Leadership

Unternehmensführung

Rony Kahan

Chairman

Rony Kahan

Chairman

Rony Kahan war 2004 Mitbegründer von Indeed und ist derzeit in der Rolle des Chairman of the Board bei Indeed tätig. Außerdem ist Kahan Board Director bei Recruit Holdings, der Muttergesellschaft von Indeed. Bis 2012 war Kahan President/Chairman von Indeed und bis 2013 CEO. Vor seiner Zeit bei Indeed mitbegründete Kahan im Jahr 1998 jobsinthemoney.com, die führende Online-Stellenbörse für Finanzfachleute, welche er 2003 an die Financial News verkaufte. Davor war er im Bereich Technologieberatung bei Andersen Consulting (jetzt Accenture) tätig. Kahan hat einen MBA mit Auszeichnung von INSEAD und einen BSc Honors in Economics der Texas A&M University.

Hisayuki Idekoba

CEO

Hisayuki Idekoba

CEO

Seit 2013 ist Hisayuki „Deko“ Idekoba Chief Executive Officer (CEO) von Indeed. Als CEO beaufsichtigt er die Strategie und Vision des Unternehmens. Indeed ist derzeit in über 60 Ländern und 28 Sprachen verfügbar.

Bevor Deko zum CEO ernannt wurde, war er Chairman von Indeed. 2012 führte er nach dem Erwerb durch Recruit Holdings das Unternehmen durch die Übergangsphase. Bei Recruit ist Deko weiterhin als Managing Corporate Executive Officer tätig. Deko kam 1999 zu Recruit und trug dort die Verantwortung für den Erwerb und die Expansion von vier Internetunternehmen, darunter Webseiten für die Reise-, Restaurant-, Schönheitssalon- und Couponbranche. Unter seiner Führung erzielten diese Unternehmen Umsätze von über 1,6 Mrd. USD. Aufgrund dieses Erfolgs wurde er mit nur 36 Jahren zum Corporate Executive Officer von Recruit ernannt. Damit ist Deko die jüngste Person, die jemals in dieser Position tätig war. 2013 wurde er von der Nikkei Sangyo Shimbun in die Liste der „Top 40 junger Talente“ aufgenommen.  Deko hat einen Bachelor of Commerce von der Waseda-Universität in Japan.

Chris Hyams

President

Chris Hyams

President

Chris Hyams ist der President von Indeed. Als President ist Hyams für Innovationen und Produktwachstum verantwortlich. Zudem managt er die Produkt-, Technik-, Suchqualitäts-, Unternehmensentwicklungs- und Kundenserviceteams.

Zuvor war Hyams bei Indeed Senior Vice President of Product und als solcher für die Produktangebote und den operativen Betrieb bei Indeed zuständig. Hyams hat in seiner Zeit beim Unternehmen dazu beigetragen, ein globales Team aus Produkt- und Technologieexperten aufzubauen und weiterzuentwickeln. Bevor er zu Indeed kam, gründete Hyams B-Side, ein Forschungs-, Marketing- und Vertriebsunternehmen für die Filmbranche.  Außerdem war er Vice President of Engineering bei Trilogy Software. Hyams hat einen Master in Computer Science von der Rice University und einen A.B. in Architektur von der Princeton University.

Dave O'Neill

Chief Operating Officer

Dave O'Neill

Chief Operating Officer

Dave O’Neill ist der Chief Operating Officer von Indeed. In dieser Rolle beaufsichtigt er alle Vertriebs- und Marketinginvestitionen sowie das Unternehmenswachstum. Außerdem ist er für die Förderung der operativen Effizienz zuständig. Sein Verantwortungsbereich umfasst die Finanz-, Rechts-, Marketing- und Vertriebsteams.

