Vorstellungs­gespräch

Tipps fürs Vorstellungsgespräch: Wie Sie einen guten Eindruck machen

Bewerben Sie sich schnell und einfach mit dem Indeed Lebenslauf

Sie haben einen Termin für ein Vorstellungsgespräch? Herzlichen Glückwunsch! Nun geht es darum, sich optimal vorzubereiten – und wir unterstützen Sie dabei. In diesem Artikel erfahren Sie:

  • Wie Sie Antworten auf typische Fragen üben können
  • Wie Sie eigene Fragen an den Arbeitgeber vorbereiten
  • Wie Sie einen guten Eindruck hinterlassen
  • Wie Sie mit Umgangsformen und Körpersprache punkten
  • Wie Sie mit Authentizität und positiver Einstellung überzeugen

Bewerben Sie sich schnell und einfach mit dem Indeed Lebenslauf

Üben Sie wirkungsvolle Antworten

Nehmen Sie sich in den Tagen vor dem Vorstellungsgespräch die Zeit für Folgendes:

  • Informieren Sie sich über das Unternehmen, sodass Sie die Anforderungen des Jobs genau verstehen – und argumentieren können, warum gerade Sie der oder die Richtige sind. Lesen Sie dazu auch unsere Tipps zur Unternehmensrecherche.
  • Bereiten Sie sich auf die übliche Frage vor: „Erzählen Sie mal ein bisschen. Was reizt Sie an diesem Job?“ Hier geht es darum, schnell zu vermitteln, wer Sie sind und welchen Mehrwert Sie in das Unternehmen einbringen. Dies ist Ihre persönliche Kurzvorstellung, auch „Elevator Pitch“ genannt, weil sie in eine Fahrstuhlfahrt passen sollte.
  • Lesen Sie die Stellenbeschreibung noch einmal. Am besten drucken Sie sie aus und unterstreichen die spezifischen Kompetenzen, die der Arbeitgeber sucht. Überlegen Sie sich, welche Beispiele aus früheren Jobs und in der aktuellen Position zu diesen Anforderungen passen würden. Seien Sie darauf vorbereitet, dass konkret nachgefragt wird, wie Sie Ihre Fähigkeiten eingesetzt haben. Nutzen Sie die STAR-Methode, um Ihre Erfolgsgeschichte stringent zu erzählen (Situation, Task, Action, Result, zu Deutsch: Situation, Aufgabe, Handlung, Ergebnis).
  • Üben Sie! Ihre Antworten wirklich laut auszusprechen, ist eine unglaublich effektive Vorbereitung. Sprechen Sie zu sich selbst oder bitten Sie einen Freund oder eine Freundin, die Fragen und Antworten mit Ihnen durchzugehen. Indem Sie sich an Ihre eigenen Worte gewöhnen, werden Sie selbstbewusster.

Bewerben Sie sich schnell und einfach mit dem Indeed Lebenslauf

Bereiten Sie kluge Fragen vor

Ein Vorstellungsgespräch ist keine Einbahnstraße. Arbeitgeber erwarten, dass auch Sie Interesse zeigen und Fragen stellen. Sie möchten sehen, dass Sie sich ernsthaft mit Ihrer Zukunft in diesem Unternehmen auseinandergesetzt haben. Hier sind einige Beispielfragen:

  • „Können Sie einige typische Alltagsaufgaben für diesen Job erklären?“
  • „Wie würden Sie jemanden beschreiben, der diesen Job erfolgreich ausübt?“
  • „Wenn ich diese Stelle hätte, wie würde meine Leistung gemessen werden? Wie oft?“
  • „Mit welchen Abteilungen arbeitet das Team regelmäßig zusammen? Und auf welche Art und Weise?“
  • „Was sind die Herausforderungen, die in diesem Job aktuell anstehen?“

Mehr erfahren: Selbstvorstellung im Vorstellungsgespräch: „Erzählen Sie etwas über sich“

Bewerben Sie sich schnell und einfach mit dem Indeed Lebenslauf

Der erste Eindruck zählt

  • Ziehen Sie sich für den Job, den Sie gern haben möchten, angemessen an. Wenn Sie schon vorher mit einem Recruiter sprechen, fragen Sie, ob es einen Dresscode im Unternehmen gibt und wählen Sie Ihr Outfit entsprechend aus. Andernfalls können Sie das Unternehmen auch im Internet recherchieren, um herauszufinden, was angemessen ist.
  • Denken Sie an die kleinen Dinge: geputzte Schuhe, gepflegte Nägel, keine Löcher, Flecken, lose Fäden oder Tierhaare an der Kleidung.
  • Seien Sie 10 – 15 Minuten früher da. Suchen Sie sich die Route vorher heraus, so dass Sie garantiert pünktlich sind. Bei einer schwierigen Lage (z. B. ein kompliziertes mehrteiliges Gebäude) macht es Sinn, es sich vorher schon einmal anzuschauen. Wenn Sie den ÖPNV benutzen, haben Sie einen Plan B parat für Verspätungen oder Ausfälle. Profi-Tipp: Wenn Sie früher ankommen, können Sie sich vor Ort ein erstes Bild vom Arbeitsklima machen.

