Teleperformance
3,5 von 5 Sternen.
Bewertung schreiben

Bewertungen für Teleperformance zum Thema Vergütung/Leistungen

Bewerten Sie dieses Unternehmen
Jobtitel
Alle
Standort
Deutschland111 Bewertungen

Bewertungen nach Kategorie

Verwerfen
3,5Work-Life-Balance
3,3Vergütung/Leistungen

Sortierung nach

HilfreichsteBewertungDatum
58 Bewertungen entsprechen dieser SucheAlle 33.418 Bewertungen ansehen

Im großen und ganzen ein Guter Arbeitgeber

Top-Bewertung auf Indeed

Hilfreichste Bewertung, ausgewählt von Indeed
Die Vorgesetzten sind super und auch die Kollegen sind ok. Das Gehalt könnte man für die Arbeit die man macht definitiv aufstocken aber es muss ja alles wirtschaftlich und rentabel bleiben. Es wird jeder gut angenommen egal welches alter, religiöse Zugehörigkeit , Sexualität usw. was ich persönlich sehr gut finde
War diese Bewertung hilfreich?

Netter Job, aber schlechte Bezahlung

Die Arbeit an sich war okay, die Kollegen und Chefs sehr nett. Aber das Gehalt ist unterirdisch und man kann die alltäglichen Kosten kaum stemmen. Dafür arbeitet man aber in 3 Schichten inklusive Wochenende.
War diese Bewertung hilfreich?

Guter entspannter Arbeitsplatz

Festen Arbeitsbereich. Ruhe Bereich sowie Kantine vorhanden. Zusammenarbeit sowie individuellesarbeiten.
War diese Bewertung hilfreich?

homeoffice

kennzahlen nur schwer erreichbar,kollegiales miteinander
War diese Bewertung hilfreich?

Schlechtester Arbeitgeber den ich je hatte

Schlimmste Joberfahrung in meinem Leben. Vorgesetzte lügen und geben falsche Angaben zu Arbeitsvorgaben, nur weil sie einem widersprechen wollen man hätte was falsch gemacht. Man sucht unfassbar krankhaft nach Fehlern beim Mitarbeiter, wenn negative Kundenbewertungen reinkommen oder man Zeitvorgaben nicht eingehalten hat. Dass die Kundenbewertungen explizit auf den Auftraggeber beschränkt sind und man als Berater eine 100% Zufriedenheit erhält ist dabei egal. Die suchen dennoch den Fehler nur bei dir und nie beim Auftraggeber. Auch dein Bonus ist an der Zufriedenheit des Kunden mit dem Auftraggeber, nicht mit der dir gegenüber, verbunden. Erfüllst du Zahlen nicht, während du aber alles super korrekt nach Vorgabe erledigst, wird dann eben einfach ein Grund erfunden was du falsch machst und über eigene Arbeitsanweisungen gelogen und diese verleugnet. Es ist wie ein schlechter Scherz und Traum und ich bin Gott so dankbar dort weg zu sein. Stress pur. Keine Möglichkeiit Dienstplanwünsche zu äußern. Ständig wird man nach Überstunden gefragt. Obwohl ich jedesmal abgelehnt habe, wurde ich immer und immer wieder gefragt. Auf andere Kollegen übte dies Druck aus und die haben sich echt gequält. Dementsprechend schlecht die Work-Life-Balance.
War diese Bewertung hilfreich?

Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen

Nette Arbeitsatmosphäre

Gute Zusammenarbeit nette Atmosphäre zwischen Kollegen und Vorgesetzten, die Schulung und Einarbeit war sehr gut, man lernt sehr viel und wird jederzeit unterstützt.

Vorteile

Bonussystem
War diese Bewertung hilfreich?

Zahlen schlecht

Noch dazu sehr schlechte Kommunikation unter den Vorgesetzten und schlechtes Gehalt.
War diese Bewertung hilfreich?

Nicht tatsächlich empfehlenswert.

Mir wurden Leistungen zugesagt, die ich so nie bekam. Das gesamte Rekruting würde ich als "shanghaien" bezeichnen. Ich kann diesen Arbeitgeber leider nicht weiterempfehlen.
War diese Bewertung hilfreich?

Abzocke

Schmeiß einen kurz vor Probezeitende raus obwohl alle Zahlen im grünen Bereich. Bis dahin ist jede Lohnabrechnung falsch. Die ersten zwei Monate nicht bei der Versicherung angemeldet usw.
War diese Bewertung hilfreich?

Gemischt

Bezahlung ist Mindestlohn Verträge immer befristet und man weiß nie ob er verlängert wird.Leider deshalb die schlechte Bewertung. KEIN urlaubsgeld und auch kein Coronabonus.
War diese Bewertung hilfreich?

