TOM TAILOR GROUP
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Bewertung für TOM TAILOR GROUP als Verkäufer (m/w/d)

Jobtitel
Verkäufer (m/w/d)9 Bewertungen
Standort
Deutschland9 Bewertungen
9 Bewertungen entsprechen dieser Suche
Alle 61 Bewertungen ansehen
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Leider waren Work-Life-Balance und eine gute Vergütung nicht das Aushängeschild des Unternehmens
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Weder Filialleiter/innen sonst noch Mitarbeiter/innen bekommen je eine Einarbeitung.
Alles muss man sich selbst beibringen.

Area Manager, VM und und und alle Male von der oberen Etage sind ein Witz.

Keiner macht seinen Job richtig.

Reicht aus wenn nur einer in der Filiale Mist baut. Dieser kommt unbestraft davon. Alle anderen müssen die Suppe ausbaden obwohl man den Area Manager beweise etc. vorlegt. Man steht allein da sehr oft. Keine Hilfe von anderen Filialen da jeder schaut wo er bleibt. Mehr als den Umsatz ankurbeln kann man nicht . Undankbarster Arbeitgeber überhaupt.
Vorteile
50% Mitarbeiterrabatt auf reguläre Preise
Nachteile
Bei 25 std. die Woche Festgehalt von 1000€ BRUTTO im Monat
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Die Arbeitsverhältnisse sind eine Katastrophe. Hier fühlst du dich wie ein Sklave, Mindestlohn und noch andere arbeiten erledigen als Verkäufer: putzer, Elektriker, Büro, lagerist und andere arbeiten erledigen. Kein Verständniss für freie Tage, wird man permanent über wahtsapp belästigt. Kein Verständnis von storemanager, der Arbeitsplan wird verändert, so dass man gar nicht mitbekommt und dann wird man noch frech angemault. 4 Tage vor einem freien Tag, wird man dann zackig in den freien Tag (z.b Samstag) eingeplant, obwohl man da schon etwas anderes vor hat. Ich würde nochmal gut überlegen, bevor man sich an diese Stelle bewirbt.
Vorteile
nichts
Nachteile
vieles
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Dieser Job war wirklich eine reine Zumutung. Ich habe dort gerade mal einen Monat gearbeitet und mir wirklich viel Mühe gegeben. Ich habe jeden Kunden höflich begrüßt, beraten, Ware ausgepackt etc. und kam auch wirklich gut bei dem Kunden an. Plötzlich kam meine Chefin zu mir und warf mir ein respektloses Verhalten ggü dem Kunden vor, teamunfähigkeit und es wurden noch viele weitere Geschichten über mich erfunden. Obwohl ich bereits mit Tränen in den Augen vor der Chefin stand, setzte sie alles darauf mich nur nochmehr fertig zu machen, sodass ich am nächsten Tag auch sofort kündigte. Natürlich wollte sie mir nicht sagen, wer all diese Sachen behauptete, allerdings wurde mir nach meinem letzten Tag klar, dass eindeutig die Chefin dahinter steckte, die mich die restlichen zwei Wochen jeden Arbeitstag oft sogar 3 Stunden früher heimschickte, sodass ich auch ja nicht auf meine Stunden komme... dabei habe ich ihr sehr oft gesagt, dass ich auf das Geld angewiesen bin. Diese Frau kommt absolut nicht mit Kritik klar, Vorallem nicht, wenn eine 19-jährige ihr Anliegen äußert. Bitte ignoriert diese Bewertung nicht!!!
War diese Bewertung hilfreich?
Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen
Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Nach 3 Jahren im Tom Tailor Store habe ich schon einiges mitgemacht. Hier meine Eindrücke:

- ständig wechselndes Personal

- Urlaub nicht zusammenhängend möglich

- durch ständige Dienstplanänderungen Privatleben nicht planbar

- sehr schlechte Bezahlung (wie überall im Einzelhandel)

- zusätzlich zur Arbeitszeit wird kostenlose Arbeitsleistung erwartet (ca. 30 Minuten pro Tag)

- Vorgesetzte planen schlecht auf Kosten der Angestellten

- unklare Anweisungen der Vorgesetzten (kennen sich nicht aus)

- Einarbeitung neuer Mitarbeiter sehr schlecht

+ Mitarbeiterrabatte

+ Kollegen halten zusammen


Fazit: nicht empfehlenswert
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
-Keine Aufstiegsmöglichkeiten
-Keine Lohnerhöhung seit 3 Jahren

-Fluktuationsrate ziemlich hoch

-Arbeit wird nicht entlohnt

-Führungskräfte unter Dauerstrom (wird an Mitarbeitern rausgelassen)
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Ohne Pause durchgearbeitet. Schlechter behandelt als Stammpersonal. Chaotische Planungen... Letztlich, wegen bestehen auf Besserung rausgeflogen. Wer sich dort einkleidet hat nichts begriffen..!
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Eine Katastrophe!

In dem Laden wo ich gearbeitet habe, ist es ein Paradebeispiel dafür wie man eine Filiale nicht führen sollte. Ein tolles Beispiel für BWL-Studenten wie man ein Unternehmen nicht führt.


Es gab und gibt immer noch keine Führungskraft und der Areamanger lässt sich ganz selten blicken. Es gibt einfach keine Ordnung. Chaos pur. Wir fragen nach Veränderungen um es den Kunden im Laden angenehmer machen zu wollen, wird aber komplett ignoriert und nichts unternommen.


In punkto Sicherheit ist alles schlecht. Es gibt kein Überwachungssystem, um nicht nur die Kunden sondern auch die Mitarbeiter schützen zu können. Es muss was passieren bis irgendwann was gemacht wird. Prävention sieht anders aus! Brandschutz ist auch eine Katastrophe: Feuerlöscher sind bedeckt und es gibt nur einen Notausgang. Im Team gibt es keiner der Ersthelfer ist. Das ist ein absolutes no go. Sechs Leute und kein Ersthelfer. Alle sollten zumindest einen Ersthelferkurs im Jahr besuchen. Jedes Jahr! Und einen Verhaltenskurs bei Diebstählen. Wenigsten wird der einzige Notausgang den es gibt, freigehalten.


Arbeitsatmosphäre ist alles andere als rosig. Mitarbeiter wurden eingestellt die noch nicht mal mit Outlook klar kommen und die Stammkunden vergraulen. Jeder macht das was er will. Man tut sein bestes und möchte vieles verbessern, aber dann wird man ausgebremst und es kommt nur noch Frust herbei.


Das Motto dieser Firma ist Learning by doing.

Professionalität sieht anders aus!


Ich werde nie wieder für diese Firma arbeiten und keinen Fuß mehr in eins der Läden setzen.
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Kein gutes Arbeitsklima. Wer hart arbeitet wird nicht belohnt. Überstunden von mehr als 100 normal. Preis-Leistung gleich null....
War diese Bewertung hilfreich?