Vorwerk
3,6 von 5 Sternen.
Bewertung schreiben

Bewertungen für Vorwerk

Bewerten Sie dieses Unternehmen
Jobtitel
Alle
Standort
Deutschland77 Bewertungen

Bewertungen nach Kategorie

3,3Work-Life-Balance

Sortierung nach

HilfreichsteBewertungDatum
77 Bewertungen entsprechen dieser SucheAlle 592 Bewertungen ansehen

Flexible Arbeit, aber Leistung muss definitiv erbracht werden, um auch zu verdienen.

Top-Bewertung auf Indeed

Hilfreichste Bewertung, ausgewählt von Indeed
Typischer Arbeitstag: Telefonisch Termine machen für Service & Vorführung. Kunden besuchen, neben dem Geräteservice möglichst viel verkaufen. Für die Einarbeitungsphase viel zu viele Informationen auf einmal, die einem oft nur so vorgeworfen werden, man spürt den Verkaufsdruck & -stress dahinter, auch wenn er nicht öffentlich zugegeben wird. Die "Ausbildung" zum VW-HV theoretisch sehr gut aufgesetzt, es hapert aber an der praktischen Umsetzung, weil dafür nicht genügend Zeit & Ruhe eingeplant wird. So bekommt man nicht genügend zufriedene Kundenberater, die das System gut verstehen und auch umsetzen können. Da müsste VW unbedingt mal hinschauen. Ansonsten nette Menschen um Teamgeist sehr bemüht, aber im Verkaufsdruck ist alles andere letztlich nebensächlich. Man kann recht gut verdienen bei hohem persönlichen Einsatz allerdings, toll sind die SV-Zuschüsse.
War diese Bewertung hilfreich?

Nice experience

My experience in Vorwerk was initially very good, I had a great opportunity within the group and found a lot of great colleagues with whom I’still in contact after years
War diese Bewertung hilfreich?

Schlechter Arbeitgeber

Hauptsache der Umsatz stimmt ... funktioniert das nicht mehr, steht man auf der Abschussliste ...
War diese Bewertung hilfreich?

Eiskalt abserviert

Innerhalb der ersten 40 Tage hätte ich einen Auftrag schreiben müssen. Hatte ich auch, hatte außerdem erfolgreiche 2 aE. Der Auftrag wurde dannzu meinem Pech storniert. Hatte in der Zwischenzeit 1 Erlebniskochen, TM WhatsAppParty und eine Einweihung.Alles wurde unberücksichtigt gelassen und ich wurde rausgeschmissen ohne vorherige Benachrichtigung.Meine Prämien wurden deswegen auch nicht ausbezahlt, weil ich nicht mehr tätig war.Sehr frustrierend, so vieö Zeit und Arbeit, Kraft und Mühe war alles umsonst.
War diese Bewertung hilfreich?

Ein Vorzeigeunternehmen in vielerlei Punkten, doch auch hier wird letztendlich nur mit Wasser und Beliebtheit gekocht…

Auch wenn es mehr als nur Phantasie braucht um den teuersten Teekocher der Welt zu basteln oder das German Wirtschaftswunder nach Asien und dann doch nicht. Die Grundausrichtung, die Motivations und die Innovationskraft des Unternehmens stimmt. Da erklärt es sich von selbst das allenfalls nur noch der Geist und der Name mit Teppichen in Verbindung steht.

Vorteile

Soziales Engagement, Nebenlohnleistungen und Technische Ausstattung.

Nachteile

Betriebsrat Mangelnde Kommunikation. Untere Führungskräfte
War diese Bewertung hilfreich?

Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen

Provision ohne Grundgehalt

Nicht empfehlenswert, kein Work Life Balance keine Freizeit
War diese Bewertung hilfreich?

Nette Leute, aber immer Stress

Ein typischer Arbeitstag gestaltet sich durch ein Meeting entweder morgens oder abends. Den Tag verbringt man mit Serviceterminen, Verkaufsgesprächen und Kundengewinnung. Ab 18 Uhr widmest du dich deinen Gebietsbüchern und rufst Stammkunden für eine Absprache zu einem Servicetermin an, bis 20 Uhr. Ein- bis zweimal die Woche stehst du an einem Promotionstand und versuchst Neukunden zu gewinnen. Zwischendurch hast du hier und da mal wieder eine Übung/Auffrischung mit dem Teamleiter oder auch dem Bezirksmanager. Dafür das man selbstständig tätig ist, immer Stress und immer jemanden im Nacken sitzen. Wer nichts verkauft, der nichts gewinnt!Willkommen bei Vorwerk!
War diese Bewertung hilfreich?

