Bewertungen für Takeda Pharmaceuticals

7 Bewertungen stimmen mit dieser Suche überein. Alle 1.245 Bewertungen ansehen
Sortierung nach: Hilfreichste | Bewertung | Datum
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Arztaußendienst
Pharmaberater (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Aachen16. Januar 2018
Keine herausragenden Produkte, wenig Motivation, geringe Wertschätzung
War diese Bewertung hilfreich?Ja 4Nein 2Melden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Guter spin-off
Commercial Effectiveness Expert DACH (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Unterschleißheim19. Oktober 2017
Gute Arbeitsatmosphäre, herausragender Zusammenhalt im Team und gemeinsame Ideen und Visionen
War diese Bewertung hilfreich?JaNeinMelden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Arbeitsplatz mit Herausforderungen und Förderungen
Sachbearbeiterin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Aachen, NW14. Oktober 2013
Sehr abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit am Empfang des Unternehmens, welche sämtliche Aufgaben von A wie Arnzeimittelauskunft bis Z wie Zimmersuche in Aachen umfasste. Zu meinen Aufgaben gehörten die Annahme und Weiterleitung von Anrufen ebenso wie die Einweisung von Auszubildenden, Einkauf und Bestellung von Visitenkarten, Büromaterial, führen von Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache (per Brief und Mail), Terminkoordination von Meetings inklusive Raumbuchung, Vorbereitung von Besucherkarten, Organisation von Catering. Kollegiales Umfeld.
Vorteile
Kantine, Brückentage, zusätzliche Pensionskasse, flexible Arbeitszeit
War diese Bewertung hilfreich?JaNein 1Melden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Arbeitgeber mit großem Weiterbildungsangebot
Fachärztlicher Außendienst Pneumologie (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Chemnitz,Zwickau,Erzgebirge, Vogtland3. August 2013
Ein Arbeitstag beinhaltet 8-9 Facharztbesuche z,T. mit festem Termin oder auch ohne Termin ( dann meist mit Wartezeiten von 30-60 min.) um Produktrelevante Informationen weiter zu geben, Studien zu platzieren oder zu Fortbildungen und Kongressen einzuladen, oder auch zu Arbeitsessen im kleinen Kreis am Abend, wenn der Praxisablauf keine ausführlichen Gespräche zulässt.
Ich habe das Organisieren und Leiten regionaler Fortbildungen, sowie das Briefing der Referenten gelernt. Habe Ernährungsberatung in Diabetologischen Praxen selbständig durchgeführt und in regionalen Studienprojekten gearbeitet, außerdem Kongressbetreuung meiner Kunden übernommen.
Ich pflegte einen engen telefonischen Kontakt mit meinem Regionalleiter und meinem Teampartner ( tägliche Anrufe , zwecks zeitnaher Absprachen)
Am schwierigsten empfinde ich die Beantwortung mehr oder minder sinnvoller e-mails am Abend, da mir diese Zeit an der Vorbereitung des nächsten Besuchstages fehlt.
Am besten gefällt mir selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in meinem Gebiet und neue Topkunden zu gewinnen um mit Ihnen über neue innovative Behandlungsansätze zu sprechen und sie dafür zu begeistern.
Vorteile
großes Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten für Mitarbeiter
Nachteile
in den letzten Jahren zu wenige Kongressplätze für Fachärzte
War diese Bewertung hilfreich?JaNeinMelden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Selbständiges Arbeiten im Außendienst
Pharmareferentin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Frankfurt/Taunus/Hanau/Langen4. April 2013
Information von niedergelassenen Ärzten über Produkteigenschaften, Studien und Fortbildungen.
Selbständiges Arbeiten.
Planung von Fortbildungen.
Es macht viel Spaß zu überzeugen und zu verkaufen.
Motivation und Prämienorientiert
Vorteile
dienstwagen/spesen/laptop
Nachteile
abendveranstaltungen und wochenendarbeit
War diese Bewertung hilfreich?JaNeinMelden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Interessanter abwechslungsreicher Job
Pharmaberater (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Niedersachsen15. Januar 2013
typisch: morgens losfahren und Ärzte und Apotheken besuchen und von Produkten überzeugen. Interessante, vielseitige Arbeit, unterschiedliche Indikationen kennengelernt, Kontakt zum Management. und wenn, dan Kompetent. hilfsbereite Kollegen, gute Vorgesetzte, am schwierigsten : desinteressierte Ärzte überzeugen. am besten: Interessierte Ärzte gewinnen, Unabhängigkeit
Vorteile
unabhängigkeit
Nachteile
umsatzdruck
War diese Bewertung hilfreich?Ja 3Nein 3Melden

Lesen Sie weitere Bewertungen für Takeda Pharmaceuticals.

Sie können Folgendes versuchen:

Registriertes Unternehmensprofil

Sie möchten wissen, wie es ist hier zu arbeiten?

Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei Takeda Pharmaceuticals. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.

Stellen Sie eine Frage

Gesamtbewertung

3,8
Basierend auf 1.245 Bewertungen
5400
4419
3243
290
193

Bewertungen nach Kategorie

3,7Work-Life-Balance
3,9Vergütung/Leistungen
3,1Jobsicherheit/Karriere
3,3Geschäftsleitung
3,5Unternehmenskultur

Takeda Pharmaceuticals Bewertungen nach Standort