UPS
3,7 von 5 Sternen.
Bewertung schreiben

Bewertungen für UPS zum Thema Unternehmenskultur

Bewerten Sie dieses Unternehmen
Jobtitel
Alle
Standort
Deutschland194 Bewertungen

Bewertungen nach Kategorie

Verwerfen
3,5Work-Life-Balance
3,5Unternehmenskultur

Sortierung nach

HilfreichsteBewertungDatum
86 Bewertungen entsprechen dieser SucheAlle 50.961 Bewertungen ansehen

Gute Bezahlung für wenig Arbeitszeitaufwand (Hoher Stundenlohn / Tarifvertrag)

Top-Bewertung auf Indeed

Hilfreichste Bewertung, ausgewählt von Indeed
Positiv:- Gut bezahlter Job für den Arbeitsaufwand- Kostenloses Fitness, da viel körperliche Anstrengung- Freundliche und hilfreiche MitarbeiterNegativ:- Viel Leistung vor körperlichen Gesundheit, je nach Abteilung bei der Arbeitsstelle- Konstruktive Kritik wird nicht beachtet- Emotionale Entscheidungen, zu viel negative Einflüsse
War diese Bewertung hilfreich?

Verlader Morgenschichten

Ich habe in Willich ca. 5 oder 6 Monate durchgehalten. Es war nach meiner Ansicht her der schlimmste Arbeitsplatz. Die Mitarbeiter und die Angestellten sind sehr unfreundlich ( garkein Ausdruck) und sehr beleidigend. Sie motzen nur rum, schikanieren und lassen einen kaputt gehen. Ich habe solche Menschen wie dort noch nie kennengelernt einfach zum kotzen. Ich kann nur empfehlen euch dort niemals zu bewerben geschweige dort zu arbeiten.
War diese Bewertung hilfreich?

Die Nacht zum Tag machen!

Die Nachtschicht geht ca. 4 Stunden (Überstunden fallen je nach Jahreszeit und Festivitäten an).Das Minimum an Arbeitstagen waren zu meiner Zeit 3 Tage.Die Work-Life-Balance war top, bei genug Schlaf hatte ich immer noch den restlichen Tag Zeit das Leben zu genießen.Es war gerne gesehen, wenn man auch mal sonntags auf die Schicht kam.Das Arbeitsklima würde ich generell als gut beschreiben, es kommt aber wohl darauf an in welcher Abteilung und bei welchem Koordinator man landet. Ich war sehr zufrieden bei meinem Team!Die Duz-Kultur im Unternehmen fand ich sehr erfrischend.Es ist auf jeden Fall eine sehr fordernde und teils stressige Tätigkeit, man muss körperlich fit sein.4 Stunden können sich wie 8 Stunden in einem anderen Job anfühlen.Das Gehalt ist super und schon wieder gestiegen, wie ich gesehen habe.Ich bin durch einen Unfall aus dem Arbeitsverhältnis geschieden,sonst wäre ich gerne noch länger dort geblieben.Der Arbeitsvetrag ist auf ein Jahr befristet. Wie es mit Verlängerungen und Übernahmechancen aussieht, kann ich leider nicht beurteilen.
War diese Bewertung hilfreich?

Sehr Schlechte Personalführung

Die Chefs machen immer Druck alles ist zu langsam und wenn man nicht spurt, gibt es stadig Gespräche mit den Vorgesetzten.
War diese Bewertung hilfreich?

Lagerhelfer

Viel Arbeit ,die Bezahlung ist okay, aber nicht der Chef.
War diese Bewertung hilfreich?

Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen

Stress aber nette Kollegen

Einlern Process war ok. Mann bekommt aber befristete AV. Und ob der verlängert wird oder nicht, ebtscheiden die erst paar Tagen vor der Ablauf des AV!!! Mann sagt ganze Zeit nicht ob du den Job gut machst oder nicht und dann auf einmal Tschüß!!! Natürlich möchten sie sich die Kosten sparen, weil sonst müßten in zweiten Jahr Stundenlohn erhöhen,daher ist besser ein anderen,neuen Mann zu einstellen. Für mich war die Arbeit sehr anstrengend und schwer. Mann hat zu tun mit viele schwere Pakete und in großen Mengen.
War diese Bewertung hilfreich?

