Bewertungen für TALLY WEIJL

23 Bewertungen stimmen mit dieser Suche überein. Alle 168 Bewertungen ansehen
Sortierung nach: Hilfreichste | Bewertung | Datum
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Inzwischen nicht mehr empfehlenswert
Filialleiter (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Hamburg14. Oktober 2019
Im Großen und Ganzen habe ich meine Zeit bei Tally sehr genossen. Wie überall im Einzelhandel, gibt es gute und negative Seiten an der Arbeit und beim Unternehmen. Leider haben sich die Arbeit und auch die Führungskräfte in den letzten anderthalb Jahren drastisch verschlechtert.
Angefangen bei der grauenhaften Unterbesetzung in den Filialen: hat man selber ein gutes und zuverlässiges Team, muss damit gerechnet werden, dass man Mitarbeiter abgeben muss; leider wird hier darauf kein Wert gelegt, ob die Filiale dann selbst unterbesetzt ist; an einem Samstag nur einen Mitarbeiter auf der Fläche zu haben, ist eine Frechheit! Das Unternehmen wünscht sich eine ausführliche und umfangreiche Kundenbetreuung, welche nur stattfinden kann, wenn die entsprechende Besetzung vorhanden ist.
Sollte die eigene Filiale nicht gut besetzt sein, kann man oftmals damit rechnen, eine Doppelschicht zu schieben oder keine Pause zu haben. Wenn das nur mal vorkommt, ist das tragbar, doch leider gehört so etwas schon zum Alltag. Genauso normal ist es geworden, seinen Urlaub zu verschieben oder gar zu unterbrechen, weil die Bezirksleitung damit überfordert ist, Ersatz zu finden.
Gut laufende Teams werden oft aus den unterschiedlichsten Gründen auseinandergerissen. Zum Beispiel, um ein anderes Team zu unterstützen oder weil die Bezirksleitung der Meinung ist, dass sich die Mitarbeiter zu gut verstehen, selbst dann, die Arbeit für die Mitarbeiter Priorität hat.
Unzuverlässige Mitarbeiter, die ständig krank sind und man die Uhr danach stellen kann, wann sie das nächste Mal krank sind, z. B. weil das
  mehr... Wetter toll ist oder ihnen die Arbeitszeiten nicht passen, werden gehalten. Genauso wie Mitarbeiter und auch Filialleitungen, die ihre Kunden mit vulgären Wörter ansprechen (selbst wenn es sich dabei um Stammkundinnen handelt) und andere Kunden sich in der Filiale aufhalten. Davon hat die Bezirksleitung Kenntnis, doch wird diesen Mitarbeitern erst gekündigt, wenn etwas „Gravierendes“ vorgefallen ist.
Im letzten Jahr haben vier langjährige Mitarbeiter das Unternehmen verlassen und somit ist vielleicht noch eine Handvoll Festangestellte übrig, die mehr als vier Jahre in dem Unternehmen tätig sind.
Stimmen die Zahlen nicht, wird das jeweilige Team in der Filiale zur Verantwortung gezogen. Die immer wiederkehrenden Ansagen der Filiale, dass die Ware sich nicht verkauft, die Größen fehlen oder die gutlaufenden Teile schon weg sind, wird ignoriert. Die Waren würden die Filialen in der Innenstadt benötigen bekommt man dann zu hören. Doch zeitgleich wird man negativ begutachtet, denn die Zahlen stimmen nicht. Genauso wird missachtet, dass sich kaum noch Ware in der Filiale befindet. Zu allem Überfluss tut die Bezirksleitung geschockt, wenn sie dann mal zu Besuch ist.
Feedback-Gespräche werden nur sporadisch geführt und dann auch nicht mit allen Filialleitungen. Wenn man auf Eigeninitiative hin, Fragen zu Verbesserungsmöglichkeiten stellt, gibt es keine konkreten Antworten.
Mündliche Vereinbarungen werden kurzerhand geändert, bevor es zu schriftlichen Vereinbarungen kommt.
Die Führungskräfte des Bezirks beklagen sich bei den Mitarbeitern über ihre eigene Arbeit und darüber, dass - wenn sich die Mitarbeiter nicht ranhielten - ihre Jobs verlören ohne zu bedenken, dass die Mitarbeiter selbst um ihre Jobs fürchten müssten.
Diese Verschlechterungen sind Auswirkungen, die die Bezirksleitung scheinbar nicht regeln kann und damit maßlos überfordert ist. Das hat natürlich negative Auswirkungen auf die Mitarbeiter und das gesamte Unternehmen. Die Geschäftsleitung wundert sich seit Jahren, warum die Region im Norden immer schlechter dasteht.
  Weniger
War diese Bewertung hilfreich?JaNeinMelden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Arbeitsalltag sowie die Regelung und Abläufe im Arbeitsalltag!!
Area Store Managerin (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Heilbronn7. Juni 2019
Eine pure KATASTROPHE!! Abläufe-heute so morgen so!!
Area Manager total überfordert, vergesslich, unfähig motiviert sein Team zu führen!!
War diese Bewertung hilfreich?Ja 4NeinMelden
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Produktiver Arbeitsort
Teilzeit (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Nürnberg30. Januar 2019
- sehr stressig und hoher Druck
- teilweise unbezahlte Stunden
- liebe Kolleginnen
- Management unkooperativ
War diese Bewertung hilfreich?Ja 3Nein 1Melden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Super Arbeitsplatz