Flexibilität und Effektivität zeichnet der Job aus

Tolle arbeitsklima, super Kollegen, Hilfsbereite Chef Etage. Einfach ein tolle Job

Vorteile

Flexible Arbeitszeiten

Nachteile

Selbständige Arbeitsverhältnisse
War diese Bewertung hilfreich?

Ausbildung

Super Betreuung durch den Vorgesetzten. Sehr viel Waren 7nd Verkaufsschulungen. Erfolgskontrolle und Belohnungssystem.

Vorteile

Teamplayer

Nachteile

./.
War diese Bewertung hilfreich?

Viel gute Absichten der TL, sehr sorgsameBemuhungen-

Viel Fürsorge der TL und BM, doch scheinbar ist auch hier das eigene Hemd doch manches Mal näher... Die Art des Druckmachens ist psychologisch echt ausgereift aber contraproduktiv fürs Unternehmen und die Stimmung

Nachteile

Keine feste oder fixumorienterte Bezahlung, keine Motivation der Mitarbeiter
War diese Bewertung hilfreich?

Flexible Arbeitszeit

Flexible Arbeitszeit. Mann kann sich seine Arbeitszeit selbst einteilen. Ohne Fleiß keinen Preis. Man ist sein eigener Chef u. kann seine Einkommensziele selbst festlegen.

Vorteile

Man ist sein eigener Chef

Nachteile

Ohne Fleiß keinen Preis
War diese Bewertung hilfreich?

Altes System

Problem, Selbstständigkeit, also man hat einen gewerbeschein...... das wars. Der Rest besteht daraus zahlen zahlen zahlen..... das eigene wohlbefinden interessiert, im gegenteil, es wird genutzt, um weiter "druck" zu machen..... niemanden.Man kann.... ja stimmt man kann gutes geld verdienen, wenn man kaltschnäuzig, rücksichtslos und abgebrüht ist. Den leuten alles an Equipment aufa ohr drücken, ob es benötigt wird oder nicht...... ganz egal Hauptsache die zahlen gehen hoch.Aufgeblasenes vertriebsmodel. Da muss die kohle reinkommen sonst rollen köpfe ..... Der angebliche kostenlose service, ist wirklich umsonst, nicht nur für kunden, sondern auch für den Berater. Da muss man, damit man überleben kann, als Berater auch mal die brechstange rausholen. Wer nichts verkauft verhungert auch. Und das kann nicht Prinzip eines Traditionsunternehmens sein....... aber es wäre wohl zu teuer ein gehalt zu zahlen.....

Vorteile

Nix

Nachteile

Wenn nicht abgebrüht, dann kein essen auf dem tisch
War diese Bewertung hilfreich?

Festgebietsarbeit

Der Kundenberater bekommt ortsnahe feste Gebiete zugewiesen (Gebietsschutz)Schulungen und Seminare sind kostenlos Demomaterial wird kostenlos zur Verfügung gestellt

Vorteile

Zuschüsse für RV und KV

Nachteile

Provisions basis, keine Aufträge, kein Geld
War diese Bewertung hilfreich?

Vorwerk nicht zu empfehlen

Kurz und knapp: Arbeitgeber Vorwerk bedeutet Geld mitbringen!!!

Vorteile

keine
War diese Bewertung hilfreich?

Nicht zu empfehlen

Ständiger Druck von oben trotz einer angeblichen Selbständigkeit.

Vorteile

Keine

Nachteile

Eigenes Risiko
War diese Bewertung hilfreich?

Gießen

Habe bei Vorwerk angefangen. Habe 2 Wochen dort gearbeitet. Ich habe schon viel im Leben verkauft , jedoch gibt es Grenzen. In der Einarbeitung wurde einer Frau von der Kollegin die mich eingearbeitet hat ein Akku wischsauger verkauft. Die Kollegin sagte sie bräuchte eine Unterschrift für den Chef dass wir da waren . Die Frau hatte ausdrücklich gesagt dass sie Krebs hat und Krankengeld bekommt und für einen Sauger kein Geld hat. Sie unterschrieb weil die Kollegin sie verarscht hat. Als die Kollegin draussen mir stolz berichtete dass wir den Sauger verkauft haben ist mir alles aus dem Gesicht gefallen. Ich muss morgens in den Spiegel sehen können . Habe die Geräte allesamt zurück gesendet. Heute kam ein Brief sie wollen mir eine Vertragsstrafe verhängen weil die Geräte nicht vollständig seien welche wurde nicht dazu geschrieben und das Gehalt von 650 sei gestoppt. Vorsicht vor dem Laden!!!

