Takeaway.com
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Bewertungen für Takeaway.com

Jobtitel
Alle
Standort
Deutschland22 Bewertungen
22 Bewertungen entsprechen dieser Suche
Alle 127 Bewertungen ansehen
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Spaß beim Fahrrad fahren und gleichzeitig Geld verdienen. Gute Organisation bei der Planung der Aufträge. Kontakt mit vielen Menschen (Kollegen, Kunden, Restaurant-Mitarbeiter).
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Die Firma "Takeaway" lässt sich im online-Bewerbungsverfahren alle Daten geben, die man als Arbeitgeber braucht (Bankdaten, Versicherungsdaten, Kopie des Ausweises).

Etwa zwei Tage später bekommt man eine Mail in der steht, dass die Firma Aktuell keine Stelle zu vergeben hat. Zu dem Zeitpunkt hat diese Firma aber bereits die Daten, die man erst erfragt, wenn der Job angenommen wird. Antworten tut auch niemand. Weder über die Email, noch via Fb-chatfunktion.
Nachteile
mögliches Datenphishing
War diese Bewertung hilfreich?
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Bin für die über 1 Jahr gefahren und es wurde schon etwas für die Fahrer gemacht , Nur leider sind die guten Teamleiter weg und die neuen denken nur noch an provit und bekommen es nicht auf die Reihe vernünftige Pläne zu schreiben und es fallen immer fahrer aus ...vielleicht sollte man Mal wieder vernünftige Fahrer anstellen als jeden zu nehmen und dann noch welche die kaum Deutsch können
War diese Bewertung hilfreich?
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
*Customer Service
*Timely Delivery

* Friendly Staffs

*Flexibility
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Es wird in Osnabrück einfach nicht fair bezahlt. Man arbeitet bei Wind und Wetter, die Verkehrsituation für Radfahrer ist mehr als gefährlich (ich werde pro Schicht mindestens ein Mal fast angefahren), Reperaturen am Fahrrad werden nichtmal anteilig übernommen, "Urlaub" wird nicht dementsprechend vergütet, die Organisation in dem Unternehmen ist katastrophal.
War diese Bewertung hilfreich?
Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen
Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Macht einfach Spaß Bewegung und frische Luft einfach gesund
War diese Bewertung hilfreich?
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
I worked there for three months. I liked them. Their management system is very good for work. They always concern about the customer's satisfaction...
War diese Bewertung hilfreich?
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Es hieß am Anfang jeder kann sich seine Zeiten selbst einteilen, dies wurde von Monat zu Monat schlechter... Bezahlung war schlecht dafür das man selbst sein Auto zur Verfügung hatte.
War diese Bewertung hilfreich?
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
The job was very flexible in terms of timings and I was able to give time to my studies as well.
War diese Bewertung hilfreich?
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Mein Arbeitstag beginnt mit dem einloggen über's Handy, das selbst gestellt werden muss, sowie der dazugehörige Vertrag. Dann geht es zu den Restaurants und danach zum Kunden. Das geht dann immer so weiter.
Postiv ist dabei das man Fahrrad fährt, auch bei Schnee, Regen und Sturm, und alleine arbeitet.

Negativ ist, dass die gestellten Bekleidung nicht für das Wetter geeignet ist. Der Stundenlohn ist zu gering für eine gefahrenreiche Arbeit. Der Kontakt zu Vorgesetzten nur über Email erfolgt und der Kontakt während der Schicht nur über Chat verläuft, das dauert und ist unpraktisch, zudem sind die Dispatcher meist unfreundlich und planlos. Die Strecken sind lang, man kann in einer 5-8 Stunden Schicht quer duch die Stadt geschickt werden. Das ist nicht effektiv, man bekommt dadurch weniger Kunden und damit Trinkgeld. Darauf ist man angewiesen. Flexiblität ist super, gilt aber auch für das Unternehmen, denn man trägt sich als "verfügbar" ein, um zu arbeiten. Aber ob man die eingetragenen Stunden bekommt, ist willkürlich. Eine Planung ist kaum möglich. Häufig bekomme ich 2h Schichten mittags, dann 4h nichts, und dann wieder 2h Schicht am Abend. Dabei wollte ich 8 Stunden arbeiten.