Callcenter Akkordarbeit mit permanenter Überwachung für wenig Geld

Call Center halt. Man bekommt was man erwartet. Grundgehalt auf Mindestlohnbasis, eine mickrige Provision die nicht transparent ist, gerne mal vergessen wird, und die kaum vollständig erreichbar ist. Die Arbeit ist stressig. Es müssen mehrere Kundenanliegen Parallel abgearbeitete werden. Quantität steht ganz klar vor Qualität. Es wird permanent überwacht. Wer sich auch nur kurz in den entsprechenden Programmen auf Inaktiv stellt um auf die Toilette zu gehen etc. kann damit rechnen innerhalb von wenigen Sekunden von einem seiner Vorgesetzen zur Rede gestellt zu werden was man denn gerade macht. Die Fluktuation ist groß. Von den 5 Leuten mit denen ich angefangen habe bin ich aktuell der letzte der noch da ist. Die Arbeitsplanung ist ein Unding. Die Arbeitspläne werden in unregelmäßigen Abständen mal kurzfristig mal etwas längerfristig rausgegeben. Da sowohl Wochenendarbeit als auch Arbeiten an Feiertagen die Regel sind, lässt sich kaum etwas Längerfristig planen ohne Urlaub beantragen zu müssen. Um Ausgleichstage zu gesetzlichen Feiertagen drückt man sich gerne mal. So hat man mich in einer Woche mit einem Feiertag damit abgespeist dass man behauptet hat, man bezahlt ja dafür einen Bonus. Dieser Bonus lag unter dem Grundgehalt. Dementsprechend hab ich an meinem normal freien Tag für etwas mehr als die Hälfte meines Gehalts gearbeitet.Alles in allem kann man von Teleperformance als langfristigem Arbeitgeber nur abraten.

Vorteile

Homeoffice, Angenehmer Onboarding Profess.

Nachteile

Schlechtes Gehalt, Permanente Überwachung, Keine Abwechslung, keine Planungssicherheit. Keine Transparenz. Wochenendarbeit. Feiertagsarbeit. Schichtarbeit.
War diese Bewertung hilfreich?

Stress und wenig Geld

Es ist sehr viel Stress und noch mehr Druck bei diesem Arbeitgeber, durch den wachsenden Druck ist das ganze Kollegium generft und unzufrieden. Den Schichtplan bekommt man meistens spät, also ist es kaum möglich voraus zu Planen, und sobald der Plan dann da ist, versucht jeder Schichten zu tauschen wegen wichtigen Terminen und co. Wenn der Vertrag ausläuft, sitzt man auf heißen Kohlen denn ob der Vertrag verlängert wird oder nicht erfährt man auf den letzten Drücker. Arbeitsroutinen ändern sich fast täglich und machen es damit auch immer stressiger. Die Vorgesetzten sind immer in Meetings und kaum erreichbar für die Mitarbeiter.

Vorteile

Nette Kollegen

Nachteile

Zu viel Stress, Druck und zu wenig Geld, Vorgesetzte kaum erreichbar
War diese Bewertung hilfreich?

Nicht zu empfehlen.

Nur im äußersten Notfall hier anfangen. Viel zu viel Druck für viel zu wenig Geld.
War diese Bewertung hilfreich?

Schlechte Bezahlung und auf emails wird nicht reagiert und Fristen werden nicht eingehalten.

Guten Tag,Ich arbeite mittlerweile schon seit Oktober 2021 in diesem Unternehmen. Anfangs war auch alles super und uns wurde bei der Schulung gesagt es wird kein Druck gemacht. Alles wurde von der besten Seite gezeigt. Als dann die richtige Arbeit los ging fing es Stück für Stück an. Es wurde ziemlich viel Druck gemacht. Ansich kann ich mit diesem Druck leben und hab auch nichts dagegen gehabt. Meine zahlen waren von meinem Team sogar immer am besten. Dann fing es an. Meine Dezember Rechnung kam 10 Tage zu spät an.Darauf hin habe ich mit meine Abrechnungen genauer unter die Lupe genommen und mir ist aufgefallen das irgendetwas mit meiner Abrechnungen nicht stimmt. Es wurde zu wenig gezahlt. Es fehlten die Provision und Zuschuss für Strom. Darauf hin habe ich dem Vorgesetzten eine email geschrieben, aber auch schon vorher meiner Teamleiterin Bescheid gegeben. Dies ist schon 2 Wochen her und ich habe vom Vorgesetzten seit heute keine Antwort darauf bekommen!Ich würde dieses Unternehmen meinen Freunden und Familien auf keinen Fall empfehlen. Es wird immer nur gefordert und auf antwortet soll schnell reagiert werden, aber wenn man selber fragen hat oder ein Anliegen, wird man links liegen gelassen und ignoriert.Falls ihr euch überlegt hier zu arbeitet, dann überlegt euch das bitte 2 mal ob ihr euch diesen Stress antun wollt.

Vorteile

Gutschein Aktion wenn man gute Zahlen liefert.

Nachteile

Fehlerhafte lohnabrechnungen und verspätete Gehalt.
War diese Bewertung hilfreich?