Wenn es nicht traurig wäre, wäre es kommich.

Tipische Amerikanische Unternehmen. 12 Stunden weq von zu hausse , für Familie überhaupt keine Zeit mehr.Arbeite jeden Tag mind.40 min um sonst, also nicht bezahlt dafür. Organisation 0..Hauptsache alle pakete sind raus aus Hslle, somit decken die Schefs Ihren arbeit, da es nicht zugestellt wird, zeigen die Schuld dem Zusteller..oft wird gedroht und gemobbt mit fristlosen Kündigung. Mittlerweile werden riessen Schränke Überlänge oder Übergewicht über 60 kg zugestellt. Und ungefer, nach 5 Jahren, wen dein Rücken kaput ist, dein imunosistem total am Ende ist..dein psyho leidet unter täglichem Stress..da finden die irgendwas gegen dich um dich zu zwingen Kündigung zu unterschreiben. Traurig das es so was in einem Freien demokratischen Land wie Deutschland so was gibt.
War diese Bewertung hilfreich?

Stressig

Um es kurz und einfach zu fassen wird man zu Aufgaben gedrängt die körperlich für 1 Menschen nicht machbar sind ausser man will sich nach 3 Monaten einen Bandscheiben Vorfall zu ziehen man wird von den Chefs dazu getrieben packete die über die mindest Angaben gehen herum zu schleppen man wird wahrlich gezwungen auf Tempo zu arbeiten und sich somit den Körper zu zerstören mein fazit ich würde ungern dort nochmal arbeiten wollen nur als letztes Mittel würde ich dort zurück wollen

Vorteile

Nachtzuschläge, überaus gute Bezahlung

Nachteile

Körperlich fast unmachbar, Stressig
War diese Bewertung hilfreich?

Zahnrad das funktionieren muss

Pro+ Verdienst (überdurchschnittlich)+ Zeit vergeht im Flug (Permanent beschäftigt)+ Urlaubsgeld, Überstunden und Übertarifliche bezahlungContra- Stress, hohe Körperliche belastung, wird behandelt wie ein Sklave- Man darf niemals krank sein sonst wird einem Gedroht mit (nicht verlängerung)- Überstunden musst du nehmen da du sonst schlecht behandelt wirst oder dir gedroht wird zu mit nicht übernahme.- Nicht auf Augenhöhe behandelt zu werden (Capo nutzt eigne Postion aus)- Keine Ehrliche Kommunikation zwischen Höhreren Posten und unteren Posten- Man wird auf 2 Jahre befristet um dann raus geworfen zu werden ( Permanente Unsicherheit)- Permanent wechselndes Personal.Fazit: Wer mal über eine Kurze Zeit mit hoher auslastung gutes Geld verdienen will kann bei Ups einen guten übergang finden.Wer aber einen Arbeitsplatz sucht der einen Wertschätzt und wie ein Menschen behandelt . Der sollte das weite suchen.
War diese Bewertung hilfreich?

Ok wenn man kurzfristig Arbeit braucht, aber auf Dauer nicht zu empfehlen.

Viel Arbeitsaufwand bei leichter Unterbesetzung. Es zählt nur die Produktivität. Sie bieten Schichten rund um die Uhr an, der Vertrag ist befristet für die ersten zwei Jahre und man hat keine Gelegenheit Vollzeit zu gehen in der Zeit. Die meisten(90% die nach mir kamen) Mitarbeiter hören nach paar Monaten auf.3-5 Stunden Arbeiten, 20 -21 Stunden Freizeit.
War diese Bewertung hilfreich?

Sehr gute Bezahlung, Zeit vergeht sehr schnell. Kann mal echt entspannt sein, aber vor allem am Anfang ist es stressig

Man muss unter einem gewissen Zeitdruck arbeiten können. Man wird nicht sofort alle Adressen finden, wenn man losgeschickt wird. Es kann sehr hässliches Wetter kommen. Dein Mitarbeiter kann auch mal richtig rumfluchen. Aber das ist trotzdem absolut machbar. Hauptsächlich läuft alles gut und man verdient gut bei wenig Arbeitszeit.