Fazit: Für einen Minijob noch geeignet.
Vorteile
Fahrrad fahren, eigener Herr, flexibel
Nachteile
Lohn, Druck, keine Wertschätzung, gefährlich, keine Zuschläge, kaum Bonus, kaum Trinkgeld, willkürliche Arbeitsplanung
War diese Bewertung hilfreich?
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Der Arbeitstag ist sehr abwechslungsreich man Lernt viele Restaurants kenne.
Der lohn ist immer pünktlich.

Manchmal ist es schwierig jemanden an Telefon zu bekommen.
Nachteile
wenig Kilometergeld
War diese Bewertung hilfreich?
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Sehr gutes Unternehmen leider wird in München nur die E bikes gestellt trotzdem 11 euro die Stunde , also als Pkw Fahrer nicht rentabel da man den Verschleiß und so selber zahlen darf , es gibt nur eine km pauschale für pkws von 30 cent pro km vom Restaurant zum Kunden .Ansonsten ein netter Nebenverdienst man lernt nette Leute kennen , darf sich hinstellen und anfangen wo man möchte sowas nenn ich Freiheit und eigene Entscheidungen treffen sollte man einen Aufrag nicht schaffen kann man es mit der Dispo abklären , Trinkgeld kann man natürlich behalten , was schon manche Tage gut sein kann , man hat immer was zu tun langeweile kommt eigentlich nicht auf die Langen Wartezeiten teilweise Im Restaurant sind manchmal nervig , aber so kann man eine kurze Pause machen , man kommt viel rum , aber wie gesagt wenn man es mag mit den E bike auszuliefern ist es geeignet aber man muss eben bei jeden Wetter draußen sein , muss man eben mögen .
Vorteile
Nette Kollegen und nette Vorgesetze alle sind per DU
Nachteile
Kilometer pauschale bei PKW Nicht rentabel Verschleiß kann man selber zahlen
War diese Bewertung hilfreich?
5,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Ich beurteile diesen Job positiv und war zufrieden generell damit.
Vorteile
Flexible Arbeitszeit
Nachteile
nicht so hohe Vergütung
War diese Bewertung hilfreich?
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Da man sich gut selbst seine Arbeit einteilen kann, ist es super Familienfreundlich. Hauptsache die Arbeit ist gemacht. Sonst ein sehr junge Arbeitskultur mit vielen Nationalitäten, immer frisches Obst in der der großen Küche zum selbst bedienen und Getränke stehen auch zur freien Verfügung.
Vorteile
Getränke, Arbeitszeit
Nachteile
Sehr junge struktur, wo vieles passt, aber verbesserungswürdig ist
War diese Bewertung hilfreich?
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Um vorab mal ein paar Fakten zu klären: Bei Lieferando gibt es 3 Arten von Kurieren: Fahrrad-, Scooter- und Autolieferanten. Für alle gilt der Stundenlohn von 9€, wer nicht arbeitet, bekommt auch kein Geld. Ich war angestellt als Fahrrad-Rider in Stuttgart.
Autofahrer bekommen pro gefahrenem Kilometer 0,20€ Benzingeld, allerdings wird nur die Strecke vom Restaurant zum Kunden berechnet und nicht die Strecke vom Kunden zum nächsten Restaurant.

Fahrradfahrer bekommen natürlich kein Benzingeld, auch keine anderen Bonuszahlungen für die anstrengendere Schichten, schlechte Wetterverhältnisse oder sonstiges. Für jeden gilt max. 9€ die Stunde + Trinkgeld was behalten werden darf (beläuft sich meist von 0€ bis max. 4-7€ für den gesamten Tag).

