Bewerbung

Berufserfahrung in einer Bewerbung darstellen: mit Muster

Berufserfahrung aussagekräftig darzustellen, ist ein wichtiger Bestandteil einer Bewerbung. Während im Lebenslauf Stationen des bisherigen Berufslebens in tabellarischer Form aufgezählt und mit wenigen Details versehen werden, bietet das Anschreiben in einer Bewerbung die Chance, relevante Berufserfahrung genauer darzustellen. In diesem Artikel zeigen wir, wie Sie im Anschreiben Ihre Berufserfahrung vorstellen und wie ein Bewerbungsschreiben mit Berufserfahrung als Muster aussehen kann.

Berufserfahrung – Ab wann haben Sie Berufserfahrung

Generell werden als Berufserfahrung vergleichbare Kenntnisse und Erfahrung in Bezug auf eine ausgeschriebene Stelle bezeichnet. Das heißt, dass Sie die gleiche oder eine vergleichbare Tätigkeit ausgeführt haben und Erfahrung darin vorweisen können. Kurz gesagt: Sie haben schon in diesem Berufsfeld gearbeitet und kennen sich mit der relevanten Arbeit aus.

Berufserfahrung für Arbeitnehmer

Um Ihre Berufserfahrung zu verdeutlichen, hilft es, zuerst eine Liste anzufertigen. Folgende Punkte verdeutlichen Ihnen, was als Berufserfahrung zählt:

  • für die neue Stelle relevante Tätigkeiten
  • Projekten an denen Sie mitgewirkt haben
  • Kenntnisse von Werkzeuge und Programmen wie spezielle EDV-Kenntnisse
  • Tätigkeiten für die Sie ausgezeichnet oder gelobt wurden
  • relevante Kenntnisse aus der Ausbildung
  • Erfahrungen aus anderen Unternehmensbereichen
  • Beitrag zu Umsatz- und Gewinnsteigerungen oder Quotenveränderungen
  • Auslandserfahrung
  • andere Qualitäten, die für Ihre neue Stelle wichtig sein könnten

Es gibt also eine ganze Menge Kenntnisse, die Sie als Berufserfahrung auflisten können.

Berufserfahrung für Führungskräfte

Neben der Berufserfahrung als Arbeitnehmer, gibt es spezielle Anforderungen an Führungskräfte. Auch wenn Sie bisher keine offizielle Führungsposition besetzt haben, können Sie im Anschreiben folgende Berufserfahrung als Führungskraft angeben:

  • Leitung von Projekten und Projektkoordination
  • Stellvertreterfunktionen, die Sie in Abwesenheit des Vorgesetzten übernommen haben
  • Erfahrung in der Teamleitung
  • Beförderungen in ihrer letzten Stelle
  • spezielle Kompetenzen

Wenn Sie bereits in unterschiedlichen Jobs tätig waren, überlegen Sie, wie sich die Stellen ergänzt oder unterschieden haben. Arbeiten Sie im Anschreiben verschiedene spezifische Berufserfahrungen aus den jeweiligen Bereichen heraus.

Schwerpunkt im Bewerbungsschreiben für Berufserfahrene

Jegliche Berufserfahrung kann in einer Bewerbung von Bedeutung sein. Ihre persönliche Erfahrung beeinflusst die Gestaltung Ihrer Bewerbung. So sieht bei Berufseinsteigern die Bewerbung anders aus, als eine Bewerbung für Berufserfahrene.

Bei Berufseinsteigern stehen Ausbildung, Studienprojekte, Studienarbeiten und Praktika im Vordergrund. Bei berufserfahrenen Bewerbern sollten Bewerbung und Anschreiben die entsprechende Berufserfahrung aufzeigen. Erfolgreich abgeschlossene Projekte und Tätigkeiten im derzeitigen Beruf, spielen in einem Bewerbungsschreiben für Berufserfahrene die wichtigste Rolle.

