So schalten Sie eine kostenlose* Stellenanzeige

  1. Erstellen Sie eine kostenlose* Stellenanzeige

    Fügen Sie den Standort, einen branchenüblichen Jobtitel und eine detaillierte Stellenbeschreibung hinzu. Hier sind einige Profitipps zum Formulieren einer guten Stellenbeschreibung.

  2. Konfigurieren Sie Ihre Bewerbungseinstellungen

    Teilen Sie uns mit, wie Sie Bewerbungen erhalten möchten und wer sie sich ansehen wird.

  3. Wählen Sie Assessments aus

    Treffen Sie eine Vorauswahl Ihrer Bewerber*innen mithilfe von Assessments, Eignungs- und Persönlichkeitstests.

  4. Wählen Sie Optimierungseinstellungen aus

    Sie können Premium-Stellenanzeigen für bessere Ergebnisse oder kostenlose Stellenanzeigen ohne Optimierung schalten.

Previous Slide
Next Slide

Mit Indeed finden passende Jobsuchende Sie

Es gibt zwei Möglichkeiten, Stellenanzeigen auf Indeed zu veröffentlichen:

Sie haben keine Job- und Karriereseite? Schalten Sie Stellenanzeigen direkt auf Indeed

Nachdem Sie Ihre Stellenbeschreibung eingegeben haben, legen Sie ein Budget fest.

  • Included

    Kostenlose Stellenanzeige:
    Schalten Sie kostenlose Stellenanzeigen, die in den allgemeinen Suchergebnissen angezeigt werden.
  • Included

    Schalten Sie Premium-Stellenanzeigen zu einem Preis, der zu Ihrem Budget passt, um Bewerber*innen schneller zu gewinnen.

Schalten Sie Premium-Stellenanzeigen über Ihre Karriereseite oder Ihr ATS

Wir helfen Ihnen dabei, ein Budget festzulegen und auszuwählen, welche Stellenanzeigen als Premium-Stellenanzeigen geschaltet werden sollen.

  • Included

    Kostenlose Stellenanzeige schalten:
    Stellenanzeigen von Ihrer Job- und Karriereseite werden kostenlos in den allgemeinen Suchergebnissen angezeigt. Inbegriffen
  • Included

    Premium-Stellenanzeigen schalten:
    Machen Sie mit Premium-Stellenanzeigen mehr Kandidat*innen auf die Stellenanzeigen auf Ihrer Job- und Karriereseite aufmerksam.

Vier Gründe für Premium-Stellenanzeigen

  1. Kostenlose Anzeigen verlieren mit der Zeit an Sichtbarkeit

  2. Premium-Stellenanzeigen liefern im Durchschnitt in Deutschland 50 % mehr Bewerbungen als kostenlose Anzeigen*

    * Indeed-Daten (Deutschland)

  3. Erreichen Sie mit Premium-Stellenanzeigen schnell geeignete Kandidat*innen

  4. Zahlen Sie nur für Bewerbungen, die Ihre Anforderungen erfüllen*

    *Steht nicht allen Nutzer*innen zur Verfügung

So funktioniert es

Jobsuchende suchen auf Indeed nach einer Stelle

Sie geben Keywords zu ihrer Berufserfahrung und ihrem beruflichen Hintergrund ein.

Stellenanzeigen werden in den Suchergebnissen angezeigt

Indeed sucht anhand der Keywords nach Übereinstimmungen mit der Stellenbeschreibung und dem Standort.

Mit Premium-Stellenanzeigen können Sie schneller neue Mitarbeiter*innen gewinnen

Mit Premium-Stellenanzeigen sind Ihre Stellen besser sichtbar. Außerdem erhalten Sie direkt Zugang zu einer Liste geeigneter

Kandidat*innen, die Sie zu einer Bewerbung einladen können.

Schalten Sie Ihre Stellenanzeige auf Indeed

Erhalten Sie Tipps, wie Sie Ihre Stellenbeschreibung erstellen und bearbeiten können, wie Sie ein Budget festlegen, um mehr Bewerber*innen zu gewinnen, und sich auf Ihrem Indeed-Dashboard zurechtfinden.

Mehr als 600 Muster für Stellenbeschreibungen

Erstellen Sie eine neue Stellenbeschreibung oder optimieren Sie eine bestehende, um die Aufmerksamkeit von Bewerber*innen zu gewinnen.

Häufig gestellte Fragen:

Ist das Schalten einer Stellenanzeige auf Indeed kostenpflichtig?
Eine Stellenanzeige auf Indeed zu schalten ist kostenlos*. Eine kostenlose* Stellenanzeige auf Indeed wird in den allgemeinen Suchergebnissen angezeigt. Sie können jedoch auch Premium-Stellenanzeigen schalten, um das Interesse von Bewerber*innen noch schneller zu wecken.

Wie kann ich eine Stellenanzeige auf Indeed schalten?
Um eine Stellenanzeige auf Indeed zu schalten, melden Sie sich bei Ihrem Arbeitgeberkonto an und erstellen Sie eine kostenlose* Stellenanzeige oder eine Premium-Stellenanzeige. Fügen Sie eine Stellenbeschreibung hinzu, treffen Sie eine Vorauswahl Ihrer Bewerber*innen mithilfe von Assessments und wählen Sie aus, wie Sie Bewerbungen erhalten möchten.

