work-Life-Balance
5,0Vergütung/Leistungen
3,0Jobsicherheit/Karriere
1,0Geschäftsleitung
2,0Unternehmenskultur
War diese Bewertung hilfreich?
Ähnliche Bewertungen
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
10. Dezember 2019
Gleicher Ort
Inventurhelfer (Ehemaliger Mitarbeiter) - Herborn
wenig Hilfe für die Bachelorthesis bekommen. Oftmaliger Wechsel des Vorgesetzten.
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
15. Oktober 2019
Gleicher Ort
Production Control, Kapazitäts- und Produktionsplanung (Ehemaliger Mitarbeiter) - Herborn
Das Management ist nicht sonderlich gut und entscheidungsfreudig Ständig wechselnde Vorgesetzte Verdienstmöglichkeiten waren bis 2017 gut Weiterbildungs Angebote sind so gut wie nicht vorhanden Arbeitsklima ist schlecht
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
1. Juli 2019
Monteur (Ehemaliger Mitarbeiter) - Hohenstein-Ernstthal
Es ist eine sehr Unstruktuierte Firma die auf max. Personenverschleiß fährt und denen das wohl ihres Personals sch..ß egal ist. Die Lohngestaltung ist wie eine Verlosung. Die einen bekommen viel und die anderen wenig und die persönliche Qualifizierung spielt dabei kaum eine Rolle. Das Personal auf den Baustellen wird ständig durchgewechselt, sodass sich meistens niemand auf den Baustellen auskennt. Und die paar Qualifizierten Leute müssten für den Rest und die Projektleider mitdenken und den ihren Mist ausbaden. Es gibt noch viel mehr Baustellen in dieser Firma, aber das wäre jetzt zu viel für hier.
Vorteile
Gibt es nicht wirklich.
Nachteile
Zu viele
War diese Bewertung hilfreich?