Persönlichkeitsfragen im Vorstellungsgespräch – Beispiele und Tipps

Von Indeed Editorial Team

Veröffentlicht am 7. April 2022

Das Indeed Editorial Team besteht aus einem vielfältigen und talentierten Team von Autor*innen, Forscher*innen und Branchenexpert*innen, die Ihnen mithilfe der Daten und Einblicke von Indeed hilfreiche Tipps für Ihre Jobsuche geben.

Persönlichkeitsfragen im Vorstellungsgespräch: Warum möchten Personaler*innen so viel über den Charakter ihrer Bewerber*innen erfahren? Dadurch erhalten Personaler*innen mehr Informationen über Soft Skills, die wichtig für die zu besetzende Stelle sind. Mit Ihrer Bewerbung konnten Sie bereits überzeugen. Nun steht das Bewerbungsgespräch bevor, auf das Sie sich nun optimal vorbereiten möchten. Neben den fachlichen Fragen warten auch welche zu Ihrer Persönlichkeit auf Sie. Denn dadurch wird schnell klar, ob Sie zum Unternehmen und seiner Leitkultur passen. Sie haben gleichzeitig die Chance, die Aussagen Ihrer Bewerbung zu untermauern und sich als geeignete/r Kandidat*in zu präsentieren. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Persönlichkeitsfragen auf Sie zukommen könnten.

Vorbereiten auf Bewerbungsgespräch

Die Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch ist wichtig, damit Sie in jeder Situation souverän auf Fragen reagieren. Wenn Sie wissen, welcher Fragetyp Sie erwartet, können Sie sich im Vorfeld Gedanken dazu machen. Das hilft Ihnen wiederum dabei, sich auf wesentliche Aspekte zu konzentrieren.

Im Vorstellungsgespräch werden Ihnen verschiedene Arten von Fragen gestellt. Dabei handelt es sich u. a. um folgende Kategorien:

  • Fachliche Qualifikation

  • Motivation

  • Persönliche Qualifikation

  • Persönlichkeit

  • Stressmanagement

  • Brainteaser

  • Schätzfragen

  • Fangfragen

Welche konkreten Fragen auf Sie zukommen könnten, lässt sich pauschal nicht sagen. Das ist immer auch abhängig von den jeweiligen Interviewer*innen, dem Unternehmen und der spezifischen Branche. Im Folgenden erhalten Sie nähere Informationen zu den Persönlichkeitsfragen.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Allgemeinwissen im Einstellungstest – So bereiten Sie sich gut vor

  • Fragen über Allgemeinwissen im Vorstellungsgespräch – mit Lösungen

Darum interessieren sich Personaler*innen für Ihre Persönlichkeit

In Ihrer Bewerbung haben Sie sich als passende/r Bewerber*in für die gewünschte Stelle vorgestellt. Darauf folgte dann die Einladung zum Vorstellungsgespräch. Dort werden Ihre Aussagen näher unter die Lupe genommen. Personaler*innen finden mithilfe der verschiedenen Fragen heraus, welche geforderten Persönlichkeitsmerkmale Sie erfüllen.

In der Arbeitswelt wächst das Interesse an charakterlichen Eigenschaften der Bewerber*innen, weshalb solche Fragen zum unverzichtbaren Element im Bewerbungsgespräch werden.

In erster Linie möchten Personaler*innen feststellen, ob Sie die persönliche Qualifikation für die gewünschte Stelle mitbringen. Im Vorfeld haben Sie sich bereits mit dem Anforderungsprofil vertraut gemacht und Ihre Bewerbung hinsichtlich dieser Ansprüche erstellt. Im Gespräch haben Sie die Gelegenheit, sich zu behaupten.

Natürlich sind auch die fachlichen Kenntnisse immer noch von großer Bedeutung. Durch den rasanten Wandel der Arbeitswelt ist es jedoch wichtiger, sich stetig an die neuen Gegebenheiten anzupassen. Deshalb spielen Anpassungsfähigkeit, die Bereitschaft zum lebenslangen Lernen und die Fähigkeit, Neues schnell anzuwenden, eine wichtige Rolle. Solche Punkte lassen sich nicht so leicht korrigieren wie mögliche Wissenslücken. Aus diesem Grund wird immer mehr Wert auf persönliche Aspekte der Bewerber*innen gelegt.

Darüber hinaus zeigen Sie durch die Beantwortung von persönlichen Fragen, ob Sie teamfähig sind. Selten arbeiten Sie alleine an Projekten oder Aufgaben. Deshalb möchten Personaler*innen ermitteln, wie Ihre Einstellung zu Gruppenarbeiten ausfällt.

Der Charakter von Bewerber*innen ist inzwischen also wichtiger denn je. Deshalb müssen Sie für einen guten Eindruck sorgen.

Einstellungssache: Was Ihre Aussagen verraten

Mit Ihren Antworten zu den Persönlichkeitsfragen geben Sie einige Informationen über sich preis. Ist Ihnen das bewusst, können Sie sich entsprechend vorbereiten. Ganz automatisch geben Sie Einblick in folgende Soft Skills:

  • Kritikfähigkeit

  • Anpassungsfähigkeit

  • Teamgeist

  • Pläne und Ziele

  • Engagement

Im Bewerbungsgespräch erwarten Sie Fragen zu verschiedenen Situationen. Durch Ihre Antworten erklären Sie, wie Sie sich verhalten würden. Dadurch zeigen Sie Ihre Einstellung zum jeweiligen Punkt.