Tipps, wie Sie Berufserfahrung in eine Bewerbung einbauen

In Ihrem Lebenslauf ist es wichtig, die Eckpfeiler Ihrer Berufserfahrung zu nennen. Dies beinhaltet bisherige Berufsbezeichnungen, Arbeitgeber, Zeitraum der Stelle, wofür Sie verantwortlich waren, welche Fähigkeiten Sie erlernt und welche Erfolge Sie erreicht haben.

Berufserfahrung im Lebenslauf

Bei einem Lebenslauf für Berufserfahrene, die bereits mehrere Stellen innehatten, gilt es, nur Berufe der letzten zehn Jahre aufzulisten. Generelle Richtlinie ist es zudem, nur die letzten drei Arbeitgeber auf dem Lebenslauf zu erwähnen. Sollten Sie ältere, aber relevante Berufserfahrung aufweisen, ist es jedoch ratsam diese ebenfalls zu erwähnen. Beförderungen oder gewonnene Preise sollten auch im Lebenslauf stehen, um dem potenziellen Arbeitgeber zu zeigen, dass Sie ein wertvoller Mitarbeiter Ihres vorherigen Arbeitgebers sind oder waren.

Berufserfahrung im Lebenslauf

Im Anschreiben geht es darum, die Tätigkeiten und Fähigkeiten Ihrer Berufserfahrung so darzustellen, dass Sie zu einem attraktiven Bewerber für den neuen Job werden. Wir haben für Sie ein Muster-Anschreiben eines Ingenieurs mit Berufserfahrung vorbereitet, das Ihnen bei Ihrer Bewerbung helfen und als Vorlage dienen kann.

Beispiel: Anschreiben Ingenieur mit Berufserfahrung

Tobias Schreiber

Hauptstraße 25

10245 Berlin

030-47474747

0178-1234567 Berlin, 26. Juni 2020

tobias.schreiber@mail.com

Tec-Company AG

Personalabteilung

z. Hd. Frau Schmidt

Siemensdamm 234

13599 Berlin

Bewerbung als Ingenieur mit Fachrichtung Maschinenbau – Ref.-Nr. 3899

Sehr geehrte Frau Schmidt,

als begeisterter Ingenieur bin ich seit sieben Jahren für die Konzipierung und Umsetzung neuer maschineller Produktionsanlagen bei MaschBau tätig. In diesen Jahren haben mein Masterabschluss sowie die Verantwortung für die Projekte Druckmaschinenentwickung und Effizienzsteigerung im Bereich Schwermaschinenbau einen Schwerpunkt meiner Tätigkeit dargestellt. Bei meinem jetzigen Arbeitgeber konnte ich mein Ziel verwirklichen, Maschinen kundenorientiert neu zu gestalten.

Nachdem ich meine Kenntnisse im maschinellen Bereich innerhalb Deutschlands ausweiten und nutzen konnte, möchte ich nun bei Ihnen meine Fähigkeiten auch international einsetzen.

Zu meinen Tätigkeitsschwerpunkten gehört es unter anderem, die Konzipierung von neuen Maschinenmodellen voranzutreiben und zu optimieren. Ich trage bei der MaschBau die Gesamtverantwortung für die Entwicklung effizienter Prozesse und die Gewährleistung von Qualitätsstandards.

Neben der fachlichen Kompetenz bringe ich außerdem wichtige Sprachkenntnisse mit, da ich zweisprachig aufgewachsen bin. Des Weiteren konnte ich in den vergangenen Jahren Erfahrung in der Leitung eines Teams sammeln, wo mir meine Weiterbildungen mit Schwerpunkt auf Mitarbeitermanagement und Rhetorik geholfen haben []

Meine Erfahrung im Bereich der Verhandlungsstrategie hilft mir außerdem dabei, mein Team zu managen und konstruktive Kritik zu geben. Dies zeigt meine Fähigkeit, Erlerntes auch auf andere Bereiche zu übertragen.

