Unsere Vielfalt – Ihre Möglichkeiten!

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist ein freier, politisch und konfessionell nicht gebundener Träger der Kinder- und Jugendhilfe, der sich seit über 60 Jahren bundesweit mit einem breiten pädagogischen Angebotsspektrum dafür einsetzt, die Situation von benachteiligten Kindern, Jugendlichen und ihren Familien zu verbessern.

An über 150 Standorten in 84 Städten und Gemeinden Deutschlands engagieren sich ca. 4.000 Mitarbeiter/-innen in folgenden pädagogischen Angeboten dafür, die Situation von benachteiligten Kindern, Jugendlichen und ihren Familien zu verbessern:
• Stationäre Hilfen zur Erziehung (Kinderdorffamilien, Wohngruppen…)
• Ambulante Flexible Hilfen
• Kindertagesbetreuung
• Erziehungs- und Familienberatung
• Frühförderung
• Offene Angebote
• Schulbezogene Hilfen
• Berufsbezogenen Hilfen
• Angebote für Menschen mit Behinderung
• Mehrgenerationenhäuser
Weitere Tätigkeitsgebiete gibt es in der Verwaltung und in den Bereichen Finanzen, Marketing, Personal und Pädagogik sowie Hauswirtschaft und Technik.

Ansprechpartner

Wir freuen uns in 40 SOS-Einrichtungen und in der Geschäftsstelle darauf, Sie als potentielle Mitarbeiter/-innen kennenzulernen. Sie finden die richtigen Ansprechpartner in unserer Stellenbörse unter http://www.sos-fachportal.de/mitarbeit/stellenboerse. Und dort direkt in den für Sie regional interessanten Stellenanzeigen.
Mit Fragen zu einer Mitarbeit in unserer Geschäftsstelle in München oder mit allgemeinen Fragen zum Thema Mitarbeit erreichen Sie uns unter personal@sos-kinderdorf.de.
Fragen zum Beruf der SOS-Kinderdorfmutter / des SOS-Kinderdorfvaters richten Sie bitte an kdm@sos-kinderdorf.de.

Das Besondere an SOS-Kinderdorf als Arbeitgeber

In der täglichen Arbeit dazu beitragen zu können, Kinder, Jugendliche, behinderte Menschen und Familien in ihrer Entwicklung zu unterstützen, ist etwas ganz Besonderes.
Unsere Aufgabe, vielfältige Einstiegs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten, gute Rahmen- und Arbeitsbedingungen, eine hohe fachliche Qualität der Arbeit, und vor allem unsere Mitarbeiter/-innen machen den SOS-Kinderdorf e.V. zu einem ganz besonderen Arbeitsplatz.
Unseren Umgang miteinander bestimmen Werte, die wir auch in der pädagogischen Arbeit vermitteln: Wertschätzung, Beteiligung und Kontinuität - und das seit über 60 Jahren!
Wir sind ein Arbeitgeber mit Zielen, für die sich der Einsatz lohnt!

Wir legen großen Wert auf Beteiligung und beziehen daher unsere Mitarbeiter/-innen in die inhaltliche Weiterentwicklung ihrer jeweiligen Aufgabengebiete ein. Damit unterstützen wir die persönliche und fachliche Weiterentwicklung und eröffnen ihnen Gestaltungsspielräume.

Perspektiven

Ob als Berufseinsteiger oder Berufserfahrener, SOS-Kinderdorf bietet Ihnen viele Möglichkeiten des Einstiegs, der Mitarbeit und der Weiterentwicklung.
In einem Praktikum im Rahmen Ihrer pädagogischen Ausbildung oder Ihres Studium haben Sie bereits die Möglichkeit, die Arbeit in unseren Einrichtungen kennenzulernen.
In unserer Stellenbörse unter http://www.sos-fachportal.de/mitarbeit/stellenboerse finden Sie viele Angebote und Praktikumsmöglichkeiten in unseren pädagogischen Einrichtungen. Sollte die Einrichtung in Ihrer Nähe gerade keine Praktikumsanzeige online haben, fragen Sie gerne einfach mal direkt vor Ort telefonisch nach den Möglichkeiten.
Berufseinsteiger/-innen in der stationären Kinder- und Jugendhilfe unterstützen wir mit einem einjährigen Begleitprogramm. Sie planen Ihre persönliche Entwicklung mit Ihrer Führungskraft und besuchen Vertiefungsseminare zu wichtigen pädagogischen Themen. In monatlichen Peergruppentreffen mit externer Supervision tauschen Sie sich zu Fragestellungen aus, die Sie als Berufseinsteiger besonders bewegen.

Ankommen am Arbeitsplatz / Neueingestelltentagung
Neue Mitarbeiter/-innen erfahren eine strukturierte Einarbeitung am jeweiligen Arbeitsplatz. Damit Sie auch Gelegenheit, den Verein in seiner Vielfalt kennen zu lernen – seine Angebote und Einrichtungen und vor allem Mitarbeiter/-innen aus ganz Deutschland, laden wir alle Neueingestellten zu einer mehrtägigen zentralen Veranstaltung in die Nähe von München ein. Hier bieten ihnen die Möglichkeit zum Austausch mit der Geschäftsführung und der Mitarbeitervertretung, aber auch zum informellen Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen – eine tolle Woche, die Spaß macht.

Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zur Sicherung der hohen fachlichen Qualität unserer Arbeit und zur persönlichen Weiterentwicklung bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern regelmäßige interne und externe Fortbildungen, Supervision und einen kontinuierlichen Fachaustausch in verschiedensten Veranstaltungen.

Führungskräfteentwicklungsprogramm
Wir identifizieren und qualifizieren zukünftige SOS-Führungskräfte aus den eigenen Reihen durch Potentialinterviews und ein 18-monatiges internes Förderprogramm mit Seminaren zur Weiterentwicklung von Führungskompetenzen, mit Peergruppentreffen zum kollegialen Austausch und zur Reflexion des eigenen Entwicklungsprozesses.

www.sos-mitarbeit.de

Bewertungen

Insgesamt

2,5
Basierend auf 2 Bewertungen
50
41
30
20
11
Work-Life-Balance
3,0
Vergütung/Leistungen
0,0
Jobsicherheit/Weiterbildung
3,0
Management
4,0
Unternehmenskultur
4,0

SOS-Kinderdorf Profil

Unsere Vielfalt – Ihre Möglichkeiten!
Der SOS-Kinderdorf e.V. ist ein freier, politisch und konfessionell nicht gebundener Träger der Kinder- und Jugendhilfe, der sich seit über 60 Jahren bundesweit mit einem breiten pädagogischen Angebotsspektrum dafür einsetzt, die Situation von benachteiligten Kindern, Jugendlichen und ihren Familien zu verbessern.
Als
 – mehr... 

  • SOS-Kinderdorf photo: SOS-Kinderdorffamilie beim Mittagessen
  • SOS-Kinderdorf photo: Beratung in einer Teamrunde
Beanspruchtes Unternehmensprofil
Hauptniederlassung
Renatatstraße 77
80639 München

Einrichtungsadressen unter: https://www.sos-fachportal.de/angeboteeinrichtungen/einrichtungen
Links
SOS-Kinderdorf-Webseite