Karriere und Anstellung bei SOS-Kinderdorf

Wie ist es, bei SOS-Kinderdorf zu arbeiten?

3,5Work-Life-Balance
3,0Vergütung/Leistungen
2,8Jobsicherheit/Weiterbildung
2,3Management
2,3Unternehmenskultur
4,0
Für die Kinder ein sehr guter Ort
Verfasst von Erzieherin Kinderdorfmutter (ehemalige/r Mitarbeiter/in) aus Dießen am Ammersee am 9. Oktober 2018
Der Tag einer Kinderdorfmutter kommt der einer Mutter gleich. Doch kommen viele zusätzliche Aufgaben, wie Teamgestaltung, Bereichsleitung, Einrichtungsleitung, Kooperationspartner, wie Jugendamt und Vormünder hinzu.
VorteileBindung zu den Kindern
NachteileZuviele am Kind
Alle 5 Bewertungen von SOS-Kinderdorf ansehen