O’Neill war zuvor als Chief Financial Officer für Indeed tätig. In dieser Rolle beaufsichtigte er die finanziellen Prozesse und die Investitionsentscheidungen zur langfristigen Sicherung einer stabilen Finanz- und Wachstumslage im Unternehmen. Vor Indeed war O’Neill als Executive Vice President und Chief Financial Officer von Fantasy Sports Ventures tätig, einer Gruppe von sportbezogenen Webseiten, die von der USA Today Sports Media Group gekauft wurde. Davor war er Vice President of Finance bei College Sports TV (CSTV), einem Kabelfernsehsender und digitalen Medienunternehmen, das an CBS verkauft wurde (wo es in das CBS Sports Network überging).  O’Neill hatte außerdem Positionen im Bereich Investment Banking bei Broadview International und Chase Securities inne.

O’Neill schloss sein Studium am Boston College mit einem Doppelabschluss in Finance und Communications mit magna cum laude ab. Danach machte er seinen MBA an der Kellogg School of Management der Northwestern University.

Andrew Hudson

Chief Technology Officer

Andrew Hudson

Chief Technology Officer

Andrew Hudson ist der Chief Technology Officer von Indeed. In dieser Rolle leitet Hudson die Suchqualitäts-, Softwareentwicklungs- und Datenteams, die sich um die technologische Weiterentwicklung im Unternehmen kümmern.

Hudson ist seit 2005 im Unternehmen und gehörte zu den Mitarbeitern der ersten Stunde von Indeed. Als solcher gestaltete er die datengestützte Kultur von Indeed von Beginn an mit. Er leistete einen maßgeblichen Beitrag zur Entwicklung der Jobsuche-, Protokollierungs- und Analysetechnologien.

Hudson brachte sich in jungen Jahren selbst das Schreiben von Computerprogrammen bei. Vor Indeed nahm er erfolgreich an internationalen Programmierwettbewerben teil. In seinen ersten zwei Jahren am College erreichte er die World Finals des ACM International Collegiate Programming Contests und coachte zwei Teams, die ebenfalls die World Finals erreichten. 2003 gewann er den prestigeträchtigen Programmierwettbewerb der International Conference on Functional Programming.

Hudson hat einen Bachelor of Science in Computer Science von der University of Texas in Austin.

Lowell Brickman

General Counsel and Secretary

Lowell Brickman

General Counsel and Secretary

Lowell Brickman ist der General Counsel and Secretary von Indeed. In dieser Rolle trägt er dafür Sorge, dass das Unternehmen die Gesetze einhält und dass sich das Risikoprofil des Unternehmens für den Board of Directors und die Aktionäre von Indeed auf einem akzeptablen Niveau bewegt. Außerdem leitet er ein Team aus Anwälten und Rechtsfachkräften.

Brickman hat über 25 Jahre Erfahrung mit internen Rechtsangelegenheiten. Seine Fachgebiete sind Internetrecht, internationales Recht und Steuerrecht.

Er hat einen Bachelor of Arts von der Brandeis University und einen Juris Doctor von der Harvard Law School.

Paul D'Arcy

Senior Vice President of Marketing

Paul D'Arcy

Senior Vice President of Marketing

Paul D’Arcy, der Senior Vice President of Marketing von Indeed, gehört der obersten Geschäftsführung des Unternehmens an. Er leitet das Marketing, die Geschäftsentwicklung und den Aufbau von Partnerschaften für das Unternehmen.

D’Arcy hat über 20 Jahre Erfahrung in der Technologiebranche. Er hat für einige der bekanntesten Unternehmen der Welt gearbeitet, darunter Dell und Apple. Zu seinen Fachgebieten gehören globale Arbeitsmarkttrends und die zukünftige Entwicklung der Arbeitswelt. Er tritt häufig als Experte in den Medien auf und hat Artikel im Wall Street Journal, Forbes, CIO, und in der Huffington Post veröffentlicht. Er hat sein Hochschulstudium an der Wesleyan University erfolgreich abgeschlossen und hat einen MBA von der Harvard University.

