Bewerbung

Gefragte PC-Kenntnisse für Ihre perfekte Bewerbung

Computerkenntnisse sind die moderne Alphabetisierung und wir können uns ein Leben ohne Mobilfunktechnologie und Internet kaum vorstellen. Daher erfordert fast jede Position in jedem Unternehmen zumindest grundlegende IT-Kenntnisse. Praktisch jede Arbeit in jeder Branche ist auf Geräte und Anwendungen angewiesen. Selbst wenn sie in der Ausschreibung nicht erwähnt werden, können starke Computerkenntnisse einen Lebenslauf von der Konkurrenz abheben.

Dieser Artikel führt Sie durch die am häufigsten gewünschten PC-Kenntnisse im Lebenslauf und zeigt Ihnen, wie Sie EDV-Kenntnisse im Lebenslauf angeben können.

Definition EDV-Kenntnisse

Jetzt fragen Sie sich vielleicht: EDV-Kenntnisse - was ist das? Was bedeutet EDV-Kenntnisse eigentlich? Zuerst brauchen wir also eine EDV-Kenntnisse-Definition. Im Grunde genommen beschreiben EDV-Kenntnisse die technologische Kompetenz, also die Fähigkeit, Computergeräte und damit verbundene Anwendungen zu nutzen. Unterteilt werden sie meist in Hardware- und Software-Kompetenzen. Bei der ersten handelt es sich um die Fähigkeit, einen Computer physisch zu bedienen. Das beinhaltet einfache Aufgaben wie das Einschalten eines Computers, aber auch komplexere Dinge wie das Wechseln von Teilen, das Anbinden von Geräten und das Aufbauen von Netzwerken. Zu den Software-Kenntnissen gehört die effiziente Nutzung von Programmen.

Wählen Sie die richtigen Computerkenntnisse

Ganz gleich, wo Sie sich bewerben, sind EDV-Kenntnisse bedeutungsvoll. Kellner arbeiten mit Bestellsystemen, Baristas mit Kassen und Köche bestellen Produkte online. Millionen von Arbeitsplätzen basieren darauf, dass Sie Ihre Bürostunden am Computer verbringen. Ob Sie Ihre Computerkenntnisse im Lebenslauf erwähnen, ist also keine Frage. Es geht vielmehr darum, welche Sie auswählen sollten und wie Sie Ihre EDV-Kenntnisse im Lebenslauf darstellen, um das Beste daraus zu machen. Sehen Sie sich die folgende Liste an, um herauszufinden, was Arbeitgeber in Ihrer Branche erwarten könnten.

Grundlegende Computerkenntnisse

EDV-Kenntnisse im Lebenslauf unterliegen Abstufungen. Die meisten Menschen verfügen normalerweise über grundlegende Kompetenzen. Wir alle benutzen Software im täglichen Leben. Daher erwähnen Personalverantwortliche sie nicht einmal in einer Stellenbeschreibung. Dennoch können Sie Ihre EDV-Kenntnisse im Lebenslauf mit einigen herausragenden Beispielen erwähnen.

MS-Office-Fähigkeiten

Für fast jede Position ist es erforderlich, dass Sie mit Microsoft Word und einigen anderen Programmen des Produktivitätspaketes vertraut sind. So gut wie jeder erwähnt MS-Office-Kenntnisse im Lebenslauf. Wenn Sie sich hervorheben wollen, weisen Sie nach, dass Sie von Microsoft zertifiziert sind oder über fortgeschrittene Fähigkeiten verfügen. Beispielsweise sind Makroskripte und Excel-Formeln ein Muss für Aufgaben in der Budgetierung und Datenanalyse.

