Takko Fashion
3,4 von 5 Sternen.
Erhalten Sie wöchentlich aktuelle Informationen, neue Stellenangebote und Bewertungen!

Bewertungen für Takko Fashion zum Thema Vergütung/Leistungen

Bewerten Sie dieses Unternehmen
Jobtitel
Alle
Standort
Deutschland127 Bewertungen

Bewertungen nach Kategorie

Verwerfen
3,2Work-Life-Balance
3,0Vergütung/Leistungen

Sortierung nach

HilfreichsteBewertungDatum
67 Bewertungen entsprechen dieser SucheAlle 326 Bewertungen ansehen

Arbeitsklima TopArbeitskollegen Top

Top-Bewertung auf Indeed

Hilfreichste Bewertung, ausgewählt von Indeed
Kann mich bis jetzt nicht beschweren. Inventur war freiwillig. Für essen und trinken ist auch immer gesorgt

Vorteile

Bonuskarte

Nachteile

Wenig Stunden
War diese Bewertung hilfreich?

Unproduktiver Arbeitsort

Für das bischen Geld die Aufgaben der Chefs zu bekommen! Nicht erfüllen der Stundenzustimmung! Kein Krankengeld und respektloses Verhalten den Mitarbeitern gegenüber! ???? Soll man bei sowas arbeiten???? Nein danke
War diese Bewertung hilfreich?

Nie wieder...

Nach 3 Jahren ist für mich Schluss. Druck von oben ohne Ende. Den Bezirksleiter interessiert es auch nicht, wenn man 12std. Schichten schiebt und sich vor lauter Druck nicht traut eine Pause zu machen. Die Arbeit ist fürchterlich für die Körperliche Gesundheit. Für die Psychische sowieso. Die Bezahlung ist ein Witz. Wirst wegen Personalmangel von Filiale zu Filiale versetzt. Nicht ausgelernte Kräfte werden zur Filialleitung, wegen Personalmangel - ohne als Führungskraft auch nur annährend qualifiziert zu sein. Wenn man sich mal traut krank zuhause zu bleiben, darf man erstmal mehrfach verschiedene Leute anrufen und sich rechtfertigen was man denn hat. Außerdem werden Krankheits- und Feiertage nicht mit den vollen Stunden berechnet (für Vollzeitkräfte mit 6,65std. statt mit 8) - so sind Überstunden vorprogrammiert. Die Umwelt ist dem Unternehmen auch relativ egal. Allein in der Filiale in der ich gearbeitet habe, haben wir täglich MINDESTENS 6x 60l Säcke Plastikmüll produziert. Positiv zu nennen ist allerdings der Zusammenhalt in der Filiale. Die Filialen, die ich kennenlernen durfte waren alle super nett untereinander. Die Kollegen waren immer herzlich und freundlich, sodass man auch oft spaß bei der Arbeit hatte.

Vorteile

Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Nachteile

Wenig Gehalt, Druck von oben, Überstunden sind Voraussetzung
War diese Bewertung hilfreich?

Ausbeutung

Man fühlt sich wie eine billige Putzfrau Bezahlung lachhaft Nerviges Kunden bindungsprogramm Ständig Druck
War diese Bewertung hilfreich?

Es war eine schöne Zeit

Ich habe insgesamt 6 Jahre bei Takko gearbeitet. die Hälfte davon als Filialleitung. Es war eine schöne aber auch anstrengende Zeit. Man kann sich schnell hoch arbeiten wenn man fleißig ist. die Bezahlung war nicht wirklich gut aber ich bin trotzdem gerne zu Arbeit gegangen. Es kommt aber auch immer auf den Regionalleiter und Bezirksleiter an. Ich hatte mit einem motivierenden und fairen Regionalleiter Glück gehabt. Ich kenne aber auch Kollegen, bei denen es ganz und gar nicht so war. Mein Team war super. Zusammengefasst: Takko war als Arbeitgeber gut gewesen.

Vorteile

schnelle Aufstiegsmöglichkeiten. Einfacher Arbeitssystem.