Meine Gehaltsvorstellung liegt bei rund 49000 Euro im Jahr. Ich bin ab dem 1. August 2020 verfügbar.

Ich bin überzeugt davon, dass ich mit meinen Fähigkeiten genau die Berufserfahrung mitbringe, die für diese Stelle notwendig ist. Daher hoffe ich, dass ich mich Ihnen bald in einem persönlichen Gespräch vorstellen darf. Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Unterschrift

Tobias Schreiber

Die Einleitung Ihrer Bewerbung mit Berufserfahrung

Das Format und die Einleitung Ihres Anschreibens mit Berufserfahrung unterscheidet sich nicht wesentlich von anderen Bewerbungsanschreiben. Nennen Sie die Stelle, auf die Sie sich bewerben, und heben Sie direkt relevante Projekte hervor.

Bei einer Initiativbewerbung sollten Sie schon in der Einleitung darauf hinweisen, warum Sie bei dem neuen Unternehmen anfangen wollen. Den Schlussteil könnten Sie dann beispielsweise mit folgender Formulierungen abrunden:

„Ich würde meine Expertise gerne in der Tec-Company einbringen. Wenn Sie Ihr Team in diesem Zusammenhang um einen erfahrenen Ingenieur erweitern wollen, freue ich mich über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch.“

Der Hauptteil des Anschreibens

Im Hauptteil des Bewerbungsanschreibens gilt es, relevante Berufserfahrung möglichst gut herauszustellen. Dies ist der Teil, in dem Sie den Personalverantwortlichen von Ihren fachlichen Kenntnissen und anderen Fähigkeiten überzeugen sollen. Welche beruflichen Erfahrungen machen Sie zu einem guten Kandidaten für die Stelle?

Beziehen Sie auch Erfolgserlebnisse in Ihr Anschreiben mit ein. Was haben Sie geleistet? Diese sollten Sie stets in direkten Zusammenhang mit der Stellenanzeige bringen.

Beispielsätze für ein Anschreiben

Fragen Sie sich, welche Tätigkeiten und Erfolge der neue Arbeitgeber erwartet. So sieht der neue Arbeitgeber gleich, welchen Mehrwert Sie seinem Unternehmen bieten. Dies kann folgendermaßen aussehen:

„In meiner aktuellen Funktion als Maschinenbauingenieur bei MaschBau bin ich für die Entwicklung neuer Druckmaschinen zuständig und arbeite an der kontinuierlichen Steigerung der Effizienz der Maschinen.“

„Aufgrund meiner fachlichen Kenntnisse im Bereich Schwermaschinenentwickung und -konzeption konnte ich besonders in den Bereichen Druckmaschinenentwicklung und Effizienzsteigerung mein Wissen unter Beweis stellen.“

Mehrwert darzustellen, ist generell ein wichtiger Teil eines Anschreibens mit Berufserfahrung. Fragen Sie sich, wie der neue Arbeitgeber von Ihren speziellen Fähigkeiten profitieren kann.

Belegen Sie Aussagen mit Zahlen

Veranschaulichen Sie jegliche Aussagen im Anschreiben mit Beispielen. Dies können konkrete Zahlen zu Umsatzsteigerungen sein oder auch der Name eines relevanten Computerprogramms, mit dem Sie bereits intensiv Erfahrung gesammelt haben. Wenn vorhanden, können auch Projektlisten oder anderweitige Dokumente, die Ihre Erfahrungen belegen, im Anhang beigefügt werden.