G-Suite-Erfahrung

In einigen Unternehmen haben die Online-Büroprogramme von Google die Microsoft-Anwendungen völlig verdrängt. Ihr Wissen über diese Software kann als selbstverständlich vorausgesetzt werden. Das Basispaket enthält in der Regel:

  • Google Docs, Sheets und Slides (Äquivalente der MS-Office-Programme)
  • Google Formulare
  • Kalender
  • Gmail
  • Google Drive
  • Hangouts und mehr

Zögern Sie nicht, Ihre diesbezüglichen Leistungen zu erwähnen.

Social-Media-Kenntnisse

Wenn Ihr Fachwissen in Bezug auf Social Media über ein eigenes Facebook- oder Twitter-Konto hinausgeht, erhöht dies Ihre Chancen auf einen Job, insbesondere in einer Marketingabteilung. Je mehr Netzwerke Ihnen vertraut sind, desto besser. Instagram, Youtube, LinkedIn, Pinterest, Snapchat, Tik Tok - jedes soziale Netzwerk ist ein Informationskanal. Außerdem kann es nützlich sein, zu wissen, wie man Dashboards wie TweetDeck oder Hootsuite benutzt.

E-Mail-Kompetenzen

Bei E-Mail-Kenntnissen geht es nicht nur um das Versenden einer E-Mail. Sie sollten auch wissen, wie man eine Nachricht plant, E-Mails nach Filtern und Ordnern organisiert und so weiter. E-Mail-Automatisierungs- und Marketingtools könnten Ihnen einen Karriereschub geben.

Präsentationsfähigkeiten

PowerPoint-Kenntnisse helfen Ihnen, Ihre Gedanken und Einsichten effektiver zu teilen. Dynamische Präsentationen und Materialien sind unter anderem für Kommunikationsexperten und Schulungsersteller unerlässlich. Sie können auch von soliden anderer Folienredakteure wie Prezi, Keynote und so weiter profitieren.

Tools für die Zusammenarbeit

Werkzeuge wie Task-Manager, Messenger oder Anwendungen für Telefonkonferenzen fördern die Produktivität, insbesondere in Teams die remote arbeiten. Die meisten von ihnen sind sehr einfach zu bedienen. Auch Sie haben wahrscheinlich schon mit Asana, Slack, Zoom, Trello oder ähnlichen Anwendungen gearbeitet.

Fortgeschrittene Computerkenntnisse

Selbst wenn die Einteilung subtil ist, halten wir dennoch branchenspezifische Fähigkeiten für fortgeschritten. Sie brauchen dieses Wissen, um eine bestimmte Stelle zu bekommen. Ein Webdesigner sollte zum Beispiel Grafikprogramme kennen, ein Online-Shop-Manager sollte mit CRMs vertraut sein und ein Systemadministrator muss wissen, wie man Windows neu startet. Dies sind die Fähigkeiten, die Sie in Ihrem Lebenslauf hervorheben sollten.

Datenbankverwaltung

Unternehmen verlassen sich häufig auf unternehmensweite Software für ihre Buchhaltung, Fakturierung und Ressourcenplanung (ERP), Kundenbeziehungen (CRM) und andere Aufgaben. Versuchen Sie herauszufinden, was das Unternehmen, bei dem Sie sich bewerben, verwendet und nehmen Sie in Ihren Lebenslauf entsprechende EDV-Kenntnisse auf. Falls Sie die Software nicht beherrschen, versuchen Sie, sich mit ihr vertraut zu machen. Die beliebtesten Systeme zur Datenbankverwaltung sind Oracle, PeopleSoft, Teradata, IBM DB2, MySQL und MS Access. Wenn Sie eine ähnliche Software verwendet haben, wäre das ein Vorteil. Geben Sie zu Ihren EDV-Kenntnissen Beispiele an, wie Ihr Wissen zur Steigerung der Unternehmensproduktivität beigetragen hat.

