SeniorenLebenshilfe
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Fragen und Antworten rund um SeniorenLebenshilfe

Fragen zu folgenden Themen anzeigen

Stellen Sie eine Frage

Ihre Frage wird öffentlich ins Internet gestellt. Geben Sie bitte keine persönlichen Daten an.Richtlinien
Die besten Fragen beziehen sich direkt auf SeniorenLebenshilfe.
  • Wie sind Arbeitsumfeld und -kultur?
  • Wie sind die Arbeitszeiten?
  • Welche Tipps haben Sie für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch?

11 Fragen

Unter "Wie werde ich Lebenshelfer?" auf unserer Webseite finden Sie ausführliche Informationen zu den 10 Schritten zum ersten Arbeitstag als Lebenshelfer.

Beantwortet von SeniorenLebenshilfe9. Juni 2020

Kann mir die Zeiten selber aussuchen.

Beantwortet am 31. Juli 2020

Mehr Informationen zu den Verdienstmöglichkeiten als Lebenshelfer der SeniorenLebenshilfe finden Sie in der auf unserer Webseite hinterlegten Broschüre: "Eine neue berufliche Perspektive".
Die Broschüre kann jeder Zeit kostenlos auf unserer Webseite für Lebenshelfer angefordert werden.

Beantwortet von SeniorenLebenshilfe12. März 2019

Es ist toll Senioren in ihrem Alltag begleiten zu dürfen.

Beantwortet am 25. Juni 2020

Sie benötigen einen Führerschein und am besten auch einen eigenen PKW.
Als Lebenshelfer begleiten Sie Ihre Senioren zum Einkauf, zum Arzt und zu anderen Terminen außer Haus. Da die meisten unserer Senioren nicht mehr gut zu Fuß sind, ist hierfür ein PKW erforderlich. Auf unserer Webseite haben wir für Sie einen FAQ-Bereich mit den häufigsten Fragen vorbereitet.

Beantwortet von SeniorenLebenshilfe25. Mai 2020

Grundsätzlich sind unsere Lebenshelfer selbstständige Franchise-Partner. Das bedeutet, dass sie den Senioren ihre Betreuung selbst in Rechnung stellen. Entweder übernimmt der betreute Senior die Bezahlung, oder die Betreuung kann, je nach Möglichkeit, von der Krankenkasse des Seniors übernommen werden.

Beantwortet von SeniorenLebenshilfe5. März 2020

Sie benötigen einen Führerschein und am besten auch einen eigenen PKW.
Als Lebenshelfer begleiten Sie Ihre Senioren zum Einkauf, zum Arzt und zu anderen Terminen außer Haus. Da die meisten unserer Senioren nicht mehr gut zu Fuß sind, ist hierfür ein PKW erforderlich.

Beantwortet von SeniorenLebenshilfe27. Mai 2019

Auf unserer Webseite für Lebenshelfer der SeniorenLebenshilfe haben wir einen Artikel für Sie vorbereitet. In diesem Artikel können Sie sich über die 10 Schritte zum ersten Tag als Lebenshelfer informieren.

Beantwortet von SeniorenLebenshilfe12. März 2019
Beachten Sie bitte, dass diese Inhalte von Nutzern bereitgestellt worden sind und deren Richtigkeit nicht von Indeed oder diesem Unternehmen garantiert wird.
Registriertes Unternehmensprofil