Vorteile

Exakte Arbeitszeitvergütung. Sehr gute Bezahlung. Sehr freundliche Vorgesetzte

Nachteile

Man sollte flexibel und körperlich belastbar sein
War diese Bewertung hilfreich?

Super Unternehmen mit großartiger Kultur

Ich habe in meinem Leben bereits zwei Mal in zwei verschiedenen Standorten in Teilzeit für UPS gearbeitet. Zunächst als Nebentätigkeit während des Studiums, dann noch einmal zwischen zwei Hauptjobs. Bisher habe ich mich noch in keinem anderen Unternehmen so wohl gefühlt. Die Arbeitsatmosphäre hier ist wirklich klasse. Das Wort „familiär“ wird ja von vielen Arbeitgebern immer gern in den Mund genommen. Das ist dann für mich immer eher ein Warnsignal. Bei UPS schwafeln sie sowas nicht, aber es fühlt sich einfach wirklich so an. So herum ist mir das lieber. Die Arbeit in der Halle als Be- und Entlader ist hart und anstrengend. Aber das ist auch ok so. Man sollte das nur machen, wenn man körperlich in der Lage dazu ist. Dann ist es ein bezahltes Fitnessprogramm. Bisher hatte ich in keinem anderen Unternehmen so gut gelaunte, freundliche, hilfsbereite Kollegen und auch Führungskräfte. Ein Grund dafür ist sicher die allgemeine Kultur hier. Anpack-Mentalität. Jeder hilft mit, geht zur Hand. Auch die Führungskräfte tun das. Warum ist das so? Sicher auch, weil die meisten von ihnen sich innerhalb des Unternehmens verdient gemacht haben. Ein wichtiger Aspekt der UPS-Firmenkultur: Aufstieg von innen. Führungskräfte rekrutiert UPS am liebsten aus den eigenen Reihen, unter den Leuten, die sich als vertrauenswürdig und engagiert hervorgetan haben. Und da gibt es einige. UPS muss mit die besten Recruiter der Welt haben. Menschlich fand ich hier 99% der Kollegen echt super. Auch mir wurde eine Stelle als Führungskraft angeboten. Ich habe damals einen anderen Weg verfolgt. Könnte mir - 

Vorteile

Atmosphäre, Arbeitseinstellung der Belegschaft, Umgang untereinander, Kollegen, Aufstiegschancen, Zusatzleistungen
War diese Bewertung hilfreich?

Schnelllebiger Arbeitsort.

Guten Tag, UPS ist meiner Meinung nach ein stressiger Ort, mit vielen Erwartungen an mehr Arbeit & Überstunden, die selbstverständlich vergolten werden! Gerade die Nachtschicht eignet sich für Menschen die noch mal 25% Aufschlag auf ihr Gehalt von 15-20€ je nach Position bekommen möchten!

Vorteile

13 Monatsgehalt Betriebliche Altersvorsorge Gute Kollegen!!!

Nachteile

Lange Arbeitszeiten! Chefs die etwas übers Ziel hinausschießen!
War diese Bewertung hilfreich?

Gut mit dem pkw zu erreichen

Gutes Arbeitsklima, angenehme Arbeitszeiten. Gute Bezahlung.
War diese Bewertung hilfreich?

Gute aufstiegschancen

Der Job egal ob im preload , im reload oder als zusteller/in ist sehr stressig und anstrengend.Aber es macht auch sehr viel Spaß. Das Gehalt ist ausgezeichnet , die Vorgesetzten sind top. Gutes Arbeitsklima. Gutes Team

Vorteile

Jede Sekunde an überstunde wird gezahlt. Sowie urlaubsgeld und 13.Monatsgehalt

Nachteile

Kenne keine
War diese Bewertung hilfreich?

Very informal, no major destination between management and cmerical staff

Good relationship between clerical staff and management. Open plan offices , informal atmosphere. Good and constant training and sharing of information. Opinions of everyone listened to.

Vorteile

Atmosphere and job security

Nachteile

Shift work
War diese Bewertung hilfreich?