Schrecklich

Ich wusste gar nicht, dass man als Kundenservice im Inbound so krass drauf getrimmt wird, den Kunden irgendwelche Sachen zu verkaufen. Wenn die Quote nicht erfüllt wird, gibts Ärger. Und das ordentlich.Alle Werte von einem Persönlich werden offen in der SV Gruppe mit ALLEN geteilt. Man kann sich zwar einen "Decknamen" aussuchen, korrekt ist das trotzdem nicht. Die Dienstpläne werden im Nachhinein geändert, ohne das einem einer Bescheid sagt. Komplette Inkompetenz in der Verständigung, der eine Teamleiter sagt A, der andere dann wieder B und richtig ist aber Z, das wusste nur keiner. Zudem wird einem das Gefühl gegeben, nicht wert zu sein, wenn man mal mit einem SV in Kommunikation treten muss.Planung ist absolut nicht vorhanden, wenn die Trainer in einer Schulung krank sind, dann ist das das Problem von denen, die an der Schulung teilnehmen. Absolut schrecklich, kann ich null empfehlen. Zudem miese Bezahlung nach Mindestlohn.

Vorteile

Home Office

Nachteile

Bezahlung, Planung, Struktur, Kommunikation
War diese Bewertung hilfreich?

Alles mehr Schein als Sein

Versprechen einem das Gelbe vom Ei und im Endeffekt ist man nur eine weitere Marionette für die Firma. Drohen mit Kündigungen wenn man Internet probleme zuhause hat. Schicken Abmahnungen weil auf mysteriöse art und weise Krankmeldungen verschwinden. Echt nicht zu empfehlen.

Vorteile

Homeoffice

Nachteile

Lohn zu wenig, sehr viel Druck aus der Führungsebene, Kommunikation kaum möglich
War diese Bewertung hilfreich?

7 Jahre stabiler Arbeitsplatz

Ich habe gerne bei TP gearbeitet, aber das hing letztendlich vom Projekt ab, ich glaube nicht das ich länger als 1-2 Jahre geblieben wäre wenn ich 1&1 weiter gemacht hätte.Bezahlung war immer unterirdisch, ich hatte mit nicht mal 7€ die stunde angefangen in 2008 und wenn der Mindestlohn kam, dann wurde jeden Monat auch wirklich nur nach Mindestlohn gezahlt.Ich habe gut Erinnerungen an meine Zeit dort, würde es aber nicht noch einmal machen

Vorteile

Betriebsklima

Nachteile

Bezahlung
War diese Bewertung hilfreich?

Gemischte Gefühle

Es ist teilweise so, wie es überall ist: Wenn man auf echte Arbeitsqualität achtet, und diese an höherer Stelle steht als vorgeschriebene oder belohnte Kennzahlen, dann schneidet man teilweise schlechter im Bonus ab als der Durchschnitt. Es gab auch Zeiten, in denen das Team für schlechte Leistungen getadelt wurde, obwohl die Metriken ganz offensichtlich fehlkonfiguriert waren. Grundsätzlich werden schlechte Ergebnisse immer auf den Agenten geschoben, anstatt in die komplexe Tiefe des Problems zu blicken.

Vorteile

Viel Sonne und nette Kollegen

Nachteile

Bezahlung nicht Leistungsgerecht
War diese Bewertung hilfreich?

Sehr guter Arbeitgeber....Gehalt könnte etwas mehr sein...aber ist noch ok 👌

Keinen Grund zur Beschwerde....ein super Arbeitgeber....sehr zu empfehlen!!!!

Vorteile

kleine Aufmerksamkeiten, SV immer ein offenes Ohr bei Problemen, Schulungen, Splitt Schichten

Nachteile

Durchschnittlicher Monatslohn, könnte etwas mehr sein...
War diese Bewertung hilfreich?

Nicht zu empfehlen!

Das ganze Team wurde 1 Woche vor Probezeit Ende gekündigt! Direkt wurden neue Leute eingestellt, eine pure abzocke.Gehalt wird nicht bezahlt 300€ zu wenig, dann wird nur gesagt, dass es beim nächsten Gehalt ausgezahlt wird.Führungspositionen werden erheblich Hochnäsig!Nicht zu empfehlen!
War diese Bewertung hilfreich?

Gutes Klima, schlechtes Geld

Das Arbeitsklima zwischen Kollegen und Vorgesetzten ist exzellent. Leider ist die Bezahlung sehr schlecht, Stundenlohn liegt bei etwa 9,50. Dauerhaft ist die Firma aufgrund der miesen Bezahlung leider nicht zu empfehlen, aber für den Übergang ist es okay.

Vorteile

Homeoffice

Nachteile

Schlechte Bezahlung
War diese Bewertung hilfreich?

Möchten Sie wissen, wie es ist, hier zu arbeiten?

Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei Teleperformance. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.Frage stellen

Gesamtbewertung

Basierend auf 33.418 Bewertungen

Bewertungen nach Kategorie

3,5 von 5 Sternen für Work-Life-Balance
3,3 von 5 Sternen für Vergütung/Leistungen
3,3 von 5 Sternen für Jobsicherheit/Karriere
3,2 von 5 Sternen für Management
3,5 von 5 Sternen für Unternehmenskultur

Teleperformance vergleichen mit:

  • Unternehmen
  • Teleperformance
  • Bewertungen
  • Vergütung/Leistungen