Nachteile

Vergütung eher schlecht.
War diese Bewertung hilfreich?

Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen

Ich würde nie wieder hin gehen.

Sie halten nicht was sie versprechen. Ungeordnet und kurzfristige Arbeitszeiten.

Vorteile

Personaleinkauf
War diese Bewertung hilfreich?

Schlechtester AG den ich je hatte

Man wurde am ersten Tag sehr unfreundlich empfangen... Man soll immer mindestens 15min vor Arbeitsbeginn und 15 min nach Arbeitsbeginn unendgeldlich arbeiten um die Kasse zu machen, Umtäusche und den Tresor zu zählen. Schnell schnell soll alles gehen. Wurde nicht vernünftig eingearbeitet...Arbeitsplan auch nur sehr kurzfristig bekommen, sodass man Privat nichts planen konnte. Spinde für die Wertsachen funktionierten nicht mehr, da diese Defekt waren... Wurde auch angesprochen.. Aber wurde nichts geändert... Die Vorgesetzen nehmen Probleme und Sorgen nicht ernst. Arbeitsklima Mega schlimm... Wenn man auf Toilette gehen will muss man sich abmelden und einen Schlüssel abholen(es wird dann mit den Augen gerollt) Immer nach VIP fragen nervt auch.. Toiletten soll man am besten auch putzen hab ich gehört von den Vorgesetzen. (Hab ich nicht gemacht) Jeden Tag Staubsaugen, fegen, mobben und Spiegel putzen ist OK aber das Klo machen wo die Kunden drauf gehen ne ne... Das Vorstellungsgespräch war so super aber es war ganz anders wie besprochen. 10 Std am Tag sollte ich am besten arbeiten.. Habe aber vorher gesagt dass ich 8 Stunden, 5 Tage die Woche arbeiten möchte. Habe aus kullanz dann doch 9 Stunden am Stück gearbeitet... Aber wusste trotzdem keiner zu schätzen... Wenn man Vollzeit als Mitarbeiter da arbeitet soll man die volle Verantwortung für die Filiale haben, wenn die Filialleitung weg ist.... Für einen sehr niedrigen Lohn.. :D Immer ganz schnell Ware aufbügeln(jede Kleinigkeit ist nochmal in Plastik eingepackt) Zu wenig Personal..fast jeden Tag kommt ne Menge Ware, die man auspacken - 

Vorteile

Nichts

Nachteile

Arbeitszeiten, unbezahlte Überstunden, Vorgesetzte, die einen nicht ernst nehmen, Spind defekt, Klo putzen soll man auch noch
War diese Bewertung hilfreich?

Böser Arbeisort

Nie wieder, Mobbing, Schikane, Respektlosigkeit, Herabwürdigung ! Unmöglich in diesem Unternehmen zu arbeiten !

Vorteile

Rabatte

Nachteile

Keine Zusatzleistungen
War diese Bewertung hilfreich?

Würde ich keinen empfehlen

Egal wie man es gemacht hat es war alles flasch!!!! Es wurden keine Fehler geduldet und hat man auch nur den kleinsten Fehler gemacht hatte man direkt ein Gespräch mit der Filialleitung. Von der Bezahlung will ich erst gar nicht anfangen!!!! Mir wurde eine Fahrkostenerstattung versprochen weil ich so einen weiten Anreise weg hatte. Diese Erstattung habe ich nie erhalten und mein halber Lohn ging für Anreisekosten drauf. Es gab so 1-2 Mitarbeiter mit denen man sich gut verstanden hat, aber bei den Rest musste man aufpassen was man sagte, weil jede Kleinigkeit direkt zur Filialleitung weitergetragen wurde und es wurde einen das Wort im Mund rumgedreht. Mir wurde ein ganz anderer Stundenlohn versprochen als ich in Wirklichkeit erhalten habe, auf meine Nachfrage warum das so sei wurde mir nur geantwortet "12€ pro Stunden würden nicht mal Führungskräfte erhalten" das ist echt ein Witz!!! Ich möchte mal eine Führungskraft erleben die sich mit 12€/std. zufrieden gibt. Ständig musste man die Kunden zu irgendwelchen VIP Anmeldungen zwingen, hat man eine bestimmte Vorgabe nicht erreicht gab es direkt wieder ein Gespräch mit der Filialleitung. Es wird viel versprochen aber gar nichts eingehalten!!!! Die Filialleitung tat immer auf super beschäftigt, war aber meistens nur im Büro und hat mit Filialleitungen aus anderen Filialen telefoniert und über Mitarbeiter und Führungskräfte gelästert. Ich bin super froh gewesen als mir mitgeteilt wurde das mein Vertrag nicht verlängert wird, so musste ich wenigstens nicht selber kündigen.