Nolan Farris

Senior Vice President of Sales

Nolan Farris

Senior Vice President of Sales

Nolan Farris verfügt über 17 Jahre Erfahrung im Bereich Recruitment mit Schwerpunkt auf Vertrieb und Vertriebsmanagement.  Als Senior Vice President of Sales von Indeed leitet Farris ein globales Vertriebsteam aus über 1.500 Mitarbeitern, die Pay-for-Performance-Anzeigen an Arbeitgeber, Personalagenturen und Online-Stellenbörsen verkaufen. In seinem Team dreht sich alles um eine klare Go-to-Market-Botschaft in einer von Kennzahlen bestimmten Vertriebskultur.  Farris hat viel Zeit in die Schaffung eines Umfelds investiert, in der sich sein Team voll entfalten kann. Vor kurzem hat Dale Carnegie, der Vertriebs- und Kundenservice-Schulungspartner von Indeed, Indeed mit seinem prestigeträchtigen Leadership Award ausgezeichnet, mit dem Unternehmen bedacht werden, für die ihre Mitarbeiter oberste Priorität haben.

Bevor er zu Indeed kam, war Farris neun Jahre lang bei Yahoo! in verschiedenen Vertriebs- und Vertriebsmanagementrollen in Boston und New York tätig. Außerdem war er zwei Jahre lang Teil des Change Management HR-Teams bei Accenture in Boston und in New York. Er hat zudem erfolgreich ein Bachelorstudium am Union College abgeschlossen.

Doug Gray

Senior Vice President of Engineering

Doug Gray

Senior Vice President of Engineering

Doug Gray ist der Senior Vice President of Engineering von Indeed. Er gehört der obersten Geschäftsführung von Indeed an und definiert die organisatorischen und entwicklungsbezogenen Prozesse des Technikteams. Zu seinen Fachbereichen gehören Produktrevitalisierung, Prozessänderungen und Teamentwicklung.

Zuvor war Grey eine leitende Führungskraft bei Versata Software. Dem ging eine 12-jährige Beschäftigung bei Trilogy voran, wo er eine Reihe verschiedener Positionen bekleidete. Er hat einen Bachelor of Science in Computer Science von der Stanford University.

Taichi Hattori

Senior Vice President of Finance

Taichi Hattori

Senior Vice President of Finance

Taichi Hattori ist Senior Vice President of Finance bei Indeed. In dieser Rolle leitet Hattori das International Strategy-Team, das für neue Indeed-Märkte, internationale Business Intelligence und neue globale Umsatzmöglichkeiten
verantwortlich ist und so die langfristige finanzielle Tragfähigkeit und das Wachstum von Indeed sicherstellt.

Zuvor war Hattori Vice President of Finance bei Indeed, wo er für die operativen Entscheidungen der internationalen Financial Planning & Analysis-, Sales Operations- und Revenue Strategy-Teams des Unternehmens verantwortlich war. Gleichzeitig war er Manager von Indeed Japan. Hattori kam ursprünglich 2012 über die Muttergesellschaft Recruit Co. Ltd. zu Indeed.
In den sechs Jahren vor dem Wechsel hatte er dort verschiedene Positionen in den Abteilungen für Unternehmensentwicklung (Japan und internationale Märkte), Unternehmensstrategie und Risikokapitalfonds inne. Vor Recruit arbeitete Hattori für NTT Communications. Dort managte er verschiedene internationale Projekte, z. B. die Entwicklung eines Banknetzwerks in China und eine Live-Stream-Plattform für die Union Europäischer Fußballverbände (UEFA).

Raj Mukherjee

Senior Vice President of Product

Raj Mukherjee

Senior Vice President of Product

Raj Mukherjee ist der Senior Vice President of Product bei Indeed. Als solcher ist er gemeinsam mit den anderen Mitgliedern der obersten Geschäftsführung für die Umsetzung der globalen Produktvision und -strategie verantwortlich. Außerdem leitet er die täglichen Aktivitäten des globalen Produktteams, das das aktuelle Produktportfolio mit neuen Impulsen versorgt.