Einzelhandel (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Bergisch Gladbach10. Januar 2019
Super Team ! Eine sehr nette Chefin !
Toller Arbeitsplatz
War diese Bewertung hilfreich?Ja 1Nein 1Melden
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Einzelhandel
Kauffrau im Einzelhandel (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Hannover6. November 2018
Auch ein sehr nettes Personal war aber auch nur ein Praktikum
Vorteile
Nette mitarbeiter
Nachteile
Praktikum
War diese Bewertung hilfreich?Ja 3NeinMelden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Junges Unternehmen
Modeberaterin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Nürnberg2. Oktober 2018
- gute Teamarbeit
- faire Arbeitsverteilung
- gute Aufstiegschancen
- kostenloses Arbeitsoutfit
- die Mitarbeiter werden wertgeschätzt
Vorteile
50% Personalrabatt
Nachteile
Keine Zusatzleistungen
War diese Bewertung hilfreich?Ja 4Nein 2Melden
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Leider nicht weiter zu empfehlen
Feste Mitarbeiterin und Ausbilderin (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Hamburg31. Juli 2018
man ist fast täglich unterbesetzt und wenn kein Personal aus anderen Stores gefunden wird, kann man damit rechnen Doppelschichten zu schieben. Tut man dieses nicht, ist man direkt auf der `blacklist` der Bezirksleitung. Es werden mündliche Vereinbarungen getroffen, die nie gehalten werden. Man kriegt Vertragsnachträge, die man von `positiven Vorteilen `( sowas nenne ich Manipulation ) unterschreiben muss. Die Bezirksleitung ist mehr als unprofessionell in diesem Job. Es werden keine Feedback - Gespräche geführt und viele haben kurzfristig (damit meine ich eine Woche bevor die Frist zu Ende ist) ihre Kündiung erhalten und standen somit ziemlich doof dar. Gehaltserhöhungen werden nur über Zulagen festgelegt, die einem nach kurzen Monaten schon wieder genommen wird , auch aus unerklärlichen Gründen , also auch wieder keine Feedback-Gespräche. Und dann wundern man sich warum die Region Norden seit 3 Jahren immmer mit auf den letzten Platz ist. Ändert nicht das Personal, sondern die Führungskräfte. Jeder kann alles werden,z.B Storemanagerin ohne Ausbildung , ohne Erfahrungen. Es wird an falschen Stellen gespart, aber Mitarbeiter aus anderen Städten einreisen zu lassen ist wieder genug da. Falsche Absprachen über Massnahmen und dem Visuellen.
Vorteile
Mitarbeiter - Outfit, Personalrabatt, familiäres kleines Team
Nachteile
alles andere ! Von Vergütung bis Personal
War diese Bewertung hilfreich?Ja 13Nein 4Melden
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Meinen es gut, bekommen es aber nicht hin.
Store Manager (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Münster12. Juni 2018
An der Vergütung und am Umgang mit den MA muss definitiv etwas geändert werden. Die Arbeitszeiten sind normal für den Einzelhandel, jedoch nimmt man oft Arbeit mit nach Hause oder macht Überstunden weil der Store in dem man arbeitet gnadenlos unterbesetzt ist. Es ist schade, da es im Prinzip wirklich ein toller Arbeitgeber ist...aber es gibt zu viele Baustellen auf einmal um die sich zu wenige kompetente (!) Personen kümmern.
Vorteile
Staff Outfit, viele Freiheiten, entspanntes Miteinander im Team
Nachteile
Nicht qualifizierte Regionalleitungen (in den meisten Fällen), Umgang mit Mitarbeitern die in einer niedrigeren Position stehen ist absolut schlecht
War diese Bewertung hilfreich?Ja 9Nein 2Melden
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Negative Veränderungen
Manager (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Deutschland21. Dezember 2017
Ich war sehr lange bei Tally Weijl beschäftigt und habe das Unternehmen aus eigener Entscheidung verlassen.
Zu Beginn hatte ich noch das Gefühl, der Store und die Mitarbeiter (also das Herzstück: hier wird Umsatz gemacht) stehen im Mittelpunkt für das gesamte Unternehmen.
Seit etwa einem Jahr erkennt man hier große Veränderungen, welche vermutlich mit Einsparungen wegen Umsatzverlusten einher gehen.
Leider wird hier am falschen Ende gespart!
- Die Stores sind zu schwach besetzt (Bruttolohnkostenvorgabe nicht an bspw. Mindestlöhne angepasst)
- die Aufgabenbereiche pro MA vermehren sich kontinuierlich
- Storekonzept (Warenumplazierung) ändert sich nicht nur wöchentlich, sondern fast täglich (was bei wenig MA Besetzung trotzdem erledigt werden muss)
- Vertragsänderungen werden ohne Absprache mit MA durchgeführt (Verträge sind teilweise sogar rechtswidrig)
- Arbeitsmaterial unzureichend
Mir ist die Lage des Retailmarktes bewusst: Veränderungen bedeuten Fortschritt! Bei Tally Weijl jedoch: zu welchem Preis???
Vorteile
Mitarbeiteroutfit, MA Rabatt, mit wenigen MA und Vorgesetzten familiäre freundliche Atmosphäre
Nachteile
Zu viel Arbeitsanfall pro MA, Überstunden für engagierte Manager steigen ins Unermessliche und werden nicht honoriert, verschiedene Aussagen durch Vorgesetzte sorgen für Missverständnisse, geringes Gehalt, fehlende Wertschätzung