Fairer Job

Sehr gute Vergütung. Leider zu wenig Freizeit. Körperlich anstrengend

Vorteile

Spesen Zahlung

Nachteile

Sehr viel Arbeit
War diese Bewertung hilfreich?

Unbesetzte Arbeitsorte

Typische Arbeitstage gibt es keine bei diesem Unternehmen, war 2 Jahre dabei weis es definitiv!Management wird dem Kunden gegenüber groß geschrieben für Mitarbeiter sucht man es vergeblich.Unternehmensstruktur es gibt immer was zu tunwas Sie an diesem Job am schwierigsten finden, das TEAMToll Ein Anderer Machts, auch nicht über Vorgesetzte verbessert wirdwas Ihnen an diesem Job am besten gefällt, "nur die Bezahlung" die man aber nicht ausgeben kann durch die Arbeitszeiten und den Mangel an Sichertslecks weil man schon Glück haben muss nur ein paar Wochen im KH zu landen^^

Vorteile

Spitzen Bezahlung

Nachteile

Keinerlei Kompromisse, denn es läuft ja seit 30 Jahren schon so
War diese Bewertung hilfreich?

Keine Menschlichkeit einfach Unverschämt !!!

Schlechte Mitarbeiter Behandlung. Mitarbeiter werden gestresst ebenso wird Schnelligkeit trotz Bemühung uns Anstrengung verlangt.Komisch ist das es null wert auf Menschliche Körperliche Belastung gelegt wird. Mann steht immer im stress und wird UNTERDRUCKGESETZ . Ebenso sind keine Verspätungen nachvollziehbar dessen in anderen Jobs wenigstens Verständnis gezeigt wurde.Es wird ebenfalls wenig wert auf Körperliche Sicherheit gelegt. Die/Der Chef/in sind äußerst Arrogant und null gesprächswürdig was in ein anständigen Arbeitsklima fehlt. Dennoch waren die Mitarbeiter äußerst Freundlich und Humorvoll was das Arbeitsklima deutlich verbesserte.Trotz Überanstrengung wird viel zu viel verlangt wodurch Überstunden entstehen .Ohne Ansprechen des Jeweiligen Mitarbeiters wird ohne Bekanntgebung eines triftigen Grundes eine Kündigung zugesendet.Ebenso neigt es zu starker Körperlichen Belastung und starken schmerzen. Nicht empfehlenswert keine Gute ArbeitNIE WIEDER BEI DIESEM ARBEITGEBER !!!

Vorteile

Lohn/ Kollegen

Nachteile

Stress, Null Verständnis bei Neulingen, Starke Schmerzen
War diese Bewertung hilfreich?

Nichts für schwache Nerven

Hallo,kurz und knapp, wer Stress nicht abhaben kann ist in diesem Unternehmen verloren. Die Arbeit ist des Weiteren sehr monoton und langweilig. Vorgesetzte waren meiner Meinung nach in Ordnung, überwiegend sehr viele Mitarbeiter jedoch vom Schicksal getroffen. Man merkt denen an, dass die psychisch gestört sind und darüber hinaus auch krank sind. In so einer Arbeitsatmosphäre kann ein neuer Mitarbeiter schnell einen psychischen Knacks erleiden, überlegt es euch gut, ob euer Geld wichtiger als eure Gesundheit ist.
War diese Bewertung hilfreich?

Angenehmes Arbeitsklima

Angenehmer Ungang miteinander. Angenehme Arbeitszeiten und Gehalt entsprechend der Aufgabe gewidmet, passend
War diese Bewertung hilfreich?

Möchten Sie wissen, wie es ist, hier zu arbeiten?

Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei UPS. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.Frage stellen

Gesamtbewertung

Basierend auf 50.961 Bewertungen

Bewertungen nach Kategorie

3,5 von 5 Sternen für Work-Life-Balance
3,8 von 5 Sternen für Vergütung/Leistungen
3,5 von 5 Sternen für Jobsicherheit/Karriere
3,3 von 5 Sternen für Management
3,5 von 5 Sternen für Unternehmenskultur

UPS vergleichen mit:

  • Unternehmen
  • UPS
  • Bewertungen
  • Unternehmenskultur