Fragen und Antworten rund um SOLCOM GmbH

Hier finden Sie Fragen und Antworten zu den Arbeitsbedingungen und dem Ablauf von Bewerbungsgesprächen bei SOLCOM GmbH.

Stellen Sie eine Frage

Ihre Frage wird öffentlich ins Internet gestellt. Geben Sie bitte keine persönlichen Daten an. Richtlinien
Die besten Fragen beziehen sich direkt auf SOLCOM GmbH.
  • Wie sind Arbeitsumfeld und -kultur beschaffen?
  • Wie sind die Arbeitszeiten gestaltet?
  • Welche Tipps haben Sie für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch?

5 Fragen

SOLCOM ist inzwischen fast deutschlandweit – mit Niederlassungen in München, Hamburg, Berlin, Karlsruhe, Essen und Stuttgart sowie dem Headquarter in Reutlingen – vertreten. Grundsätzlich ist der Start in jedem dieser Teams in den Bereichen Vertrieb und Recruiting zu unterschiedlichen Startterminen möglich – verbunden mit dem Basistraining am Standort Reutlingen.

Beantwortet von SOLCOM GmbH

Ein übersichtlich dargestellter Lebenslauf sowie ein individuelles Anschreiben sind der erste Schritt, um einen guten Eindruck zu hinterlassen. Im Vorstellungsgespräch selbst achten wir sowohl auf die fachlichen Qualifikationen als auch auf die persönlichen Kompetenzen. Für uns ist entscheidend Zielorientierung, Engagement, Motivation und Begeisterungsfähigkeit für die jeweilige Position zu erkennen. Darüber hinaus achten wir auf das Reflexionsvermögen und die Kommunikationsstärke. Bewerberinnen und Bewerber sollten immer authentisch bleiben und sich darüber Gedanken machen, was sie gerne in unsere Teams einbringen möchten.

Beantwortet von SOLCOM GmbH

Wertschätzung ist unser Kernprinzip und das zeigt sich in vielen Facetten. SOLCOM investiert sehr viel in die Aus- und Weiterbildung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, da sie unser wertvollstes Kapital sind und ihre Karrieren langfristig geplant werden. Darüber hinaus traut SOLCOM seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vom ersten Tag an ein hohes Maß an Eigenverantwortung zu. Regelmäßige Feedbackgespräche sind für uns selbstverständlich. Nicht zuletzt tragen die flachen Hierarchien, die kurzen Entscheidungswege und gemeinsamen Mitarbeiterevents zu einer positiven und wertschätzenden Unternehmenskultur bei.

Beantwortet von SOLCOM GmbH

Der erste Tag bei SOLCOM ist der Onboarding-Tag. Hier starten alle neuen Kolleginnen und Kollegen aus den unterschiedlichen Niederlassungen gemeinsam in unserem schönen Headquarter in Reutlingen. Im Anschluss besuchen unsere neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Vertrieb das Basistraining in der SOLCOM Akademie und werden innerhalb von zwei (Recruiting) bzw. vier Wochen (Account Management) intensiv in Theorie und Praxis auf ihre neue Tätigkeit vorbereitet. Nach dem Basistraining starten unsere neuen Kolleginnen und Kollegen am Arbeitsplatz und werden von ihrem jeweiligen Mentor begleitet. Dank regelmäßiger Feedbackgespräche und Methodencoachings können Sie sich kontinuierlich sowohl fachlich als auch persönlich weiterentwickeln.

Beantwortet von SOLCOM GmbH

Wir haben eine klassische 40h Woche an den Arbeitstagen Montag bis Freitag. In der Regel sind unsere Kolleginnen und Kollegen ab spätestens 9 Uhr am Arbeitsplatz, damit Kunden und Spezialisten kontaktiert bzw. Anfragen entgegen genommen werden können.

Beantwortet von SOLCOM GmbH

Registriertes Unternehmensprofil