Vorteile

Mitarbeiter Rabatte

Nachteile

Es war fast alles negativ!!!
War diese Bewertung hilfreich?

Unfaire Arbeitsbedingungen

Man wird als Aushilfe eingestellt und auch so bezahlt, aber verlangt wird das man wie eine Fachkraft arbeitet. Man wird unter Druck gesetzt bestimmte Dinge zu leisten, die man aber kaum schafft weil man alleine in der Filiale steht. Man wird in seiner Freizeit permanent belästigt, sei es mit WhatsApp Nachrichten oder Anrufen. Auch wird verlangt das man Schlüsselbringdienst spielt ohne dafür bezahlt zu werden.

Vorteile

Mitarbeiterrabatt

Nachteile

Feierabend gibt es nicht...
War diese Bewertung hilfreich?

Es wird viel verlangt für wenig Geld

Zuviel Verantwortung für den Mindestlohn. Die Zeit vor ladenöffnung(Tresor zählen, Kasse starten etc.) sowie nach Feierabend (Abrechnung usw. ) werden nicht bezahlt. Geht gar nicht!

Vorteile

Mitarbeiterrabatt

Nachteile

Wenig Geld, viel Verantwortung
War diese Bewertung hilfreich?

Zeitverschwendung

Jeder Mitarbeiter lästert hinter Jeddeeeen nur aufbügeln stress Stress ...!!!!! Bloß keine Pause. Machen -.- Ist kein menschenbetrieb sondern eher Roboter....

Vorteile

Nichts

Nachteile

Alles
War diese Bewertung hilfreich?

Mitarbeiterausbeute und Kunden nerven

Ich habe als Aushilfe bei Takko angefangen. Der Empfang durch die Bezirksleitung war nett und aufgeschlossen. Doch eine Einarbeitung erhält man nicht bei Takko. Arbeitsaufträge werden im Schnelldurchlauf einmal runtergerattert und dann soll man schnell arbeiten. Man ist direkt vollwertig als Arbeitskraft eingeplant und soll möglichst auch entsprechend effektiv arbeiten. Hinzu kommt auch sofort das Kassieren mit kurzem Crash-Kurs. Währenddessen sollen Kunden im Laden auf Aktionen aufmerksam gemacht werden und spätestens an der Kasse nochmal das VIP Programm angedreht werden. Im besten Fall auch noch ein Prospekt dazu. Wer dieses Procedere nicht beachtet weil er einfach auch abwägt, ob eine alte Omi überhaupt eine E-Mail-Adresse hat für VIP oder ob eine gestresste Mutter noch mit quengelnden Kindern irgendwelche Anmeldungen machen will, ist Takko egal. Der Umsatz wird ständig von der Filialleitung kontrolliert. Ständig ist die Rede von "Budget, Budget", man steht meist alleine im Laden egal wie voll und wie viel zu tun ist, weil Takko enorm an Mitarbeiten spart. Überstunden wie die Zeit die nach Ladenschluss für die Abrechnung oder vor Ladenöffnung für Wareneingang und Kassensystem hochfahren benötigt wird, wird nicht ausgezahlt - auch nicht wenn man als Aushilfe noch ordentlich und langsam arbeiten will um keine Fehler zu machen. Also jeden Tag 15-30min Arbeitszeit dem Konzern schenken. Das Motto von Takko ist, Aushilfen während der normalen Arbeit einzuarbeiten und auch alleine ihrer Verantwortung zu überlassen mit dem Spruch " wird schon gut gehen". Doch was wenn nicht? Ich - 

Vorteile

Mitarbeiterrabatte, Saison-Coupons

Nachteile

unbezahlte Überstunden, zu viel Verantwortung
War diese Bewertung hilfreich?