War diese Bewertung hilfreich?Ja 18Nein 2Melden
5,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
freundliches und angenehmes Arbeitsumfeld
Aushilfe im Einzelhandel (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Wolfsbur22. November 2017
Während meiner Arbeitszeit im Unternehmen TALLY WEIJL in der Filiale in Wolfsburg, habe ich vorallem den Umgang mit Kunden und die Verantwortung für deren Wohl gelernt. Im großen und ganzen war es eine sehr positive Erfahrung, die ich jedem weiterempfehlen würde.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 6Nein 5Melden
5,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Super Kollegium
Kauffrau im Einzelhandel ( BoDo) (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Saarlouis22. September 2017
Die Mitarbeiterrinnen sind super hilfsbereit. Man könnte viel lernen und sich auch richtig einen Einblick in die Berufswelt des Einzelhandels verschaffen.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 2Nein 4Melden
5,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Neustadt an der Weinstraße
Verkäuferin/Kassiererin (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Neustadt an der Weinstraße10. Dezember 2016
Tolles Arbeitsklima
MAn ist immer beschäfigt mit Kunden , Ware , Kleidung wegräumen von den Kabinen ,Store aufräumen und kassieren .
Vorteile
Ein tolles Arbeitsklima
Nachteile
Zu wenig Stunden
War diese Bewertung hilfreich?Ja 4Nein 6Melden
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
interessantes Unternehmen.
Store Manager und Visual Merchandiser (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Neunkirchen28. November 2016
Vielseitiges Arbeiten; tolle Menschen; leider hat die Motivation und Unterstuetzung etwas gefehlt.
Vorteile
sehr abwechslungsreich
Nachteile
mangelnde Mitarbeiterschätzung
War diese Bewertung hilfreich?Ja 22Nein 9Melden
5,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Super
Fashion Adviser, Shop Assistant (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Ulm29. Oktober 2016
Zufrieden, da mir alles beigebracht wurde und meine Fragen immer beantwortet wurden.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 5Nein 4Melden
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
-.-
Storemanager / Senior Storemanager (Ehemaliger Mitarbeiter) –  München8. März 2016
Wenn ich dieses Unternehmen nach meinem Austritt ( dies beläuft sie auf eigenen Wunsch) bewerten müsste gäbe es von mir die Note 4.
Vorteile
Prämien
War diese Bewertung hilfreich?Ja 8Nein 6Melden
5,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Macht echt Spaß
Einzelhandelskauffrau (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Berlin-Mitte, BE11. November 2015
Man packt Kartons aus, legt Kleidung zusammen oder hängt sie auf einen Bügel, man berät Kunden und das Personal ist total freundlich, so macht es spaß zu arbeiten!
War diese Bewertung hilfreich?Ja 7Nein 11Melden
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Zur falschen Zeit am richtigen Ort
Aushilfe im Verkauf (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Berlin, BE2. August 2015
Im Februar 2014 habe ich eine Aushilfsstelle bei Tally Weijl begonnen. Ich war sowohl für den Verkauf der Ware, als auch für die Beratung von Kunden zuständig. Anfangs hatte ich eine Menge Spaß daran und auch das Aufräumen und Putzen bei Ladenschluss waren kein Problem für mich.
Meine Kolleginnen waren sehr nett und die Atmosphäre untereinander könnte man schon fast als familiär bezeichnen, sodass ich mich schnell integrieren konnte.
Jedoch habe ich fast zeitgleich ein Praktikum bei dem Radio Sender ENERGY Berlin begonnen, bei welchem ich von 6 Uhr morgens bis 14 Uhr am Nachmittag gefordert wurde. So kam es, dass ich an vielen Tagen tagsüber beim Radio und von 15/16 Uhr bis abends um 21:30 Uhr arbeiten musste. Auf Dauer war diese Belastung einfach zu hoch, weshalb ich das Arbeitsverhältnis bei Tally Weijl bereits Ende April wieder beendete.
Innerhalb dieser zwei Monate habe ich jedoch einiges über Verkauf, Umgang mit Kunden und Kassensysteme lernen können, weshalb ich den manchmal anfallenden Stress nicht bereut habe.
Vorteile
angenehmes Arbeitsklima
Nachteile
hohe Belastung aufgrund von Praktikum nebenbei
War diese Bewertung hilfreich?Ja 7Nein 15Melden
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Viiiiiiel Action jeden Tag
Modeberaterin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Niedersachsen21. Juli 2015
Am Anfang meiner Jahre hat mir die Arbeit super viel Spass gemacht, man hat jeden Tag andere Herausforderungen, doch leider haben manche Bereichsleiter keine Ahnung vom Tagesablauf und verlangen zu viel auf zu wenig Personal !! Auch wenn man unterbesetzt ist, packt die Bereichsleitung nicht mit an oder kümmert sich drum. ( Da kann ich nur von unserer Area sprechen )