Vorteile

Gibt es keine

Nachteile

Vertragsstrafe um kein gehalt zahlen zu müssen
War diese Bewertung hilfreich?

Hochangesehenes langjähriges Unternehmen, der Name spricht eigentlich für sich selbst.

Die Unterstützung zum Start ist gigantisch, natürlich darf man nicht vergessen, dass man vieles in eigener Hand hat. Aber zeigt man den Willen sich für das Unternehmen einzusetzen, dann bekommt man alles für den Erfolg.
War diese Bewertung hilfreich?

200% oder untergehen

"Je mehr du machst, desto mehr verdienst du." War mit das erste was mir gesagt wurde. Was sie dabei nicht gesagt haben ist, dass man 50-60 Wochenstunden hat und 24/7 erreichbar sein muss.
War diese Bewertung hilfreich?

Finger weg!!!

Das Schlimmste was mir in 40 Jahren Berufsleben begegnet ist! Lasst bloß die Finger weg! Gigantische Versprechungen, die auf einem Umsatz stehen, den kein Neueinsteiger jemals stetig bringen kann, es sei denn er arbeitet jeden Tag min 12 Stunden, und auch Samstag und Sonntag noch dazu. Rechnet man dann den Stundenlohn nach Abzug aller Ausgaben kommt der Schock! Die Vorgesetzten versprechen einem alles, aber sobald die Zahlen nicht okay sind lässt man die Maske fallen. Es zählen überhaupt keine Menschen, nur der Umsatz mit Motoren. Man lässt einen in Gebiete in denen man nicht mal die Hälfte der vereinbarten Provision bekommt, sagt aber nichts. Man muss alles selbst bezahlen, bekommt nichts, selbst Werbegeschenke muss man bezahlen. Die Abrechnungen sind 13 Seiten lang und so kompliziert, dass sogar ich nach Jahrzehnten Erfahrung als Handelsvertreter da nichts verstanden habe. Die Provisionen sind eine Frechheit, dafür das man stundenlang bei Fremden am Boden sitzt und deren Dreck und Haare mit bloßen Fingern aus den dreckigen Staubsaugerbürsten ziehen darf. Unwürdig!!! Und selbst 6 Monate nach dem Ausscheiden wird man noch mit angeblichen Forderungen belästigt, die nicht einmal belegt werden. Leute lasst euch bloß nicht einseifen, das ist das Allerletzte wo man arbeiten will. Die einzigen die echtes Geld verdienen sind die Vertreter die vor 30 Jahren das angefangen und aufgebaut haben. Die haben einen festen Stamm, der fast schon abhängig ist. Da ist noch was zu verdienen, als Neuling hat man heute keine Chance mehr. Im Internet bekommt man die neuesten Geräte für den halben - 
War diese Bewertung hilfreich?

Lukrative Arbeit

Wer viel arbeitet, verdient viel Wer wenig arbeitet, verdient wenig Man hat es selbst in der Hand
War diese Bewertung hilfreich?

Vorwerk ist eine tolle Firma

Wer Geld verdienen möchte, kann es mit Hilfe des Unternehmens schaffen. Wer keine Angst vor Kunden hat gut verkaufen kann ist hier richtig. Ein bischen Reserve Geld sollte man haben bevor es richtig losgeht. Das ist leider der einzige Wermutstropfen. Ansonsten kann ich definitiv sagen, *Vorwerk* ist ein tolles Unternehmen.
War diese Bewertung hilfreich?

Möchten Sie wissen, wie es ist, hier zu arbeiten?

Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei Vorwerk. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.Frage stellen

Gesamtbewertung

Basierend auf 592 Bewertungen

Bewertungen nach Kategorie

3,3 von 5 Sternen für Work-Life-Balance
3,3 von 5 Sternen für Vergütung/Leistungen
3,0 von 5 Sternen für Jobsicherheit/Karriere
3,3 von 5 Sternen für Management
3,4 von 5 Sternen für Unternehmenskultur

Vorwerk vergleichen mit:

  • Unternehmen
  • Vorwerk
  • Bewertungen