Fahrzeuge (egal welcher Art) werden nicht gestellt, für Verschleiß, Wartung und andere Nebenkosten wie Telefon- und Internettarif werden keine Kosten von Lieferando übernommen. In manchen Städten gibt es zwar sogenannte "Hubs", in denen zumindest E-Bikes gestellt werden, jedoch sind das die wenigsten und in Stuttgart, der 6. größten Stadt Deutschlands und zuzüglich einer der bergigsten Städte gibt es keine! Die Strecken zum Fahren ist hier teils selbst mit einem E-Bike aufgrund der zu hohen Steigung nicht mehr möglich. Aufgrund von massivem Fahrermangel wird zusätzlich Druck auf die Fahrradfahrer ausgeübt, weil keiner den Job mehr machen möchte und das Essen aber trotzdem ausgeliefert werden muss. Es gibt leider erschreckend viele Tage, in der zu den Stoßzeiten, in denen alle ihr Essen bestellen insgesamt 3 Kuriere für das gesamte Liefergebiet
 - mehr...
Vorteile
Idee gut, bei gutem Wetter auch mal spaßig, flexible Stundeneinteilung
Nachteile
schlechte Bezahlung, keine Übernahme von Reperaturen und Wartungen, Fahrermangel
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Lieferando ist als Arbeitgeber sehr unseriös, man wird nicht richtig eingearbeitet, verlangt wird aber viel. Mitarbeiter nicht freundlich, Struktur sehr unübersichtlich
Vorteile
Kaffee umsonst
Nachteile
Arbeit die unglücklich macht
War diese Bewertung hilfreich?
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Ich kann Lieferando nur besten Gewissens weiterempfehlen. Bei Sonnenschein macht der Job als Fahrradkurier natürlich mehr Spaß, aber auch schlechtes Wetter gehört dazu. Die Kollegen, Citycoordinatoren und Schichtleiter sind sehr nett. Aber auch die Kunden und die Restaurantmitarbeiter sind in der Regel sehr freundlich. Ich arbeite auf 450 € Basis, um mir aktuell ein bisschen etwas dzuzuverdienen und es ist der felxibelste Job den ich mir vorstellen kann.
Stressig ist es ehrlich gesagt selten, aber Stress ist auch der den man sich oft selbst macht ;-). Mit der Routine kommt die Entspanntheit.

Lieferando ist definitiv ein Unternehmen, welches sich in eine sehr positive Richtung entwickelt. Weiter so...
Vorteile
Kollegenzusammenhalt, Flexibilität, Arbeitsmaterialien, Ebikes
Nachteile
Nutzung des eigenen Handys
War diese Bewertung hilfreich?
5,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Ich bin jetzt etwas über ein Jahr bei Lieferando in Berlin und kann eigentlich nix negatives schreiben. Alles stimmt. Nettes Team, pünktliche Bezahlung.
Sicher gibt es auch Tage wo es etwas stressig und nervig ist, aber im großen und ganzen ist es okay.
Vorteile
Nette Kollegen, pünktliche Gehaltszahlung
Nachteile
Kann manchmal etwas stressig sein.
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Nie wieder bei Lieferando Hamburg arbeiten als Fahrer. Druck druck und druck.

Hallo kannst du früher anfangen

Hallo kannst du länger arbeiten

Hallo merk dir deine Überstunden

Wie gesagt nie wieder aber hallo.


Früher war viel besser.
Vorteile
Gehalt pünklich
Nachteile
Wenig gahalt, 9€ die stunde. Tanken von eigene tasche
War diese Bewertung hilfreich?
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Hallo zusammen,

ich arbeite seit circa 6 Monaten als Fahrer für Lieferando.

Im Winter ist es natürlich nicht so toll wie im Sommer aber es gibt Winterjacken und auch Regenkleidung.

Ich kann mir meine Schichten flexibel zusammenstellen und der Job macht viel Spaß.
Vorteile
guter Job mit viel Abwechslung
Nachteile
es gibt sehr stressige Tage, dafür gibt es dann mehr Trinkgeld, weil man ja mehr Bestellungen ausgeliefert hat
War diese Bewertung hilfreich?
5,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
...und ich bin sehr zufrieden mit Lieferando.

Das eigenverantwortliche Arbeiten und die hohe zeitliche Flexibilität machen das Ausliefern zum für mich denkbar einfachsten und angenehmsten Nebenjob.


Manchmal wird es etwas stressig, aber das ist in der Gastro nun mal üblich. Da muss man drüber stehen und locker bleiben, dann hat man ein gutes Leben bei Lieferando.
Vorteile
zeitliche Flexibilität, faire Bezahlung
Nachteile
man muss bereit sein Abends am Wochenende ein wenig Zeit zu investieren.
War diese Bewertung hilfreich?
Registriertes Unternehmensprofil
Möchten Sie wissen, wie es ist, hier zu arbeiten?
Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei Takeaway.com. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.
Gesamtbewertung
3,7
Basierend auf 127 Bewertungen
5
35
4
45
3
31
2
6
1
10
Bewertungen nach Kategorie
3,7
Work-Life-Balance
3,3
Vergütung/Leistungen
3,2
Jobsicherheit/Karriere
3,3
Geschäftsleitung
3,6
Unternehmenskultur
Bewertungen für Takeaway.com nach Standort