Buchhaltungs-Software

Meistern Sie Bewerbungen durch EDV-Kenntnisse wie Quickbooks, wenn Sie sich für Stellen im Finanzbereich bewerben wollen. Dieses Programm wird vor allem von kleinen Unternehmen für die Buchhaltung, Budgetierung und Cashflow-Verfolgung verwendet. Wenn Ihre zukünftige Arbeitsstelle die Lohn- und Gehaltsabrechnung und die Rechnungsstellung erfordert, zögern Sie nicht, dies zu erwähnen. Es wird auch ein Plus für Verwaltungspositionen sein.

Web- und Inhaltsverwaltung

Kompetenz in CMS wie Wordpress oder Typo3 sowie Kenntnisse in HTML, CSS und Javascript sind oft Voraussetzungen für Positionen, die sich mit Blogs und Websites befassen. Wenn Sie im Lebenslauf Programmiersprachen nicht aufführen können, dann beschreiben Sie Ihre Erfahrungen bei der Aktualisierung einer Unternehmenswebsite, der Analyse von SEO oder wie Sie die Position des Unternehmens in den Suchergebnissen verbessert haben. Kandidaten, die solche Instrumente beherrschen, sind sehr gefragt.

Hardware-Fähigkeiten

Hierbei geht es um das Wissen, wie man mit Computern und Geräten auf physikalischer Ebene umgeht und um ein tiefes Verständnis ihrer Funktionsweise. Dazu zählen die Systemadministration, Arbeit mit Netzwerken, Softwareinstallation, technischer Support und Sicherheit, Cloud-Management, Betriebssysteme und so weiter. Diese IT-Fähigkeiten sind für jeden technischen Beruf wichtig.

Programmiersprachen

Codierung und Programmierung sind für Software-Ingenieure und IT-Entwickler unerlässlich. In der Regel werden die benötigten Sprachen in der Stellenbeschreibung genannt. Die häufigsten sind C#, C++, Python, PHP, Ruby, Java, Javascript, iOS/Swift. Veranschaulichen Sie Ihr Wissen mit Beispielen. Beschreiben Sie Software oder Anwendungen, die Sie erstellt haben, und wie diese dem Unternehmen zu Wachstum verholfen haben. Im Lebenslauf entsprechende IT-Kenntnisse aufzuführen, ist auch für jeden nützlich, der einen Job in einem Technologieunternehmen sucht.

Daten-Visualisierung

Datenvisualisierung ist eine Trendfähigkeit auf dem Arbeitsmarkt. Sie ist für jede analytische Position, die mit Daten arbeitet, von wesentlicher Bedeutung. Grundlegende Visualisierungstools sind in Tabellenkalkulationsprogrammen wie Excel integriert. Fortgeschrittenere Software ist z.B. Tableau, Datawrapper, ChartBlocks oder Visual.ly. Solche EDV-Kenntnisse in der Bewerbung stechen heraus!

Grafikdesign

Grafische Fähigkeiten helfen, visuelle Inhalte zu erstellen. Dazu gehört die Beherrschung von Programmen wie Photoshop, InDesign oder Illustrator. Sie sind für Designer und Webentwickler unerlässlich. Für jeden, der sich mit Kommunikation beschäftigt, sind sie definitiv ein Plus. Auch wenn Sie einfach nur in der Lage sind, ein Foto zu bearbeiten oder ein Poster zu erstellen, dann beschreiben Sie diese EDV-Kenntnisse in Ihrem Lebenslauf mit Beispielen.

So wählen Sie die richtigen EDV-Fähigkeiten für einen Lebenslauf aus

Selbst wenn Sie alle aufgeführten Computerkenntnisse besitzen, sollten Sie diese nicht einfach in Ihrem Lebenslauf auflisten. Identifizieren Sie diejenigen, die für Ihre Stelle am relevantesten sind. Überlegen Sie sich für Ihre EDV-Kenntnisse in der Bewerbung eine gute Formulierung mit Beispielen.

Für Ihre Recherche können Sie sich ähnliche Stellenangebote ansehen. Untersuchen Sie, welche Lebenslauf-Computerkenntnisse für gewöhnlich als Muss für Kandidaten genannt werden. Fragen Sie Kollegen, welche Fähigkeiten geschätzt werden.