Bleiben Sie ehrlich und authentisch, verbiegen Sie sich nicht. Es geht nicht darum, vorgefertigte Musterlösungen zu nutzen und genau die Antworten zu geben, die Personaler*innen vermutlich erwarten würden.

Stattdessen sollten Sie ein aussagekräftiges Bild von Ihrer Persönlichkeit zeichnen. Das ist in doppelter Hinsicht hilfreich. Nicht nur das Unternehmen sucht Bewerber*innen, die zum Unternehmen passen. Auch Sie möchten an einem Arbeitsplatz beginnen, der zu Ihrer Einstellung passt und Ihre Stärken fördert. So klären beide Seiten, ob das individuelle Profil optimal zur Stelle passt.

Beispiele für Persönlichkeitsfragen im Vorstellungsgespräch

Damit Sie einen Eindruck davon gewinnen, welche Persönlichkeitsfragen Sie im Bewerbungsgespräch erwarten könnten, finden Sie nachfolgend verschiedene Beispiele.

Nennen Sie Ihre Stärken und Schwächen

Diese Form der Frage wird so oder so ähnlich in vielen Gesprächssituationen verwendet. Dabei geht es in erster Linie um Ihr Selbstbild. Schaffen Sie es, eine ehrliche Einschätzung zu Ihrem Charakter zu geben?

Sie sollten Ihre persönlichen Eigenschaften und Ihre fachlichen Qualifikationen mit dem jeweiligen Anforderungsprofil abgleichen. So stehen Sie solchen Fragen nicht unvorbereitet gegenüber, sondern können sich Argumente und Beispiele überlegen. Das gilt sowohl für Ihre Stärken als auch Ihre Schwächen. Wählen Sie nur solche negativen Eigenschaften, die für die Stelle keine nähere Relevanz haben. So wirkt sich Ihre Antwort trotzdem positiv aus.

Mehr erfahren: Frage im Vorstellungsgespräch: „Was sind Ihre Stärken und Schwächen?“

Was würden Sie an sich bevorzugt verändern?

Auch solch eine Frage zielt darauf ab, ob Sie Ihr Selbstbild realistisch einschätzen. Erfüllen Sie alle Voraussetzungen oder sehen Sie in einigen Punkten Verbesserungspotenzial? Im besten Fall führen Sie einen Aspekt auf, in dem Sie bereits gut sind, den Sie aber noch optimieren möchten. Auch hier gilt: Stellen Sie einen Bezug zum Anforderungsprofil her.

Welches stressige Szenario haben Sie erlebt und wie sind Sie damit umgegangen?

In Ihrer beruflichen Karriere mussten Sie sicher bereits die ein oder andere Herausforderung bewältigen. Konnten Sie auch unter schwierigen Bedingungen einen kühlen Kopf bewahren und Ihre Arbeit gewissenhaft erledigen? Versetzen Sie sich in die Situation und reflektieren Sie Ihr Verhalten. Wie haben Sie das Problem gelöst und an welchen Stellen haben Sie mehr über sich gelernt? Inwiefern konnten Sie sich dadurch weiterentwickeln? Es geht nicht nur primär darum, dass Sie stressige Situationen sofort hervorragend meistern, sondern auch darum, dass Sie Ihr Handeln kritisch hinterfragen, um beim nächsten Mal besser damit umzugehen.

Was möchten Sie beruflich gerne erreichen?

Durch die Beantwortung dieser Frage verdeutlichen Sie Ihre Einstellung zur Arbeit und zu Ihren individuellen Werten. Welche Ziele haben Sie, die Sie beim potenziellen Arbeitgeber umsetzen möchten? Zeigen Sie, dass Sie sich nicht vor Herausforderungen scheuen, motiviert und engagiert sind, Ihre Ziele zu verwirklichen.

Wie vertreten Sie Ihren Standpunkt?

Jeder Mensch hat seine individuellen Überzeugungen und bringt seine eigenen Ideen mit ins Unternehmen. Wie treten Sie für Ihre Eigenen ein? Durch Ihre Antwort verdeutlichen Sie, wie durchsetzungsfähig und kompromissbereit Sie sind. Beides ist gleichermaßen wichtig, damit Sie von sich überzeugen. Beim Beantworten der Frage sollten Sie darauf achten, dass Sie weder zu dominant wirken noch Ihre Idee sofort verwerfen. Überlegen Sie, welche Taktik Sie umsetzen.

Charakterzüge im Vorstellungsgespräch zeigen

Im Bewerbungsgespräch erwarten Sie vielfältige Fragen, insbesondere auch in Bezug auf Ihre Persönlichkeit. Viele davon sind außergewöhnlich, damit Personaler*innen einen umfangreichen Einblick über den Charakter ihrer Bewerber*innen gewinnen. Dadurch sollten Sie sich nicht verunsichern lassen. Setzen Sie sich im Vorfeld mit möglichen Fragen auseinander, und denken Sie über Ihren eigenen Standpunkt nach. So sind Sie bestmöglich vorbereitet, um souverän auf die Fragen zu reagieren. Sie erhalten die einmalige Chance, sich persönlich zu präsentieren. Dadurch finden beide Seiten heraus, ob die Basis passt.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Selbstvorstellung im Interview: „Erzählen Sie etwas über sich“

  • Was sind praktische Aufgaben im Vorstellungsgespräch?

  • Was sind kreative Fragen im Bewerbungsgespräch?


Ähnliche Artikel

6 Bewerbungsfragen und Antworten für Vorstellungsgespräche

Weitere Artikel