VERO MODA
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Bewertung für VERO MODA als Aushilfe (m/w/d)

Jobtitel
Aushilfe (m/w/d)9 Bewertungen
Standort
Deutschland9 Bewertungen
9 Bewertungen entsprechen dieser Suche
Alle 251 Bewertungen ansehen
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Als Aushilfe bekommt man schnell einen Einblick davon wie das Geschäftsmodell aufgebaut ist. Meine Store-Managerin, eine wirklich sehr kompetente Frau, wird von der Leitung mit dem Versprechen auf Aufstiegschancen an der langen Leine gehalten. Ist eine solche Gelegenheit gegeben wird sie vertröstet. Die Festangestellten verdienen Netto, verglichen auf den Stundenlohn, weniger als die Aushilfen. Es wird beim Gehalt auch keine Unterscheidungen zwischen gelernten Kräften im Einzelhandel und nicht gelernten gemacht.
War diese Bewertung hilfreich?
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Das Arbeitsklima war toll, und auch die Arbeit hat sehr viel Spaß gemacht. Jedoch gab es oftmals Unstimmigkeiten zwischen dem Personal und dem Vorgesetzen.
War diese Bewertung hilfreich?
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
wenig Mitarbeiterschätzung. Weniger gute Bezahlung.
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
+
-ich hatte wirklich nette Kolleginnen, wir haben uns alle super gut verstanden und waren ein Team, egal ob Aushilfe, Vollzeit oder Stellvertretende

-der Mitarbeiterrabatt von 50% (sonst finde ich die Ware von Vero Moda richtig überteuert und würde als Kundin nichts kaufen)


- der Laden ist unterbesetzt, man macht als Aushilfe Überstunden und wird für Tage eingeplant, an denen man nicht arbeiten kann wegen Schule oder Uni und muss dran ständig erinnern

- schlechte Vergütung (Mindestlohn)

- befristete Verträge, keine Verlängerungen

- hoher Druck, hoch gesetzte Ziele für jeden Tag

- schlechtes work-life-Balance (hauptsächlich Spätschichten)
Vorteile
50% Mitarbeiterrabatt
Nachteile
Schlechte Arbeitszeiten, schlechte Vergütung, viele Überstunden als Aushilfe
War diese Bewertung hilfreich?
Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen
Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen
5,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Arbeitszeiten waren flexibel
Nettes Arbeitsumfeld

Gute Führung
Vorteile
Mitarbeiterrabatte
War diese Bewertung hilfreich?
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Arbeit:
- Aufgaben sind lediglich auf Kabine und Fläche aufräumen, Kassieren und Kundenberatung begrenzt: An Wochentagen kann es recht langweilig werden, aber am Wochenende gibt es immer sehr viel zu tun, teilweise arbeitet man auch alleine in der Kabine+Fläche

- Kundenberatung hat sehr viel Spaß gemacht

- Als Aushilfskraft wurde man nie genau bzw. detailiert in bestimmten Aufgaben eingeschult. Da kam es manchmal vor, dass bestimmte Vollzeitmitarbeiter einen kritisierte und auf den Fehler beschuldigte, obwohl man wie o.g. nie in die Sachen eingelernt wurde. Im Nachhinein werden dann andere Mitarbeiter beschuldigt, dass man die Aushilfskräfte nicht richtig einschult. Bei Nachfrage, wird dann alles trotzdem nur oberflächlich erklärt.


Mitarbeiter:

- Teamarbeit war unter den Aushilfskräften (sehr junge Gruppe) sehr gut, da wir uns immer gegeneinander geholfen haben. Leider konnte man unter den Vollzeitmitarbeitern und den Aushilfskräften keine Teamarbeit sehen und spüren wie etwa beim Gegenseitigen Helfen oder Unterstützung beim Aufräumen.

- Lästereien über die Aushilfskräfte

- Manager sehr nett und hilfreich bei Problemen und Fragen


Work-Life-Balance:

- Manager passen den Arbeitsplan immer so gut wie möglich an den einzelnen Mitarbeiter an. Ich hatte nie Probleme mit den Arbeitszeiten und es ließ sich immer jemanden finden, der bestimmte Arbeitszeiten übernahm, falls man nicht konnte (Krankheit). Auch die Tage wo man nicht arbeiten kann wurden immer berücksichtigt. Ebenfalls wird berücksichtigt, wenn man mehr Stunden arbeiten möchte, als eigentlich geplant.

 - mehr...
Vorteile
Mitarbeiterrabatt (Vero Moda/Outlet Geschäfte), gute Teamarbeit unter Aushilfskräften, junges Team, flache Hierarchien
Nachteile
Keine genaues Einlernen
War diese Bewertung hilfreich?
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Viel zu tun, teils recht chaotisch. Hohe Mitaarbbeiterfluktuation.
War diese Bewertung hilfreich?
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Ich muss dazu sagen das ich Pecht mit den Kollegen und der Fillialleitung hatte. Man fühlte sich stendig beobachtet als müsste man den Kunden unbedingt etwas andrehen.
War diese Bewertung hilfreich?
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Gut, als ich angefangen hatte war der Laden Neu, d.h. ziemlich frisch alles und stressig. Jedoch hatte ich super Kollegen und alles wurde mir schnell beigebracht. Der Umgang mit den Kunden war super und ich hatte mega spaß arbeiten zu gehen. Auch wenn es etwas wenig war hat es mir mega spaß gemacht. Es gab zwar etwas stress mit den Fest Angestellten unter sich aber es war erträglich. Schwer war der Job nicht. Wir hatten immer spaß und Freude beim Arbeiten. Leider musste ich Kündigen, da ich erst noch 17 war keinen Führerschein hatte (musste 45 min Bus/Zug fahren Busverbindungen waren sehr schlecht) und die Schule neben her noch besuchte wurde es etwas stressig. Ich würde gerne wieder dort anfangen wollen :)
War diese Bewertung hilfreich?