Bewerben Sie sich schnell und einfach mit dem Indeed Lebenslauf

Was Sie zum Vorstellungsgespräch mitbringen sollten

Planen Sie Zeit ein, um die folgenden Dinge zusammenzustellen:

  • Mindestens fünf Kopien Ihrer Bewerbungsunterlagen in gutem Zustand. Die Personalverantwortlichen haben Ihre Unterlagen zwar bereits gesehen, aber vielleicht nicht jede Zeile gelesen. Eventuell sprechen Sie auch mit jemand ganz anderem. Markieren Sie die Höhepunkte in Ihrem Lebenslauf farbig, über die Sie gern sprechen würden.
  • Ein Stift und ein Notizbuch. Seien Sie darauf vorbereitet, sich Notizen zu machen – aber nicht auf Ihrem Smartphone oder einem anderen Mobilgerät. Notieren Sie sich die wichtigsten Informationen für Nachfragen oder damit Sie später in Ihrer Dankesnachricht darauf Bezug nehmen können. Halten Sie Augenkontakt.
  • Eine Liste vorbereiteter Fragen für das Vorstellungsgespräch.
  • Eine Mappe für alle Unterlagen. Wer nervös ist, wird leicht für unordentlich gehalten. Dies vermeiden Sie, indem Sie alle Dokumente in einer einzigen Mappe oder Hülle aufbewahren. Auch sie sollte zu Ihrem professionellen Erscheinungsbild beitragen – und sowohl zur Unternehmenskultur als auch Ihrem eigenen Stil passen.

Mehr erfahren: Wie Sie sich am besten für ein Vorstellungsgespräch kleiden

Bewerben Sie sich schnell und einfach mit dem Indeed Lebenslauf

Denken Sie an gute Umgangsformen und Körpersprache

Nonverbale Kommunikation kann genauso wichtig sein wie das, was Sie während des Vorstellungsgesprächs mit Worten ausdrücken.

  • Üben Sie eine selbstbewusste, offene Körpersprache. Sitzen oder stehen Sie aufrecht. Atmen Sie vor dem Gespräch einmal tief ein und aus. Das wird Sie beruhigen und Ihr Selbstvertrauen stärken.
  • Behandeln Sie jede Person, die Sie treffen, mit Respekt. Das gilt auch für Menschen, die Sie unterwegs oder auf dem Parkplatz treffen, Sicherheits- und Empfangspersonal. Behandeln Sie alle Menschen, die Sie nicht kennen, wie Personalverantwortliche. Selbst wenn sie es nicht sind, kann es sein, dass sie nach Feedback zu Ihrer Person gefragt werden.
  • Machen Sie beim Händeschütteln alles richtig. Bei einem Vorstellungsgespräch sollte die einladende Person (bzw. die ältere Person) zuerst die Hand ausstrecken. Bleiben Sie stehen, nehmen Sie Blickkontakt auf und lächeln sie. Ein guter Handschlag sollte fest, aber nicht schmerzhaft sein.
  • Senden Sie allen beim Gespräch Anwesenden hinterher einige nette Dankesworte. Fragen Sie dazu nach den Visitenkarten, so dass Sie sich individuell bei jeder Person bedanken können. Senden Sie diese E-Mail am Folgetag ab. Verschicken Sie individuelle Nachrichten, keine Massenmail, und verwenden Sie die Notizen, die Sie sich während des Gesprächs gemacht haben.

Bewerben Sie sich schnell und einfach mit dem Indeed Lebenslauf

Seien Sie authentisch, prägnant und in guter Stimmung

  • Geben Sie ehrliche Antworten auf die Fragen. Bringen Sie in den Antworten Ihre Fähigkeiten und Erfolge ins Spiel, indem Sie Beispiele für gelöste Probleme und erzielte Ergebnisse nennen.
  • Halten Sie Ihre Antworten kurz und fokussiert. Ihre Gesprächszeit ist begrenzt, also passen Sie auf, nicht zu sehr ins Plaudern zu kommen.
  • Sprechen Sie nicht negativ über aktuelle oder ehemalige Arbeitgeber oder Kollegen. Unternehmen suchen Problemlöser, die mit schwierigen Situationen umgehen können. Wenn Sie mit Ihrem aktuellen Job unzufrieden sind, sprechen Sie darüber, was Sie daraus gelernt haben und welche Schritte Sie als Nächstes planen.

Bewerben Sie sich schnell und einfach mit dem Indeed Lebenslauf

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema arrow right
Vorbereitung für das Telefoninterview: So überzeugen Sie preview image

Wie man sich auf ein Telefoninterview vorbereitet: Tipps für telefonische Vorstellungsgespräche, häufig gestellte Fragen und wie Sie einen guten Eindruck machen, auch wenn Sie nicht im selben Raum sind.

Frage im Vorstellungsgespräch: „Was sind Ihre Stärken und Schwächen?“ preview image

Lernen Sie, wie man die oft gestellte Frage "Was sind Ihre Stärken und Schwächen?" geschickt beantwortet und gleichzeitig die eigenen Fähigkeiten präsentiert.

Selbstvorstellung im Interview: „Erzählen Sie etwas über sich“ preview image

Die Selbstvorstellung ist Teil eines jeden Vorstellungsgesprächs. So beantworten Sie Interviewfragen und verbinden diese mit Ihren Kenntnissen und Fähigkeiten.