Keine Zukunft

Es ist wirklich traurig das es so ein Unternehmen gibt!Wer sich eine Zukunft aufbauen will, sollte diesen Arbeitgeber meiden!!!!

Vorteile

Nichts

Nachteile

Lohn/Unbezahlte überstunden/Unterbesetzt
War diese Bewertung hilfreich?

Nie wieder!!!

Man wird als Mitarbeiter als selbstverständlich angesehen, man hört hier nie ein Danke für sein Einspringen oder seine freiwilligen Leistungen. Gespräche nur bei Kritik und sowieso immer Mitarbeitermangel. Als die Corona-Krise eintrat haben wir für 15!!! Mitarbeiter 2 Atemschutzmasken bekommen, was an lächerlichkeit nicht zu übertreffen war. Allgemein wird man hier ständig unter Druck gesetzt und somit hat meine Ausbildung hier leider überhaupt keinen Spaß gemacht. Würde ich wirklich niemandem empfehlen

Vorteile

Weihnachtsgeld

Nachteile

Arbeitszeiten
War diese Bewertung hilfreich?

Schlechte Arbeitsbedingen, > hohe Mitarbeiterunzufriedenheit

Persönliche Arbeitsleistung nicht geschätzt, Gespräche nur, wenn Kritik, kein Danke, trotz immerwährender Bereitschaft Überstunden zu machen bei Krankheit/Urlaub anderer Mitarbeiter, ständiger Personalmangel bei immer neuen Werbeaktionen/Ansprache der Kunden, Putzarbeiten/keine Reinigungskraft. Immer mehr Ware, immer größerer Druck diese zu verkaufrn, Regionalleiter komplett passiv, Unzufriedenheit der Mitarbeiter bedingt schlechtes Betriebsklima und massives Schlechtreden von Kollegen untereinander, fehlende inhaltliche Veränderungen keine Aufstiegschancen, bis hin zur bewussten Ausnutzung von Verkaufskräften
War diese Bewertung hilfreich?

Guter arbeitsgeber

Arbeitsklima war innerhalb des Teams sehr gut. Kommt aber auch auf die Filiale an. Die Vorgesetzten waren immer freundlich und sind auf Vorschläge gut eingegangen.

Vorteile

Regelmäßige Rabatte

Nachteile

Keine zusatzleistungen
War diese Bewertung hilfreich?

Nie mehr!!!

Wo fange ich am besten an. Das Arbeit selbst hatte Spaß gemacht, egal ob Ware bearbeiten reduzieren oder die Kunden zu beraten. Was wirklich schrecklich war, ist das ständig fragen nach VIP besonders an der Kasse oder gezielt im Geschäft bei Couponaktionen. Überhaupt immer irgendwelche Aktionen an den Kunden weiter zu geben wie z.B. „haben sie schon gesehen wir haben 30% auf reduzierte Jacken oder „wenn sie 2 Teile kaufen gibt es 20% und beim Kauf von 3 Teilen gibt es 30%“. Auch schlimm ist es als TL seine MA regelrecht zu bespitzeln und das ganze schriftlich zu dokumentieren. Ob sie alle Aktionen ansprechen ob sie sich richtig im Laden aufteilen. Das ganze wurde dann vom RL kontrolliert ob man es auch macht. PEP‘s konnten nie richtig eingehalten werden weil sich ständig Aktionen kurzfristig verschoben haben. Ganz zu schweigen das Gehalt. Es gibt unter den TL soviel Unterschiede von 1800€ bis 2400€ Brutto, egal ob man 2 Jahre im Unternehmen ist oder schon über 5 und 10 Jahre. Es ist schade das Takko so eine schlecht Bezahlung anbietet und einfach nicht mit der Zeit mitgeht mit der Gesundheit seiner MA so spielt.
War diese Bewertung hilfreich?