Vor seiner Zeit bei Indeed war Mukherjee Senior Vice President of Product bei GoDaddy. Dort unterstützte er 14 Millionen Kunden beim Aufbau erfolgreicher Online-Geschäfte. Er verfügt über umfassende Erfahrungen mit kleinen und mittleren Unternehmen und leitete mehrere erfolgreiche Übernahmen.

Zuvor war Mukherjee im Enterprise Platform-Team von Google tätig und leitete dort das Produktmanagement für Domains für Google Apps und Google Drive für Unternehmen. Zudem war er Senior Product Manager für die Online-Services-Abteilung bei Microsoft und war in dieser Rolle für die Produkt- und Geschäftsstrategie von Office 365 verantwortlich.

Mukherjee hat einen MBA von der Haas School of Business der University of California in Berkeley und der Columbia Business School. Zudem hat er in Indien einen Bachelor in Computer Science & Engineering erworben.

Hiroaki Ogata

Senior Vice President of Corporate Development

Hiroaki Ogata

Senior Vice President of Corporate Development

Hiroaki Ogata ist der Senior Vice President of Corporate Development von Indeed. In dieser Position ist er für die Koordinierung und Ausführung der Übernahme- und Investitionsaktivitäten von Indeed verantwortlich.

Vor Indeed war Ogata-san als Corporate Vice President, Global Alliance and Corporate Development bei Recruit Holdings, der Muttergesellschaft von Indeed, tätig. Er blickt auf eine Reihe erfolgreicher Übernahmen für verschiedene Geschäftseinheiten von Recruit zurück, unter anderem den Erwerb von Indeed im Jahre 2012.

Er hat einen Bachelor of Arts von der Tohoku University.

Michele Watson

Senior Vice President of Client Success

Michele Watson

Senior Vice President of Client Success

Michele Watson ist Senior Vice President of Client Success von Indeed. In dieser Position stellt sie sicher, dass jeder Arbeitssuchende und Arbeitgeber bei Indeed eine erstklassige Kundenerfahrungen macht.

Bevor sie im April 2017 zu Indeed kam, war Watson Vice President of Customer Care and Payments & Risk bei Walmart.com. Dort leitete sie die Onlineaktivitäten im Bereich Kundensupport, Betrugsbekämpfung und Zahlungsabwicklung für den weltweit größten Einzelhändler. Watson war außerdem SVP of Global Customer Care bei Match.com. Sie verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Kundenservice in verschiedenen Branchen und wurde bei allen ihren Arbeitgebern als treibende Kraft für Veränderungen geschätzt.  Watson hat einen Bachelor in Consumer Science von der Texas State University.

Paul Wolfe

Senior Vice President of Human Resources

Paul Wolfe

Senior Vice President of Human Resources

Paul Wolfe ist der Senior Vice President of Human Resources von Indeed. In dieser Rolle ist er Teil der obersten Geschäftsführung von Indeed und für die Abstimmung der personalbezogenen Ziele auf den strategischen Kurs des Unternehmens verantwortlich. Er betreut alle HR-Funktionen, darunter Talentanwerbung, Mitarbeiterbindung, Vergütung, Nebenleistungen und Mitarbeiterentwicklung.

Wolfe hat über 15 Jahre Erfahrung in HR-Führungspositionen. Er war Vice President und Senior Vice President einer Reihe von bekannten Unternehmen, unter anderem Match.com, Orbitz, Conde Nast und Ticketmaster. Zu seinen Fachgebieten gehören Talentanwerbung und -management, Nachfolgeplanung, Leistungsmanagement und Führungsentwicklung. In diesen Rollen beaufsichtigte er alle globalen HR-Programme, und er verzeichnete eine Reihe von Erfolgen in verschiedenen Branchen und Kulturen. Er hat sein Bachelorstudium an der Nova Southeastern University in Florida erfolgreich abgeschlossen.