Soft Skills als Berufserfahrung

Bei der Vorstellung zusätzlicher Fähigkeiten sollten Sie auch Soft Skills wie zum Beispiel Kommunikationsfähigkeiten oder Eigeninitiative einarbeiten. Ein Beispiel hierfür kann folgendermaßen aussehen:

„Meine Führungsqualitäten konnte ich unter anderem bei der Verantwortung für das Projekt Innovation 2020 zur Erneuerung der technischen Fähigkeiten unserer Maschinen unter Beweis stellen.“

Zusätzliche Qualifikationen, relevante Fortbildungen oder ehrenamtliche Tätigkeiten können hier ebenfalls ihren Platz finden. Aber auch hier ist es wichtig, hervorzuheben, wie diese Fähigkeiten für den neuen Job relevant sind. Dies kann zum Beispiel so aussehen:

„Durch meine ehrenamtliche Tätigkeit als Trainer für eine Jugend-Robotics-Mannschaft habe ich Erfahrungen in im Bereich Robotics gesammelt.“

Wie beim Rest Ihrer Bewerbung gilt auch im Anschreiben, die relevantesten Informationen zu nutzen und irrelevante Stationen oder Tätigkeiten Ihres Berufs in den Hintergrund zu rücken oder gar wegzulassen.

Wechselgrund positiv angeben

Ein neuer Arbeitgeber stellt sich in der Regel die Frage, warum Sie Ihren jetzigen Arbeitsplatz verlassen wollen. Haben Sie erst wenige Jahre oder eine kurze Zeit beim jetzigen Arbeitgeber verbracht, kommen Fragen nach den Gründen hierfür auf. Aber auch bei langjähriger Zugehörigkeit zu einer Organisation fragt sich ein neuer Arbeitgeber, welchen Grund Ihr plötzlicher Wunsch nach einem Wechsel hat.

Hier gilt es, Ihre Motivation positiv darzustellen. Suchen Sie nach einer neuen Herausforderung? Möchten Sie Ihre Kenntnisse erweitern?

Beispiele für Wechselgründe

Dies kann in der Einleitung oder auch im Schlussteil angesprochen werden und kann beispielsweise so erfolgen:

„Im Rahmen meiner beruflichen Entwicklung wünsche ich mir eine neue Herausforderung, in der ich meine Kenntnisse im Bereich Robotics einsetzen kann. So würde ich gerne einen Beitrag zur Weiterentwicklung Ihres Unternehmens leisten.“

„Als langjähriges aktives Mitglied von Robotics International kristallisierte sich mein Wunsch heraus, auch beruflich für ein Unternehmen zu arbeiten, dessen Werte ich teile. Deswegen würde ich Ihr Team im Bereich Robotics unterstützen.“

Durch Formulierungen, die Ihren Wunsch nach einem Arbeitsplatzwechsel positiv darstellen, zeigen Sie, dass Sie einen legitimen Wunsch nach Veränderung haben.

Berufserfahrene sind deutlich im Vorteil

Es ist eine Herausforderung, relevante Berufserfahrung herauszuarbeiten und überzeugend zu präsentieren. Berufserfahrene haben im Bewerbungsprozess gegenüber unerfahrenen Bewerbern Vorteile. Denn schließlich bedeutet Erfahrung im Beruf auch, dass man Sie nicht erst neu anlernen muss. Das spart Ihrem neuen Arbeitgeber Arbeit.

Egal, für welche Stelle Sie sich interessieren, der Kernpunkt, den Sie in Ihrer Bewerbung beachten sollten, ist, den Fokus auf relevante Erfahrungen zu legen und diese mithilfe von Beispielen und Anhängen zu belegen. Schließlich ist Ihre Berufserfahrung ein Schatz, von dem Ihr zukünftiger Arbeitgeber profitieren kann. Wenn Sie es schaffen, dies darzustellen, sind Sie ihrem Traumjob schon einige Schritte näher.

Mehr dazu

Mehr zum Thema 

Wie schreibt man eine Bewerbung nach der Ausbildung?

Finden Sie hier eine Antwort auf die Frage „Wie schreibt man eine Bewerbung nach der Ausbildung“ und erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie vorgehen sollten.

Stand der Bewerbung: Nachfragen, aber wann und wie?

Sie möchten den Stand Ihrer Bewerbung erfragen? Wir haben einige Tipps für Sie, was Sie dabei beachten sollten.