Furchtbar... das sollte sich keiner antun...

Oje, wo fange ich hier am Besten an....?! Wer sich permanentem Druck aussetzen möchte,ist hier genau richtig. Am schlimmsten war aber dieTeamleitung. Die spielt gerne ihr Team gegeneinander aus. Sowas habe ich selten erlebt. Teilweise enorm viel Wareneingang und Aktionen...dann wieder garnichts. Schlecht koordinierte Aktionen, unnötiger Auf und Abbau... Enormer Druck VIP Kunden neu zu gewinnen, schafft man die Vorgabe nicht ,muss abends eine Stellungnahme an den Vertriebsleiter geschrieben werden. Teamleitung muss einen Bericht über jeden Mitarbeiter schreiben!?! Ja, sind wir jetzt bei der Stasi? Es wird mit Abmahnungen gedroht, sollte ein Testkunde nicht nach Protokoll abgefragt werden... Fazit: Tut euch das für diesen miesen Lohn nicht an....

Vorteile

Mitarbeiterrabatt, Personalgutscheine

Nachteile

Alles andere....
War diese Bewertung hilfreich?

Einmal....und nie wieder

Viel Arbeit, kaum Zeit! Den wenn man alleine im Laden ist, frisch Ware bekommt bzw. die DPD Pakete das gerne 4 St. oder mehr sein können, kommt man nicht hinterher alles aufzuräumen und den Kunden gerecht zu werden. Man muss als Aushilfe viel Verantwortung tragen und als volle ausgelernte Filialeiterin verglichen. Aushilfen die etwas länger dabei sind, lernen neue Aushilfen ein! Es wird ständig über Testkäufern gesprochen, den wenn die da waren und das Ergeniss negativ ausfällt gibt es für die Mitarbeiterin eine Abmahnung! Es wird über die Mitarbeiter Protokolle geschrieben. Man ist selber verantwortlich wenn man nicht zu einer Arbeitszeit erscheinen kann und ggf. sorgar krank ist. Hier hat man entweder Glück das einer einspringen kann oder man darf Krank auf der Ladenfläche stehen. Vorallem Mitte und Ende des Monats ist viel los oder wenn eine von vielen Aktionen ist. Von dem Team wollen wir gar nicht anfangen..Viel wechsel, kein zusammenhalt, bilden sich Gruppen und es wird gelästert und dem Kollgen sogar steine in den Weg gelegt. Z.b Arbeiten am Abend übergelassen für den der am nächsten Morgen den Laden aufmachen muss. Für Kurzfristige Arbeit ist es ok, auf die Dauer eher nicht.
War diese Bewertung hilfreich?

Sucht euch lieber was anderes

Vor fast 10 Jahren fing ich als Aushilfe an. Damals war alles schön und super. Angenehm zu arbeiten. Mittlerweile kriegt man nur noch Druck. Testkauf hier, Testkauf dort. Mitarbeiter beobachten und darüber buchführen. Mal hüh mal hopp, die ganzen ab ASM aufwärts haben selber keinen Plan. Vom Gehalt brauchen wir gar ned reden.

Vorteile

Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Nachteile

Macht auf Dauer physisch und psychisch krank
War diese Bewertung hilfreich?

Möchten Sie wissen, wie es ist, hier zu arbeiten?

Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei Takko Fashion. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.Frage stellen

Gesamtbewertung

Basierend auf 326 Bewertungen

Bewertungen nach Kategorie

3,2 von 5 Sternen für Work-Life-Balance
3,0 von 5 Sternen für Vergütung/Leistungen
3,0 von 5 Sternen für Jobsicherheit/Karriere
3,0 von 5 Sternen für Management
3,2 von 5 Sternen für Unternehmenskultur
  • Unternehmen
  • Takko Fashion
  • Bewertungen
  • Vergütung/Leistungen