Wie erstelle ich eine Stellenanzeige auf Indeed?
Um eine Stellenanzeige auf Indeed zu erstellen, melden Sie sich bei Ihrem Arbeitgeberkonto an und klicken Sie auf den Button „Stellenanzeige schalten“. Fügen Sie eine Stellenbeschreibung und optionale Bewerbungsfragen hinzu, damit geeignete Kandidat*innen Sie finden.

Wo kann ich eine kostenlose* Stellenanzeige schalten?
Schalten Sie eine kostenlose* Stellenanzeige direkt auf Indeed. Erstellen Sie einfach ein Konto und geben Sie eine Stellenbeschreibung ein, um loszulegen.

Wer kann eine Stellenanzeige auf Indeed schalten?
Stellenanzeigen auf Indeed zu schalten ist für jeden Arbeitgeber kostenlos*, unabhängig davon, ob Ihr Unternehmen eine Job- und Karriereseite hat oder nicht. Sie können auch Premium-Stellenanzeigen schalten, um noch mehr Bewerber*innen anzuziehen.

Was ist eine Stellenanzeige?
In Stellenanzeigen werden offene Stellen eines Unternehmens ausgeschrieben. Sie enthalten in der Regel einen Jobtitel, eine Stellenbeschreibung, eine Unternehmensbeschreibung sowie eine Auflistung der Fähigkeiten, Qualifikationen und Berufserfahrung, die für die jeweilige Stelle erforderlich sind.

Wie bewerbe ich eine Stellenanzeige?
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Stellenanzeige zu bewerben, z. B. indem Sie sie auf Social Media teilen oder eine Premium-Stellenanzeige auf Indeed schalten, um die Aufmerksamkeit geeigneter Talente zu gewinnen.

Wie kann ich kostenlos* eine Stellenanzeige schalten?
Schalten Sie eine kostenlose Stellenanzeige, indem Sie ein Arbeitgeberkonto registrieren und auf den Button „Stellenanzeige schalten“ klicken. Fügen Sie Ihrer Stellenanzeige wichtige Informationen hinzu, wie z. B. den Standort, einen Jobtitel und eine detaillierte Stellenbeschreibung, um geeignete Kandidat*innen anzuziehen.

Wie schalte ich eine Stellenanzeige?
Schalten Sie eine kostenlose Stellenanzeige, indem Sie sich bei Ihrem Arbeitgeberkonto anmelden und auf den Button „Stellenanzeige schalten“ klicken. Fügen Sie der Stellenanzeige wichtige Informationen hinzu, wählen Sie die gewünschten Assessments, um eine Vorauswahl der Bewerber*innen zu treffen, und legen Sie fest, wie Sie Bewerbungen erhalten möchten.

Wo schalte ich am besten Stellenanzeigen?
Veröffentlichen Sie Ihre Stellenanzeigen am besten dort, wo Bewerber*innen aktiv nach neuen Jobs suchen. Auf Jobseiten wie Indeed können Sie Stellenanzeigen schalten, die Jobsuchenden gezielt angezeigt werden, wenn sie Keywords wie Jobtitel, Berufserfahrung und Fähigkeiten eingeben.

Wie kann ich meine Stellenanzeige kostenlos* schalten?
Schalten Sie eine Stelle auf Indeed, indem Sie ein Arbeitgeberkonto registrieren und eine kostenlose* Stellenanzeige erstellen. Fügen Sie der Stellenanzeige wichtige Informationen hinzu, wählen Sie die gewünschten Assessments, um eine Vorauswahl der Bewerber*innen zu treffen und geeignete Talente für Ihre Stelle zu finden.

Welche Jobseite gehört zu den besten für kostenlose* Stellenanzeigen?
Zu den kostenlosen* Websites für Stellenanzeigen gehört Indeed, eine Jobseite, die Jobsuchende und Arbeitgeber aus verschiedenen Branchen zusammenbringt. Auf Indeed können Arbeitgeber kostenlos* Stellenanzeigen schalten, die in den allgemeinen Suchergebnissen angezeigt werden, oder Premium-Stellenanzeigen, um einen größeren Talentpool zu erreichen.

Wo werden die meisten Stellenanzeigen veröffentlicht?
Zu den Websites für Stellenanzeigen gehören Karriereseiten, Online-Jobbörsen und Recruiter-Anzeigen. Die meisten Stellenanzeigen sind auf Online-Jobbörsen wie Indeed zu finden, wo Arbeitgeber Stellenanzeigen erstellen und schalten können, um mit Jobsuchenden in Kontakt zu treten.

Wie finde ich einen Lebenslauf auf Indeed?
Mit der Indeed Lebenslaufsuche können Sie beliebig viele kostenlose Suchanfragen stellen. Suchen Sie nach Jobtitel, Fähigkeiten, Unternehmen und Standort, um die richtigen Talente für Ihre offenen Stellen zu finden.

*Das Angebot zur Schaltung kostenloser Stellenanzeigen gilt nicht für Online-Jobseiten, Personaldienstleister und nach alleinigem Ermessen von Indeed auch nicht für bestimmte andere Arten von Stellenanzeigen. Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und -beschränkungen sowie Qualitätsstandards.