Wir raten Ihnen, eine Stelle zu finden, die Ihrem derzeitigen Qualifikationsniveau entspricht. Wenn Sie nicht über die erforderlichen Computer-Kenntnisse verfügen, kann sich der gesamte Bewerbungsprozess als vergeblich entpuppen.

So stellen Sie Computerkenntnisse im Lebenslauf dar

Rücken Sie Ihre Fähigkeiten ins Rampenlicht, indem Sie Ihre Errungenschaften erläutern und mit Zahlen untermauern. Anstatt beispielsweise einfach nur zu sagen „Fähigkeiten im Facebook-Ad-Targeting“, beeindrucken Sie mit:

„Ich habe es geschafft, die Kosten für Facebook-Werbung um 25% zu reduzieren und gleichzeitig das Engagement um 10% zu erhöhen.“

Erfahrung anführen

Im Abschnitt „Erfahrung“ des Lebenslaufs können Sie Ihre herausragenden Computerkenntnisse erwähnen. Fügen Sie für jeden Punkt Ihrer Beschäftigungsgeschichte hinzu, was Sie dank spezifischer PC-Kenntnisse erreicht haben. Wenn Sie sich beispielsweise für eine Stelle als Content Manager bewerben, können Sie Folgendes schreiben:

„Ich habe zwei Jahre lang erfolgreich einen Blog auf WordPress bearbeitet und optimierte Artikel für Suchmaschinen mit SEO Yoast erstellt.“

Zusammenfassung zu Beginn

Eine kurze Zusammenfassung zu Beginn Ihres EDV-Lebenslaufs ist ein weiterer guter Ort, um Ihrer Kompetenzen zu erklären. Sie können in diesem Abschnitt eine Ihrer computerspezifischen Fähigkeiten bewerben.

„Ein Social-Media-Manager, der mit Facebook, Instagram und Youtube sowie mit Analysesoftware und Targeting-Tools vertraut ist.“

Fähigkeiten nennen

Der Abschnitt „Fähigkeiten“ wurde speziell dafür geschaffen, Ihr Schlüssel-Know-how hervorzuheben. Listen Sie an dieser Stelle einfach die bis zu 10 relevantesten Kernkompetenzen auf oder teilen Sie sie in Kategorien ein.

„Technische Fähigkeiten: G-Suite, Trello, Slack, Photoshop (Grundlagen)“

Skala mit Abstufungen hilft

Alle diese Abschnitte sollten sich gegenseitig ergänzen. Es ist nicht nötig, dieselben Fähigkeiten dreimal zu erwähnen. Wenn Sie die Voraussetzungen überdurchschnittlich gut erfüllen, können Sie dies auch gerne erwähnen. Verwenden Sie einfach eine Skala wie diese: Anfänger, Fortgeschritten und Experte. Beweisen Sie Ihre hohe Fachkompetenz mit Beispielen in den Abschnitten zum beruflichen Werdegang.

Wir leben im Zeitalter der Technologie, daher ist es kein Wunder, dass die meisten Arbeitgeber Menschen mit starken Computerkenntnissen wollen. Wählen Sie die relevanten Fähigkeiten aus und flechten Sie diese sorgfältig in Ihren Lebenslauf ein. So erhöhen Sie Ihre Chancen, Ihren Traumjob zu bekommen.

Mehr dazu

Mehr zum Thema 

Was ist der Unterschied zwischen Soft Skills und Hard Skills?

Hard Skills und Soft Skills sind wichtige Fähigkeiten für den Beruf. Welche Unterschiede es gibt, erfahren Sie in diesem Artikel.

So überzeugen Ihre Computer Skills im Lebenslauf

IT-Kenntnissen kommt in der Arbeitswelt zunehmend größere Bedeutung zu. Was alles dazugehört und wie Sie mit Ihren Computer Skills im CV am besten überzeugen.