Die Vergütung ist auch auf sehr geringer Basis, man leistet viel viel mehr, als im Vertrag steht und dieses wird als selbstverständlich angesehen. Kommt zu wenig danke !!

Trotz allem hat es mir super viel Spass gemacht, auch besonders mit den Kunden zu arbeiten, denn die können am Wenigsten was dafür !!

Fazit: Zu wenig Geld für sehr viel Arbeit !!
War diese Bewertung hilfreich?Ja 21Nein 3Melden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Laden
Praktikum (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Bremen, HB28. März 2015
Es macht Spaß Kunden zu beraten, weil viele Kunden fragen nach anderer Meinung. Ich hab gelernt wie man die Kleidung zusammen legt und den Umgang mit Menschen. Am besten gefällt mir es den Kunden zu beraten.
Vorteile
Freiraum
Nachteile
Pausen
War diese Bewertung hilfreich?Ja 4Nein 19Melden
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
anstrengendes Unternehmen
Modeberaterin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Hamburg10. Januar 2015
Kunden zu betreuen, sie zu begrüßen und zu beraten liegt mir wirklich sehr. Leider konnte man sich in diesem Unternehmen nicht die Zeit nehmen. Es herrschte ständig Arbeitskräftemangel, welcher mit vielen Aushilfen ausgeglichen wurde. Diese mussten oft beaufsichtigt werden, so dass die eigentliche Arbeit, wie Aufbügeln der Ware oder das Begrüßen und beraten der Kunden oft auf der Strecke blieb. Leider!!
Vorteile
keine
Nachteile
keine
War diese Bewertung hilfreich?Ja 22Nein 7Melden
Registriertes Unternehmensprofil

Sie möchten wissen, wie es ist hier zu arbeiten?

Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei TALLY WEIJL. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.

Stellen Sie eine Frage

Gesamtbewertung

3,6
Basierend auf 168 Bewertungen
545
450
342
217
114

Bewertungen nach Kategorie

3,4Work-Life-Balance
3,2Vergütung/Leistungen
3,2Jobsicherheit/Karriere
3,2Geschäftsleitung
3,5Unternehmenskultur

TALLY WEIJL Bewertungen nach Standort